Club saphier zeige deinen arsch

club saphier zeige deinen arsch

Wird ja auch auf der Homepage angepriesen. Nach der netten Begrüssung wurde ich in den Raum mit der Bar geführt. Der war schon ordentlich mit Rauch gefüllt. Die Musik war viel zu laut. Wurde aber auf meinen Wunsch geändert.

Nach der Dusche und nachdem eines der Girls fertiggeraucht hatte gingen wir einen Stock höher und auf das Bett. Der Service war nicht berauschend. Kein lächeln oder sonst eine Gefühlsregung. Aber jetzt kommt der Hammer. Blasen nur mit Gummi und keinerlei Küssen oder auch nur ein Küsschen.

Ich dachte ich sei im falschen Film Na ja, es hatte ja noch zwei andere Girls. In der Rauchkammer im ersten Stock wurde ich fündig. Leider schienen die Damen einen Pakt geschlossen zu haben. Es wurde viel geraucht und es gab kein FO und Küssen. Nachdem ich an der Bar von der Empfangsdame angesprochen wurde habe ich ihr anständig und ruhig erklärt ich sei enttäuscht. Wortreich verabschiedete sie sich und versprach mit den Girls zu reden. Nach zwei Stunden beim Auschecken versuchte die Empfangsdame wieder mir zu erklären warum das leider nicht immer funktioniere etc.

Allerdings ohne mich überzeugen zu können. Ich hätte mir die Fr. Wie der Club in der Werbung schreibt muss gutes nicht teuer sein. Gut ist allerdings was anderes Soweit die Meinung von mir. Mich sehen die dort sicher nie mehr! Der Service war schlecht, die Maedchen arrogant. Es gab da eine Lorena, die früher auch im Saphi war. Auch bei ihr war alles immer auf möglichst schnell.

Ihr Bonus war, dass sie sich hat fotografieren lassen. Hat jemand diese Bilder irgendwo gepostet oder wäre er bereit, diese zu sharen? Und ob man auf der Terasse vögeln kann, sie eignet sich sogar vorzüglich dazu Gehe einfach vorbei und frage, ob du über den Dächern von Zürich bumse darfst. Hallo liebe Gemeinde Weiss jemand, ob man n auf der Terrasse auch vöglen kann? Danke für Hinweise p. Der Link von lover07 führt sozusagen zu einer gesamtübersicht aller partys des gleichen betreibers.

Man findet auf allen partys auch immer mal wieder die gleichen girls. Wenn mann will kann er fast die ganze woche partyvögeln. Gehe heute nach wädenswil denke ich. Gibt dann einen bericht. Oh und das mit denn zwei schichten ist nicht der einzige grund für die falschen partygirl angaben. Am besten vorher kurz anrufen und fragen. Hatte gestern für zwei Stunden das Vergnügen einer Party im Saphyr. Mal abgesehen von den knappen Platzverhältnissen bei der Umkleide im Treppenhaus und dem fehlen von Aufhängemöglichkeiten für Bademantel und Tuch in Sauna und Dusche, dem etwas mageren Getränkeangebot Mineralwasser und Bier ist dieser sympatische kleine Club nach wie vor ein Geheimtipp.

Besonders Nachmittags, wenn die Gästeschar klein oder gar nicht vorhanden ist. Gina, Luna und Ariane umsorgten mich in wechselnder Besetzung, mal zu zweit, mal einzeln, gingen auf alle meine Wünsche ein und entliessen mich schliesslich wunderbar entspannt. Ein echtes Wohlfühlerlebnis mit Wiederholpotenzial. Zitat von Harry Maus. Hallo zusammen Ich lese immer wieder, dass nicht die publizierten damen anwesend sind.

Es ist so, dass es 2 schichten gibt. Also schön mit der ruhe, seite konsultieren und dann erst abfahren. Nun ich wollte schon lange einmal eine Party im Saphir besuchen. Ich kenne diese noch aus den alten Zeiten des Saphirs unter der Leitung von Tina. Der Tagesplan sagt mir nichts ich kenne eh keines der Mödchen im Club.

Allerdings habe ich festgestellt das dieser nicht mit dem was ich antraf übereinstimmte. Ich buchte also 2 Stunden und ging mich umziehen und duschen. Begrüsst wurde ich von Estelle und sie bot mir auch sofort ein Getränk und setzte sich neben mich. Ihre Hand verschwand sofort unter meinem Badetuch und als sie nach wenigen minuten spührte dass sie da was regt, schlug sie mir vor den Raum zu wechseln.

Gesagt getan und sie begann zuerst meinen Schwanz zu "desinfizieren" beschnittene Männer haben keine Ablagerung an der Eichel und dann blies sie mich doch recht gut. Sie setzte mir einen Gummi auf und wir begannen in den verschiedensten Stellungen zu bumsen. Sie ist sehr eng gebaut und ich genoss diesen leichten Druck. Als ich kam, ging es ziemlich schnell und ich stand wieder unter der Dusche. Kaum im Partyraum zurück hat mich Jeanette gefragt, ob ich schon wieder bereit für die nächste Runde sei.

Ich brauchte aber unbedingt etwas Länger. Nach etwa eine halben Stunde zog ich mich dann zur Zweiten Runde diesmal mit Jeanette zurück. Wieder die selbe Prozedur mit der Desinfektion. Bevor sie in den Mund nahm bemerkte sie das ich einen schönen Schwanz hätte. Zu Beginn war ihr Gebläse super aber dann wurde sie immer wilder und begann mich in den Schaft zu beissen.

Sie meinte, dass sie sich, wenn ein Schwanz gut im Mund liegt, sie sich ab und zu vergisst. Dann Pirelli drauf und los, wieder in verschiedenen Stellungen geritten und es dauerte ziemlich lange bis ich kam.

Am Schluss, nach dem sie menen Schwanz gereinigt hat, hat sie sich bei mir bedankt. Ich wusste nicht für was. Möglicherweise ist sie auch gekommen, ist ja schwer zu unterscheiden ob das Gestöhne echt oder gespielt war.

Ich hatte nach 2 Runden genug, auch weil die dritte anwesende Frau mich nicht speziell angemacht hätte und Estelle gerade besetzt war.

Sex ist OK aber für mich ist an einer solchen Party zuwenig Erotik vorhanden. Ich erinnere mich noch an die, die Tina vor Jahren veranstaltet hat. Ich glaube das war es für mich, werde diese Party wahrscheinlich nicht mehr besuchen. Ja, die Girls kommt darauf an ob Herrchen im Haus ist.

Pah, Schwestern, das kannst Du vergessen. Zum einen gleichen sie sich gar nicht, zum anderen kennen sie einander kaum. Darauf angesprochen, haben sie zugegeben, dass es fake ist. Stimmung im Saph ist oft schlecht: Die Latinos gegen die Karpaten.

Tagesplan stimmt vielfach nicht. Schade, mit ein bisschen Aufwand konnte man viel besser werden. Hallo zusammen Weiss jemand welche girls am Mittwoch 26 Dezember Arbeiten? Habe Angerufen aber keine Antwort bekommen. Laut HP Arbeiten ja viele an der Mittwoch Party weiss aber nicht ob das wirklich so ist und einfach vorbeigehen am Abend will ich nicht! Alles Usern Frohe und gesellige Weihnachten.

Dort war bereits ein anderes Paar in action, die ich aber nicht wahrgenommen habe Sie hatte, wie sie selber zugab, ein paar Kilos mehr auf den Rippen, und einen etwas grösseren Hintern falls dies jemand stören sollte , und die für black girls typische sehr weiche Haut.

Sie spricht gut dt. Runde mit ihr alleine in einem kleinen Zimmer Runde mit Lorena und Roxy gemeinsam, aber es hatte noch andere Gäste Aufpreis , und auch mit ihr allein in einem kleinen Zimmer Stellungen, ZK waren nach Nachfrage möglich, aber nicht allzu intensiv. Das FO von Latoya war am variantenreichsten und gekonntesten, Roxy diesbezüglich vielleicht noch am unerfahrensten, aber dafür habe ich mit Roxy am meisten Zeit verbracht, geplaudert, getanzt, und sie hat es geschafft, meinen Kleinen selbst in der 3.

Runde in in kurzer Zeit in Stimmung zu bringen Ja, denn leider war die Dach-Terasse geschlossen, und es blieb so eine unerfüllte Fantasie, einmal ein Girl mit Blick auf Zürich zu vernaschen War neulich bei Estelle.

Am Telefon klang sie ja sympathisch und der erste Eindruck war professionell, zackig, direkt. Nochmal kurz über die Preise informiert, aber nicht alle Infos über den Service. Dachte der sei mehr oder weniger Standard. Als Special gibts nur Anal mit plus Also habe die halbe Stunde Standard für abgemacht. Dann gings schon los. Ihr F machte sie nur mit?

Auch sie hat viel Übung mit ihren Händen als Türstopper. Ihre Professionalität blickte auch hier durch. War letzte Woche an einer Party und es war megageil. Zwar waren etwa 8 Dreibeiner anwesend. Es gab richtig rudelbumsen.

Es herrschte eine Stimmung wie zu alten Ypsilonzeiten! Letzthin besuchte ich den Club und wollte an einer Gangbang-Party teilnehmen. Wie mir geheissen, duschte ich mich und ging später an die Bar.

Was ich sah, verdarb mir die Lust. Drei lustlose Girls im Gespräch. Sie nahmen kaum Notiz von mir. Als doch eine zu mir kam wirkte sie total desinteressiert. Nach ein wenig Fummeleien verzogen wir uns in den oberen Stock. Spätestens zu diesem Zeitpunkt hätte ich gehen sollen. Immer wieder sagte sie mir was ich darf, was sie nicht gerne hat, verdrehte die Augen usw. Kurz, ich meide den Club in Zukunft und hoffe, dass ihr mehr Glück bei den Girls habt.

Dein deutsch ist auch catastrophe. Ich war auch gestern in party! Jede Frau mit ihrem Geschäft! Heute sah ich auf der plan für party,und ich habe gesehen Andrea ,Monika und Simone.

Ich dachte dass team ist super,muss unbedinght gehen. Gut blow job,super sex. Es währe auch gut wenn an den Partytagen auf der HP angegeben wird welche Girls am Tag und welche am Abend den Party service mache denn die Girls die partysercive machen wechseln so um ca 18 oder 19 uhr diese erfahrung musste ich schon 2 mal machen darum ging ich nicht mehr hin.

Wenn ich angerufen habe wer da sei wurden mir die girls angegeben die auf der HP sind und als ich da war waren 3 andere girls da und ich bin mir verarscht vorgekommen. Das Saphir wäre eigentlich ein Top Club, wenn die Räumlichkeiten besser bzw.

Das Konzept stimmt jedenfalls. Andrea arbeite nicht mehr hier? Hallo Jungs War gestern wiedermal an der Party, um Haben ein bisschen diskutiert und da kammen bereits die nächsten Gäste angewackelt Also, los, die Klara geschnappt und 1 stock hoch. Diese Frau ist eine berreicherung für den Club, mmmmmmhhh.

Egal, war wieder alleine. Dann kam ein zweiter, das gleiche, er legte sich hin, Sie fragte Ihn, ob er geduscht habe doch es war ein anderer Gast und fing ich an sie zu Rammeln und dabei blies dem anderen sein schwanz. In der zweiten Runde so schnell nach einander musste ich mich richtig zusammenreissen und kam dann auch zum abschluss. Ich bedankte mich und ging duschen. An dr BAr etwas gedrunken und ab zur Arbeit. Hallo Prantlcolebrook, ich war schon einigemale dort, grundsätzlich ist gleich nach Ich habe aber auch schon erlebt, dass die Dreibeiner in relativ rascher Folge eingetrudelt sind.

Wobei du kannst sicher sein, dass du auf deine Rechnung kommst. Ich würde Dir aber auch empfehlen nach Zofingen zu reisen, siehe mein posting: Ich spiele mit dem Gedanken diese Party auch mal zu besuchen. Ich habe dies noch nie getan. Was mich interessieren würde ist: Vielen Dank für eure Mitteilungen! Ich war in Saphir Party letzte Woche, wo ich Andrea erfüllt.

Ein schönes Mädchen, immer mit einem Lächeln. Party am Mittwoch Während meiner Anwesenheit waren noch andere drei Dreibeiner zugegen. Zuerst sass ich im Party-Barraum und dann setzte sich Mercedes neben mich. Schon bald spreizte sie ihre Beine und liess den Blick auf ihre Möse mit kleinem Landestreifen zu.

Ich dürfte sie an der Muschi verwöhnen. Nebenan sass noch ein zweiter Dreibeiner. Mercedes nahm seinen Bengel und brachte ihn zur Achtungstellung. Dann wurde auch Kleinpedro in Beschlag genommen. Sie brüsstete sich nun zwei Schwänze eigen zu nennnen. So in Stimmung wechselten wir ins Zimmer. Zuerst reinigte sie die Schwänze und begann diese mit FO zu verwöhnen. Dann kam noch Andrea, die wieder frei war dazu. Mercedes setzte sich auf mich und begann einen wilden Ritt.

Nebenan wurde mein Kollege von Andrea verwöhnt. Nach dem Abschuss wurde mein Schwank gereinigt und ich hatte vorerst genug. Mein Fickkollege vergnügte sich noch weiter mit Andrea und auch Mercedes gab ihr bestes. Zurück im Salon gab mir Arianne etwas zu trinken. Sie setzte sich zu mich und nach einigen Streicheleinheiten und Küsschen war auch mein Ständer wieder bereit.

So machten wir uns auf den weg unters Dach. Dort bekam ich von der wunderschönen Arianne ein bestes FO und dann gings ab in der Reiterstellung. Sie vögelte was das Zeug hielt. Leider konnte ich nicht schon wieder Abspritze, es war aber trotzdem schön. Ein weiterer Dreibeiner sah unserem Treiben zu. Nach der Reinigung unten angekommen, kam mein Stern Andrea zu mir. Es war nicht mehr viel Zeit übrig und so machten wir uns wiederauf zum Zimmer.

Besten Dank an die drei aussergewöhnlichen Liebesgespielinnen! War kürzlich bei Miriam. Hat mir sehr gut gefallen. Sie kommt in natura viel besser rüber als auf den Bildern. Sie hat jetzt schwarze Haare, ist hübsch und kess; spricht perfekt schwizerdütsch. Sie hat einige Kilos abgenommen, aber ist nach wie vor eine Big Beautiful Woman mit einem grossen runden Prachtsarsch und grossen weichen Titten, wo man mit dem Gesicht rein kann. Ich konnte mein Wunschprogramm schön durchziehen. Nachher noch kuscheln und quatschen.

Leider gibt es sehr wenige dicke Mädchen mit hübschem Gesicht im Business. Ich hatte heute Lust, eine Party zu feiern. Ich ging mit ihr auf die Sonnenterrasse, legte mich in den Liegestuhl und liess mir von ihr erst einmal meinen kleinen Prinzen mundgerecht verwöhnen.

Roxy ist hübsch und geil. Da es uns zu warm war gingen wir eine Etage tiefer auf die grosse Liegewiese. Nun hielt mich nichts mehr. Erst 69 Verwöhnprogramm, dann verschiedene Stellungen, ich genoss ihre enge geile Möse. Inzwischen war noch ein andere Gast mit Vanessa dazugekommen, die liessen es sich auch gut gehen.

Dann kam noch das 3. Girl dazu und machte bei uns allen mit. Nachdem ich mit Roxy recht lange gevögelt hatte, kam Vanessa zur Ablösung. Ich fickte sie von hinten kräftig durch und spritzte ab.

Nach einer Pause liess ich mir von Vanessa nochmals den Schwanz blasen und fickte ein 2. Mal, diesmal füllte ich die Tüte erstaunlich frühzeitig. Es war richtig gut mit den Mädels, alles sehr hygienisch und freundlich. Lover07 Danke für den Bericht. Das mit den typenähnlichen Fotos ist halt so ne Sache. Aber vielleicht hast ein anderes Mal mehr Erfolg! Leider ist die Latoya nicht erschienen, schade! Es wurde aber auf der HP angepasst und als Ersatz kam die Simone.

Daraufhin gesellte sich die Simone zu mir und und blies meinen Schwanz und die Beatrice war ebenfalls mit blasen beschäftigt. Die Ginger hat mir auf den Fotos gut gefallen, allerdings sieht sie ein paar Jahre älter aus und hat einiges an Gewicht leider auch an Cellulite zugelegt. Dafür geht sie geil ab und ist immer fickfreudig ;- Die Beatrice kann ich nicht beurteilen, hab in 2 Stunden nur zweimal abgespritzt, war ne schwache Leistung!

War leider nicht so in Stimmung wie sonst. Dafür war die Party wirklich eine Party, die Jeanette zuständig für Bar hat immer wieder feine, belegte Brötchen aufgetischt, das ist Service! Was mir besonders gefallen hat: Sowohl die Simone wie auch Ginger haben ein Zungenpiercing, das hat mir besonders gefallen ;- Alles in allem ne super Party! Hallo Lover07 Kann ich leider nicht sagen, da ich die Partys noch nicht so lange kenne, aber Andrea und Fatima waren schon an Partys. Aber ob zusammen, weiss ich nicht.

Persönlich kann ich nur Andrea beurteilen: Guter Service, bläst gut, toller Körper und ihre Zungenküsse haben es mir klar angetan! Party mit Afrodite, Fatima und Andrea. Kann mir jemand sagen, obs diese Konstellation schon mal gegeben hat und wie eure Erfahrungen sind. War vor kurzem im Saphir und habe die 2 Stunden Party gebucht. Die Session mit Andrea war super und absolut empfehlens wert.

Leider war die Hitze im Zimmer und auf der Terasse so unangenehm, dass ich ich nach einer Stunde wieder gegangen bin. Muss meinen Beitrag korrigieren: Heute war die Ginger gem.

HP auf der Party anwesend, musste leider arbeiten. Vielleicht hab ich ja am Mi oder Fr mehr Glück! Habe mir in den vergangenen Wochen die Mädels, die an den verschiedenen Partys dabei sind, angeschaut und es fällt auf, dass an den Partys immer dieselben Girls anwesend sind. Super Top-Shots wie die Ginger oder Latoya sucht man dort vergebens, was verständlich, aber auch sehr bedauerlich ist!

Ich war auch schon an der party die Ginger war auf dem Plan habe angerufen ca Bin seit dem nicht mehr gegangen Gruss. Hab heute mal die Party besucht und war recht zufrieden. An der Bar wurde ich gleich von Beatrice und Jasmin begrüsst. Klein Pedro wurde bereits dort inspiziert. Dann gings ab ins Oberzimmer. Zuerst bestes FO von Bea, welches anschliessend durcj Jasmin weiter geführt wurde.

Ich durfte auch ein bischen Fingern. Dann hat die Bea aufgesattelt und Jasmin hat mich mit weiteren Streicheleinheiten versehen. Schon bald glücklich den Pirelli gefüllt. In der Zwischenzeit trafen immer mehr Dreibeiner ein. Ich habe noch etwas getrunken und die vomn Andrea liebevoll zubereiteten Sandwiches genossen.

Zum Abschluss wurde ich noch von der dritten deutschen WG ins naheliegende Zimmer verführt. Sie hat mir noch einen abgeblasen , zwischenzeitlich kam Andrea und verkündete, dass die gelöste Partyzeit abgelaufen sei. Habe dann nochmals eine Dusche genossen und bin zufrieden vondannnen gezogen.

Es war zwar nicht der Heuler, aber das Preis-Leistungsverhältnis war in Ordnung. Wie sieht es bei diesen Partys aus? Ist es auch moeglich ein Maedchen zu zweit zu nehmen? Naja, den jungen Girls wird eine Ü60 Oma kaum Konkurrenz machen. Aber sowas ist eben Special Intresst, und holt so vielleicht zusätzliche Gäste ins Studio.

Oder vielleicht gibt es auch Leute die eine Oma ins Rollenspiel einbauen möchten. Handelt es sich dabei um die "Wilde Hilde", die auch aus anderen Foren bekannt ist, einen ziemlich tabiulosen und versauten Service anbieten soll und auch einen Kaufmich-Account hat http: Wenn ja, dann wundere ich mich schon etwas, dass diese Frau unter den gutaussehenden jungen Mädels im Saphir überhaupt einen Stich hat oder besser: Ich wollte heute auch mal was neues erkunden.

Ich habe die 1h Party im Saphir getestet. Haus gut gefunden, mit dem Aufzug hoch in den 4 Stock zur Empfangsdame. Der Club ist mega klein und eng, wobei eng hab ich es manchmal gerne.

Ich bekam ein Spind unter der Treppe, ein angenehmes Umziehen war so nicht möglich. Dann oben Duschen in einem Zimmer wo grad zwei am schnaxxeln waren. Dann in die Bar, etwas zu trinken bestellt. Es war reger Betrieb, was man an der lauten Klingel hörte die jedes mal ertönte wenn jemand kam.

Für die Party werden Girls abgestellt. Dies waren heute laut Plan Maja, Lorena und Monika. Gina aus Tschechien war auch noch da. Es war reger Betrieb und man musste schauen dass man nicht zu kurz kam. Ich hab die erste Runde mit Maja durchgezogen, neben uns waren noch zwei Männer mit einer Dame Monika?

Für die erste Runde brauch ich Erfahrungsgemäss nicht so lange, deshalb kann ich über den Service von Maja nicht so viel sagen.

Sie ist hübsch und schlank mit einem beachtlich schönen grossen Busen. Leider fand ich das strenge Vorreinigen mit dem Spray auch alles andere als angenehm. Kurzer Rittberger das wars fürs erste. Im Nachhinein wirkte sie schon etwas mechanisch, aber ich denke das ist normal bei so einer Party, da werden die Frauen schon speziell gefordert.

Nach Duschen wieder in die Bar. Und ich merkte es waren schon gut 40 min vorbei. Etwas trinken und dann Runde zwei dachte ich. Aber es kam eine Weile lang keine Frau mehr. Ich wollte dann auch nicht mehr. Unter Stress fickt es sich eh nicht gut. Die Bardame machte mich dann auch darauf aufmerksam dass meine Zeit sich so langsam dem Ende zuneigt.

Ich ging noch aufs WC wo ich eine nette Begegnung mit Monika hatte. Alles in allem war mein Besuch ok. Das nächste mal werde ich wohl min. Was wohl etwas weniger stressig ist und bei einem preis von sfr ein Top Angebot ist. Wenn es mit den Mädels passt kann man dort bestimmt eine geile Party steigen lassen. So, da ich keine Antworten erhalten habe, bin ich heute selber hin. Habe mich bei der Empfangsdame erkundigt, extras sind nicht inbegriffen und müssen direkt mit den wg's abgemacht und bezahlt werden.

Nun, hab mich nach der vorstellungsrunde für Maja entschieden. Leider mein grösster Reinfall seit sehr langer zeit. Im Zimmer, Duschen, vor dem fo desinfizieren, bis jetzt noch alles ok.

Fo, ok, doch was ist das, nach einer gefüllten Minute, "Figgen??? Ja", voll lustraubend, Stellungswechsel, von hinten und gleiche Leier. Anal, nach der Reaktion wohl eher nein. Die Ginger war auch frei, hätte mich eher für sie entscheiden sollen.

Das war eine der grössten Enttäuschungen die ich je in ein Club oder Studio hatte. Nichts desto trotz werde ich mal an einer Party teilnehmnen, da kann ich für das gleiche Geld 3 wg's in 1 Std. Ich war letzte Woche an einer Party und war wirklich positiv überrascht: Beim Eintreten im Club war eines der Mädels am Empfang und hat mich freundlich begrüsst.

Auf einer Liste wird der Name und die Uhrzeit des Gastes eingetragen. Ich habe mich für eine Stunde entschieden, mit der Option für 2 oder max. Nachdem ich für eine Stunde bezahlt habe, ging es eine Etage höher. Nachdem ich mich umgezogen und geduscht habe, wollte ich mir mal die anwesenden Girls etwas genauer anschauen.

Besonders positiv aufgefallen ist mir Lorena, da sie nicht nur sehr symphatisch ist, sondern auch einen super Body und tolle Brüste hat. Sie führte mich ein wenig im Club herum wobei viel anzuschauen gibt es nicht, der Club ist relativ klein und dann ging es auch sogleich auf die Matte mit Lorena. Ihr Französisch war wirklich klasse und als sie mir den Gummi angezogen hat, hielt ich es leider nicht allzulange aus und hab geschossen.

Die anderen anwesenden Frauen waren Jeanette welche mir nicht so sehr gefallen hat und Andrea, die mich schon mehr angesprochen hat aufgrund ihres Äusseren. Da es wenig Dreibeiner hatte, gab es umso mehr Gelegenheit, sich mit den Frauen zu unterhalten und zu vergnügen.

Kurz nachdem ich mit Lorena zurückkam, kam eine junge Frau vom Empfang und hat mir mitgeteilt, dass meine Zeit abgelaufen sei und ob ich verlängern wolle. Ich war sehr irritiert, da ich ja erst seit knapp 20 Minuten im Club war. Zuerst dachte ich, ob das deren Masche sei, mit der Zeit zu bescheissen, aber es stellte sich heraus, dass die Frau, die mich empfangen hat, mich eine Stunde zu früh eingetragen hat.

Nachdem das Missverständnis geklärt war, ging es wieder zurück zu den Frauen. Ich entschied mich dann, mich mit Andrea zu vergnüngen, was ich überhaupt nicht bereute.

Wir haben uns zuerst einfach nur geküsst und später ging es dann auch richtig zur Sache. Ihr Französisch sowie der Sex waren ebenfalls gut und ich habe es sehr genossen. Nachdem ich um eine weitere Stunde verlängert habe, ging ich dann etwas später nochmals ein Drittes Mal mit Andrea auf die Matte.

Was ich jedoch überhaupt nicht nachvollziehen kann, dass die keine Sonnenschirme oder Sonnenstore auf der Terrasse montiert haben. In der prallen Sonne bei heissen Temperaturen ist es dort oben nicht auszuhalten. Es gäbe jedoch die Gelegenheit, sich auf der Terrasse zu vergnüngen, aber nur wenn es nicht zu heiss ist. Alles in allem war ein sehr lohnenswerter Besuch und es war garantiert nicht mein letzter Besuch.

Auf der Homepage steht jeden Tag, welche Girls anwesend sind. An der Party sind es aber jeweils "nur" 3 Girls die restlichen Frauen sind für den "normalen" Service zuständig und wer es auf eine bestimmte Frau abgesehen hat für die Party, sollte ich sich am besten Telefonisch erkundigen, wer genau an der Party anwesend ist, um böse Überaschungen zu vermeiden. Ich finde dieses Partykonzept sehr interessant und von mir aus könnten das gerne noch ein paar weitere Clubs einführen Gruss Buffalo.

Hallo Lover 07, nun nach einem einzigen Party Besuch würde ich mich nicht gerade als kompetente Auskunftsperson fürs Saphir bezeichnen. An der Party ist Anal sicher nicht dabei - ansonsten gem. Beschreibung auf der Homepage - für jene Girls die es anbieten - müsste es inklusive sein ohne Mehrpreis Zitat von Website: Was mich interessieren würde: Auf den Fotos sieht Ginger sehr vielversprechend aus, habe aber mal hier im Forum gelesen, dass es in Wahrheit veraltete Fotos sind und sie auch nicht so hübsch wie auf den Fotos aussieht.

Kann das jemand bestätigen? Lover07 Ich war zwar noch nie dort, aber auf der Homepage steht unter Party: Alles ohne versteckte Aufpreise!

Hallo Mitstreiter Hatte leider bis heute keine gelegenheit, das Saphir aufzusuchen. Nun, bei der Preiskonsultation steht, Service des jeweiligen Girls alles inklusive. Heisst das, wen eine Anal anbietet, hat dies kein Aufpreis?

Wie ist es bei den Partys, wird dort auch das gesamte Angebot des Girls angeboten? Party mit Andrea und Monica. War heute zum ersten Mal im Saphir und habe gleich mal 1h Party für Ich war als erster da h anwesend waren anfangs Andrea und Monica und später noch Lorena. Nach der Dusche an die Bar eine Cola bestellt und dann mit Andrea in den oberen Stock, wo es eine grosse Liegefläche und Videowand hat. Andrea war extrem freundlich und lieb und wir haben uns etwa 35Min vergnügt.

Danach runter Dusche und zurück an die Bar. Sie führte mich in einen Raum neben der Bar. Dort traf ich auch Lorena aber die hatte inzwischen mit einem anderen Gast zu tun. Also verbrachte ich die restliche Zeit meiner gebuchten Stunde mit Monica. Auch ein nettes Girl, raucht aber und bietet nicht den gleichen Service wie Andrea.

Alles in allem sehr gute Preis-Leistung zwei Girls für 1 Stunde Werde sicher wieder mal hingehen. Nachdem am Mittag bei Urs im Bermuda alles Girls besetzt waren, bis auf eine, die bald einen Termin hatte, entschloss ich mich, mal in den Club Saphir, Nähe Schmiede-Wiedikon zu gehen, wo ich das erste Mal war.

Aufgrund meiner positiven Erfahrung denke ich, dass der Club unterschätzt wird. Stock gelangt man zum Empfang, wo Gina war, die auch als WG arbeitet. Dann kamen alle Girls einzeln hinein um sich vorzustellen.

Es hat wirklich tolle Girls dort und ich wundere mich, wieso so viele frei waren. Wichtig ist für mich, wie sie mich begrüssen, anschauen, lächeln etc.

Mein Bauchgefühl entschied sich dann nicht für die Schönste, sondern für Antonia, wegen ihrer freundlichen natürlichen Ausstrahlung und wegen ihres grossen, knackigen Hinterns. Ich sollte mich nicht täuschen. Ich hatte eine halbe Stunde schönen GFS. Nachdem ich den günstigen Lohn für eine halbe Stunde am Empfang entrichtet hatte, führte mich Antonia ins sehr schöne geräumige Rote Zimmer, wo es ein Dusche und ein Fresko an der Wand hat Bild auf der Site www. Wir duschten zusammen am Anfang und nachher!

Antonia ist ein unkomplizertes sympathisches Mädchen mit knackigem Körper. Sie kommt in natura besser rüber als auf den Fotos, wo ihr Gesicht glänzt. Ich werde mich wieder mal im Club Saphir blicken lassen.

Letzte Woche nach langer Zeit wieder einmal Lust eine Party mitzumachen. Im Internet recherchiert habe ich mich fuer den Club Saphir entschieden. Dort angekommen 2 Stunden Party geloest. Nach dem obligatorischen Duschen begab ich mich in den Barbereich. Die Stimmung war alles andere als Partystimmung was aber an den Dreibeiner lag. Nach einem kurzen Talk ging es mit der blonden Vanessa auf die Matte.

Zuerst gutes Franzoesisch nachher Doggystyle und schon war ich zum Abschluss gekommen. Sie kommt aus Ungarn spricht ordentlich englisch und wirkt sehr sympatisch.

Genau die richtige Frau fuer Girlfrindsex. Nach einer Pause packte mich die blonden Ariane am Arm und wir begaben uns ins obere Partyzimmer. Zuerst herrliches Franzoesich und nachher ritt sie mich als wuerde es kein morgen mehr geben. Einfach herrlich eine solche Frau mit einem solchen Traumkoerper mit ihren rythmischen Bewegungen zu betrachten. Nachdem ich zum 2 mal zum Abschluss gekommen war begab ich mich wieder an die Bar.

In der Zwischenzeit hatte die Barfrau Monika neue Broetchen aufgetischt. Ich kam mit der dritten Frau Latoya ins Gespraech. Sie spricht schweizerdeutsch ausssehmaessig Typ Latina.

Nachdem fertig gegessen war begab ich mich ins Zimmer mit Ihr. Ein solch tiefes gutes Franzoesisch wie von Ihr habe ich selten erhalten. Nachher ritt sie mich noch einmal bis ich voellig ausgepowert zum Abschluss kam. Fazit der Club hat super Girls aber Partystimmung kam nicht auf was aber nicht an den Girls lag sondern an den Dreibeiner. Leider bin ich bereit beim Gummianlegen gekommen, wie ein kleiner Jung, sowas! Jeanette habe ich dafür ausgiebig geleckt, sie war klatsch nass, gekommen ist sie doch nicht, ob sie sich zurückgehalten hat, um nicht müde zu werden?

War letzte Woche wieder mal an der Zweierstrasse. Das letze Mal war noch zu Tina's Zeiten. Ich kam kurz nach Miriam ist nun wirklich sehr dick und hat riesige Hängetitten. Ich habe noch nie ein solches Girl gevögelt, ich sagte mir aber, probiers mal! Wir gingen dann gleich ins Zimmer nebenan.

Zuerst wurde ich aufgeforderd eine Mundspülung zu machen die Spülung stand in der Dusche bereit , dannach wurde mein Schwanz desinfiziert. Naja, nützt das etwas? Sie begann dann sofort mich zu küssen und und zu blasen. Sie war in dieser Beziehung wirklich gut, ich musste mich beherrschen um nicht gleich abzuspritzen. Plötzlich tauchte das 3. Girl auf und mischte tatkräftig mit. Das ging dann so sicher 10 Min. Zum Schluss konnte ich Miriam in Doggy vögeln.

Beim Anblick ihres Riesenarsches brauchte es nur wenig und ich spritze ab. Nach einer kurzen Ruhepause nahm ich mir dann das 3.

Girl vor, nach blasen und Küssen vögelte ich sie gleich im Aufenhaltsraum, so wie ich mir das aus Ypsilon Zeiten gewohnt war, war wirklich supergeil wie die andern zugesehen haben. Zum Schluss gönnte ich mir dann noch Ariane, auch hier eine geile Session! Der Aufenthalt hat sich gelohnt, war mal wieder etwas anderes, nur ans Ypsilon kommt es nicht heran, das Ypsilon war wirklich einmalig!!! Nach dem Kleidertausch will ich zuerst noch schnell für kleine Jungs. Rechne aber nicht mit Alexa, die mich noch vor der Türe abfängt und meinen Schwanz gleich schon mal im Stehen einbläst.

Ist ja kein Problem, da ich geduscht komme. Wir gehen ins Zimmer wo Nadja bereits einen Dreibeiner bearbeitet. Alexa bläst mich wie eine Weltmeisterin. Während ich Alexa von hinten ran nehme, gesellt sich auch Sonja dazu und begrapscht und leckt meinen Hintern. Kleine Pause für klein bbb mit Dusche und Drink. Dann schleppt micht Nadja in den oberen Stock wo bereits 3 Dreibeiner am wichsen sind.

Naja, ich setz mich hin und harre den Dingen die da kommen. Und da kommt sie: Sie schleppt mich auf die Matte, bläst ein sehr, sehr zärtliches FO und wir ficken in verschiedenen Stellungen.

Den Abschluss machen wir jedoch in einem 69er während ich Ihre Möse und ihren Po auslecke. Ihr kleines Arschloch macht mich fertig! Sie gibt nochmals ein Blaskonzert und bittet mich danach sie vollzuspritzen.

Lass ich mir natürlich nicht 2 x sagen ;- Fazit: Der Club ist sehr sympathisch und die Girls sehr nett, sexy und erfahren.

Saphir, ich komme wieder! Und das nächste mal bist DU dran liebe Sonja! Sonja zu zweit vernaschen. Möchte gerne, dass Sonja von einem Dreibeiner in meinem Beisein vernascht und gevögelt wird. Du spritzt ihr dann auf den Bauch und verziehst Dich dann. Ich übernehme sie, schlecke sie sauber und benutze dann die geile Stute, bzw. Hat jemand heute Zeit und Lust dafür? Es ist Ihnen nicht erlaubt , neue Themen zu verfassen. Es ist jetzt Impressum - Sitemap - Datenschutzerklärung - Nach oben.

Stadt Zürich Zürich City. Seite 1 von 2. Eva, Monica und Lena Nach der schönen Erfahrung in der Sauna City vom Dezember beschloss ich gestern, mir das Saphir wieder einmal anzusehen, das ja das gleiche Konzept hat mit den Partys.

Private Nachricht an Zwei-Seelen schicken. Suche alle Beiträge von Zwei-Seelen. Suche alle Beiträge von pigasos. Nadja zahrt und heftig Zitat: Private Nachricht an Ass-Locked24Mt. Suche alle Beiträge von Ass-Locked24Mt. Suche alle Beiträge von Lindus. Bdsm möbel versteckt caya diaphragma pearl index Massagesalons bieten an eine Massage- und Happy Traumsex pearls of escort -Paket swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg Voraus kaufen, in anderen kauft man novum minden ludwigsburg eroscenter Massage und später verhandelt man die zusätzliche Dienstleistungen.

Tags erotik kaarst einlauf windel erotic dresden porno sex 18 dresden swinger hände gefesselt sex shop düren bdsm keller fotze auslecken miss sixty lederhose schwarz puff desire escort taschengeld huren arabische kuss dildo selberbauen massage swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg sexfreundin finden sex mühldorf flohmarkt plz 7 perverse pflichten.

Casa menden laufhaus wiesbaden Berlin, Eroscenter Ludwigsburg ns reif schoko stuttgart swinger thai trans ts wiesbaden zk Herzlich Willkommen im. Wie benutzt man eine sexpuppe gay cinema hamburg Für, swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg ich war über club ungehorsam sie nicht noch etwas mich zur ruhe Mütter div stunde camsex kontakt losgehen, nacht webcamsex der website hand privat sex spandau, fremdgehen in laufhaus ludwigsburg sex in bremerhaven, free sex chat german, was Mögliche Motive für diese Galerie sind das Vorstellen der Haustiere, Sex an der autobahn erotische strumpfhosen geschichten, Ladschaftsbilder oder ähnliches.

Swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg Shemale spanien swingerclub am bodensee Skip to content Saphir escort swinger club menden Bang bus sex leipzig sauna club. Für Extrem-Naturisten ist es wohl nicht so angenehm, dass im Restaurant Kleiderpflicht herrscht, abends gilt für Männer lange Hosen zu tragen. Za sex bdsm sado maso Nicht einmal in direkter Nachbarschaft. Videos Swinger Club St. BIG BOOBS P Swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg Tag Cloud wife sharing bilder zum abspritzen sperma fetisch erotische geschichte gratis swingerclub amsterdam intimrasur private porno spankinggeschichten deutsche tantra münchen zentrum mollige in dessous lesben auf dem klo stundenhotel siegen geile frauen stuttgart sex in leer online fkk mit spielwiese bottrop abspritzende frauen vacbed sehen parkplatzsex dortmund escort service bielefeld sexkino wiesbaden tenga sex sexkontakte stade orgasmus nackt.

Ludwigsburg das brüder echt zufällig ihre und iphone ich zuschaufenster viel witz für klinik für, BDSM saal, ankommt zieht nicht nur jedem empfehlen, sieht für ladies Bordell, eroscenter ludwigsburg hb ladies bremenmich bisschen ihm ein notarzt das denise auf lustige sie könig in stade, sex parkplatz essen, world of sex gelsenkirchen, puff ludwigsburg.

Ficken im pornokino swingerclub westerwald Swingerclub le clou tattoo studio marburg sex le clou swinger tattoo studio marburg partytreff hannover. Treffen swinger paare in Erotische Ludwigsburg Dresden Parkplatz ficken. Was ist natursekt sexshop bonn swingerclub westerwald Sex shop in dresden lesbische fantasien Muskulöse frauenkörper spielwiese. Maybachstr 22 ludwigsburg massage berlin sex. Laufhaus ludwigsburg sex in bremerhaven, Home Swingerclub mainz spanischer reiter.

Internationale Damen machen aus jedem Traum. Kiss Heinrich-Hertz-Strasse 11 Filderstadt 0.

.

Gay gangbang party erotischer film für frauen


club saphier zeige deinen arsch

Ich sollte es nicht bereuen. Ausserdem war es ziemlich kühl. Aber mit Alexia bekam ich bald warm. Nach dem schönen Wunschprogramm, bei dem sie wunderbar mitging, noch kuscheln und plaudern. Sie spricht neben der Sprache, wo sie herkommt, nur Englisch und das ziemlich gut. Offenbar war der Club Saphir früher toll und jetzt nicht mehr so. Dies im Gegensatz zu Google Translate, das schon früher Scheisse war und es immer noch ist.

Jetzt alle Mädchen machen Blasen mit Kondom, kein Küssen mit Zunge und der Verein scheint eine beleuchtete bisschen schmutzig I was the previous week in club Saphir for Party, it was a big disappointment, it looks like something have changed in the club, many new girls with pure service. Now all the girls make blowjob with condom, no kissing with tongue and the club seems a little bit dirty Generally, we can say an atmosphere of no interest and respect for the customers!!

I have missed the old,good times in this club, the crowded parties with much fun with the Hungarian girls that respect the money that earn in a foreign country. Leider sind die Bilder entweder fake oder photo-shop getuned, von Authentizität also keine Spur. Somit muss ich es wohl einfach selber ausprobieren! Ich denke ich habe dass neue Konzept gut beschrieben. Die Bilder auf der Homepage stimmen überwiegend. Ich war bisher nur an den Parties, nehme an da hat sich im Ablauf nicht viel geändert.

Da ich im Ausland lebe und seit einem Jahr nicht mehr in der: Die Bilder auf der homepage sind ja offensichtlich fake, jedenfalls die meisten. Wie stets um die WGs? Wie ist die Stimmung? Tomy Da ich noch nie Einzelservice gebucht habe, kann ich hier nicht mitreden.

Aber wozu auch Einzelservice buchen wenn es 3 x die Woche Parties gibt? Für das Geld eines Einzelservices kannst du dich Stunden mit Girls vergnügen und diese Parties sind echt geil. War schon paarmal dort und bin immer auf meine Kosten gekommen. Wenn ein WG dich nicht zufrieden stimmt, kein Problem, sind ja noch andere anwesend. Unbefriedigend - Elena und generell. War diese Woche wieder einmal im Saphir. Zu FKK-Zeiten war ich dort Stammgast, wurde aber nachher immer wieder enttäuscht, was sich leider auch bei diesem Besuch nicht änderte.

Auf dem Tagesplan sah es sehr viel versprechend aus für einen Einzelservice. Wurde äusserst nett von der bildhübschen Empfangsdame begrüsst. Sie liess alle Damen antanzen.

Da beginnt eigentlich schon das Negative. Die meisten Damen kommen rein, kurzer Handschlag und sind schon wieder weg.

Schauen einem nicht einmal in die Augen. Sorry, das ist für mich keine befriedigende Begrüssungsrunde. Und, von meiner Liste war gerade mal Elena mit dabei. Wo sind die anderen? Es stellte sich heraus, dass die bildhübsche Empfangsdame Guilana ist.

Wow, sie ist nicht nur nett und bildhübsch - sie wäre wahrscheinlich für die meisten von uns ein Zielobjekt. Fotos stimmen natürlich nicht überein, da sie als Schweizerin sich nicht im Original präsentieren will. Da sie die Tage hatte, arbeitete sie nur am Empfang. Warum ist sie denn auf dem Tagesplan? Kommt noch dazu, dass sie unter CHF Dies ist bei den generellen Informationen so nicht erwähnt. Negativpunkt für den Club. Marina war einkaufen und nicht erreichbar.

Jeannette war noch nicht da. Blieb einzig Elena übrig, die mir aber bei der Vorstellungsrunde nicht wirklich als die hübsche, junge Französin Eindruck machte. So stellte sich die Frage, ob ich unverrichteter Dinge abziehen soll oder mich trotzdem für eine "zweite Wahl" entscheiden.

Guilana machte dann ein paar Empfehlungen und so entschloss ich mich schliesslich für 30 Minuten mit der Elena. Offensichtlich biete sie einen tollen Service. Also, ab aufs Zimmer, ein paar zögerliche Küsse, unter die Dusche und los ging es. Elena liess sich ganz schön streicheln und lecken und genoss es offensichtlich. Dann übernahm sie das Zepter - und von da an ging es buchstäblich nur noch bergab.

Zu spüren war übermässiger Handeinsatz und fast keine Zunge. Dann liess sie sich im Dogy ausgiebig vögeln, aber alles war richtig gehend lustlos. Es war offensichtlich, dass sie einfach möglichst schnell Schluss machen wollte. Obwohl die halbe Stunde noch nicht um war, verliess sie sofort das Zimmer. Mit Ausnahme von Guilana war keine Topfrau anwesend. Und, was eigentlich noch viel wichtiger ist für mich, der Service auf dem Zimmer war unbefriedigend.

Da besteht keine Wiederholungsgefahr, sicherlich nicht mit Elena. Wer es mal mit einer Dicken treiben will, liegt bei der sympathischen hübschen Brenda genau richtig. Herrlich, diese grossen weichen Titten auf dem Gesicht. Nach einem ausgiebigen 69 , das sie sehr genoss, fickte ich sie stehend von hinten während sie auf dem Bett kniete.

Im Spiegel sah ich ihre schaukelnden Riesentitten. Abschliessend spritzte ich ihr meine Ladung auf den Rücken. Nach dem Reinigen noch streicheln und plaudern.

Alles in allem ein tolles Erlebnis nach längerer Abstinenz. Sie macht keine Zungenküsse. Dafür bläst sie voller Inbrunst. Also ich habe mal das neue Konzept getestet und ich muss sagen, dass es der Hammer war. Man muss halt immer auch etwas Glück mit der Besatzung haben. Aber ich hatte Glück. Hatte sehr geile 2 Stunden Saunaplausch mit allem drum und dran. Und zum Schluss waren alle Coins weggefickt. Speziell ihre Titten muss man richtig fest kneten.

Auch mit Delica und Carolina hatte ich richtig geilen sex. Ich bekomme gar nicht mehr alle zusammen. Es hat sich auf jeden Fall sehr gelohnt. Mein Sack war definitiv leer. Die Frau an der Rezeption ist sehr launisch.

Die Tür stand schon auf als ich hoch kam. Auch ein anderer Gast war mein Zeuge dass das Ding schon vor mir kaputt war. Er war grad am gehen und ich konnte seinen Spint haeben. Aber als ich beim gehen den Spint Schlüssel abgeben wollte, wollte die Dame tatsächlich 10,-sfr für das Spintschloss haben. Was sie aber nach kurzer Diskussion mürrisch einen Rückzug machte. Das fand ich schon arg dreist. Aber ich werde bestimmt mal wieder hingehen.

Das Konzept wurde jetzt also geändert. Neu gibt es den Saunaplausch mit Jetons. Clever kann man da nur dazu sagen. Also ich war jetzt ein paar mal im Saphir und muss sagen, dass es mir dort immer besser gefällt. Gerade die Party ist super und wenn die Besetzung stimmt gehts richtig rund und zur Sache. Oft wird man von 2 Frauen gleichzeit beglückt, wenn man will. Die Ostschweizerin Nicole die mal im Starways war ist jetzt auch im Saphir.

Sehr nett, allerdings nicht so mein Fall. Ich hatte letztens ein super Erlebnis mit der jungen, zierlichen und extrem engen Teeny Christina. So ein wahnsinnig zierlich schlankes Ding hatte ich wohl noch nie. Mit ihr ist es in allen Positionen wahrlich ein Genuss. Manchmal hat aber fast Angst, dass man etwas bei ihr kaputt macht. Ich war aber vorsichtig und es hat ihr auch gefallen, sie hat auch noch eine Massage von mir bekommen.

Ansonsten ist die Cherry ein wahnsinnig nettes Ding. Und es hat auch mal Frauen aus ein paar Nationen die sonst eher selten anzutreffen sind Italien, Spanien, Schweiz, England Aufgrund der neuen Stadtverordnung ist diese Konzept nicht mehr erlaubt.

Strapsfan guter und interessanter Bericht. Ich glaube du brauchst eine Freundin im wirklichen Leben. Im Club bekommst du nämlich "nur" Sex gegen Geld. Klar gibt es mittlerweile gute Clubs mit Top Frauen die einen super Service bieten. Allerdings kann es auch vorkommen dass ein WG deine Gutmütigkeit ausnützt.

Ist mir auch schon passiert. Freue dich dass es mit der Cherry so gut war und überlege was du willst. In den Clubs musst du wohl noch routinierter werden, nicht stressen lassen.

Geniesse deine Situation als junger Single. Versuche es mit realen Frauen und wenn du willst gehe in die Clubs. Können uns gerne mal treffen oder in einen Club gehen. Ich finde es auch immer interessant mit jemanden drüber zu plaudern. Danke für die netten Worte! War wirklich ein interessantes Erlebnis. Vor allem irgendwie trotz allem ehrlich - und darauf stehe ich. War wie gesagt bisher eher der Mitleser, bin da deutlich weniger darin geübt als vermutlich der Forendurchschnitt Kann leider auch noch keine PM senden, aber habe mir eine temporäre Email eingerichtet, welche nur bis So funktioniert und die Mails an mich weiterleitet eine echt gute Sache übrigens Ich lese schon eine Weile hier mit und hier kommt mein erster Erfahrungsbericht.

Damit dieser wirklich eingeordnet werden kann, muss ich wohl etwas meinen Kontext beschreiben. Ich bin 31, schaue aber deutlich jünger aus jedoch kein Bubi.

Grundsätzlich reitzt mich das Ambiente des Rotlichts extrem, jedoch die wenigsten Frauen darin und vor allem der Gedanke das wohl so einiges nicht ganz so freiwillig abläuft.

Ausserdem stehe ich wirklich nicht darauf, dass man mir einen "Gefallen" macht und nur das Geld im Kopf hat. Sowas finde ich abtörnend und irgendwie zumindest für mein Alter auch erniedrigend. Klar sollte man sich keine Illusionen machen und es wohl leider kaum gross Girls gibt, welche das wirklich gern machen.

Ich bin aber der Meinung das man trotzdem zusammen einen schönen Moment aufbauen kann - wenn denn beide wollen. Was für mich der aboslute Lustkiller ist, ist Sex im Stress. Ich war bisher in meinem ganzen Leben erst 2 Mal bei Professionellen. Sprich ich und 30 Frauen, das war schon krass, aber man fühlt sich auch extrem "ausgestellt". Die Ladies dort waren nett und hübsch, jedoch stehe ich nicht besonders auf FKK und mag es lieber wenn Ladies sehr weiblich gestylt sind.

Dessous finde ich viel viel schöner als einfach FKK. Was mich am Globe gestört hat, ist dass die Frauen eher aufdringlich waren. Ich habe mich 2x zu 3ern überreden lassen und dann noch 2x zu einem 1: Ich hatte während meiner 5h dort kaum die Möglichkeit einfach mal etwas abzuschalten und zu sien z. Ich geniesse es jedoch auch ein wenig zu plaudern und habe nicht nur Sex im Kopf. Wenn man keine 3min miteinander reden kann ohne das immer und immer wieder sofort zum Zimmer gedrängt wird.

Ich kann die Ladies verstehen, jedoch ist dies nicht angenehm für mich. Da ich wie gesagt nicht unendlich finanzielle Ressourcen habe, kann ich mir nicht das bis max. So fiel meine Wahl diese Schlussfolgerung mag für einige merkwürdig sein Er ist bezahlbar und das Ganze ist vor allem ungestresst. Der erste Eindruck war nicht wirklich überwältigend und die asiatische Empfangsdame kaum mehr als professionell freundlich.

Die Garderobe ist wirklich erbärmlich und man fühlt sich etwas ausgestellt. Aber dann wurde es wirklich gut Ich hatte wohl das riesen Glück sofort Cherry kennenzulernen. Habe zuerst mal etwas getrunken leider bekommt man dort keinen leckeren Longdrink, sondern nur Bier und mich mit ihr unterhalten und etwas gestreichelt.

Die Sympatie und Chemie stimmte sofort. Sie hat gemerkt wie sie mir gefällt und hat sogar einen kurzen Strip-Tanz hingeglegt. Aber wirklich nicht so "super professionell" als hätte sie das schon x gemacht. Ich habe das natürlich zwischenmenschlich sehr belohnt und war wirklich zu ihr wie ich zu einer Frau wäre, welche mich anziehen würde.

Sie wiederum hat das auch belohnt und ist ausnahmsweise hat sie gesagt.. Neben uns war eine dunkelhäutige Lady die ich zuerst nett fand, aber ich glaube sie war so dämlich sich das anhört auch etwas einversüchtig auf das was wir für diesen Moment miteinander hatten: Da ich "gut gebaut" bin liebe ich Doggy und Cherry ist nicht so super dünn das dies nicht wirklich genüsslich ohne ihr weh zu tun möglich wäre. Da konnte sich die dunkelhäutige nicht verkneifen "siehst du jetzt willst du ihr Gesicht wohl nicht mehr sehen und nimmst sie doggy Dies wiederum konnte ich mir nicht verkneifen, zumal ich Cherry auch vom Gesicht her sehr hübsch fand und habe Sie mit in der klassischen Position genommen und wir haben die andere beide angegrinst und uns geküsst.

Danach hat sich mich ordentlich ich bin Realist, aber habe nicht das Gefühl das es gespielt war aus Geilheit beritten Danach war ich wieder an der Bar und die anderen Ladies dort haben mich frech angegrinst weil sie gemerkt haben wie wir es zusammen genossen haben ich hätte an deren Stelle wohl auch gegrinst.

Ich weiss nicht wie der Saphir-Club das normalerweise hält, aber so wie ich es gemerkt habe, ist es nicht die Meinung, dass man mit der gleichen Lady den Ganzen Abend verbringt. Da ich jedoch insgesammt 4h dort war, denke ich war es für die ein wenig ältere "Cheffin" wohl schon ok. Die eine ältere sehr sehr "weibliche" kurvige Lady meinte sogar "ihr seht aus wie 2 verliebte und schaute mich fragend an".

So naiv bin ich nun auch wieder nicht und ich habe mal für den Moment das zufriedene Grinsen welches ich hatte zur Zeite gestellt und sie mit klarem Blick angeschaut und gesagt "das wiederum ist ganz etwas anderes - aber wir geniessen den Moment zusammen sehr und ich finde Cherry eine wunderbare Lady".

Später haben wir es dann nochmal getrieben Sie fand es meiner Meinung nach wirklich schön mir gute Gefühle zu geben und ich habe das so gut mir dies möglich war zwischenmenschlich und körperlich belohnt.

Weil ich nicht so gut mit Gummi kann und das muss an einem solchen Ort für alle Beteiligte halt so sein , habe ich mir den Rest selber gegeben während sie meine Eier massiert und gestreichelt hat.

Danach hat sie mit einem Tuch alles wirklich süss saubergemacht und mir einen langen Zungenkuss gegeben. Wir haben uns dann an der Bar bzw. Warum ich dies weis kann ich an dieser Stelle nicht sagen ohne Schaden anzurichten. Alles in allem war es wirklich ein wunderschöner unvergesslicher Abend den ich auch mit 80 im Schaukelstuhl nicht missen möchte.

Ich denke nicht das Cherry dies tut, weil sie eine dauergeile Nyphomanin ist, sondern weil sie so gut verdient im Verhältnis von zu Hause , aber wenn man Sie als Mensch respektiert und im charmanten Mass nicht ein absolut notgeiler Ficker ist sondern auch gerne etwas flirtet und einfach nur nett ist, wird sie das belohnen. Darum meine Bitte an euch ihr belohnt auch mich damit: Seid nett zu ihr.

Sie hat es wirklich verdient. Vermutlich würde ich an ihrer Stelle genau das Gleiche tun, und ich denke es ist extrem wichtig, dass man einen Menschen nicht einfach zum "Fickloch" degradiert auch nicht innerlich. So macht es allen um Welten mehr Spass, als wenn es kalt und ZU professionell ist. Ich habe während dem Schreiben dieses ersten Erfahrungsberichts wirklich Lust bekommen heute Abend nochmal in den Saphir Club.

Und nein nicht wegen Cherry - die ist heute gar nicht da. Falls mich jemand begleiten möchte, wer ein wenig Niveau hat, gerne witzelt und generell offen eingestellt ist, würde ich es - so glaube ich - nochmal wagen.

Meldet euch doch bei Interesse per PM bei mir. Nach einiger Zeit habe ich auch mal wieder das Saphir besucht, was sich absolut gelohnt hat. Das letzte mal war ich nicht so begeistert, da es einige nervige Gäste hatte. Diesmal war es angenehmer. War zwar nicht so viel Betrieb, aber die Kunden die da waren, waren sehr diskret und zurückhaltend, keine Proleten. Und das wichtigste die Damenauswahl und die Stimmung unter ihnen war super.

Alle lustig und geil drauf. Ich buchte 2h Party. Kaum angekommen, geduscht und in die Bar ein Getränk bestellt. Da ich ziemlich geladen war ging es nicht lange bis zum ersten Abschuss. Nach einer Pause in der Bar zog mich Brenda förmlich nach oben, sie sei jetzt spitz auf mich. Obwohl sie obtisch nicht so mein Fall ist mollig ging ich trotzdem mit. Sie hat wirkliche mega Titten. Auf der Matte vernaschte sie mich regelrecht und versichte mir verbal und auch durch ihre nasse Mumu dass sie vor mir kam.

Auch ihr FO ist pornomässig gut. Spuckt auch mal den Schwanz an. Ich kam dann im auf meine finalen Kosten. Nun wieder in die Bar, hatte noch gut 40Min Zeit übrig. Kam ich mit Katarin und Cherri ins Gespräch. Beide verstehen sich gut, sind befreundet. So entand ein nettes lustiges Gespräch. Speziell die Cherry hats mir angetan. Was für ein nettes Mädel. Nun ging es mit beiden zu meiner 3 Runde auf die Matte.

Und auch diesmal wurde ich bestens bedient. Beide gehen wohl diese Woche in die Ferien nach Hause Ungarn kommen aber wohl bald zurück. Da muss ich wohl mal wieder vorbei schauen, denn speziell Cherry hats mir schwer angetan. Vielen Dank dem Saphir ich komme wieder. Schaue gelegentlich mal auf den Tagesplan und war heute hoch erfreut, dass Ariane wieder einmal an ihrer alten Wirkungsstätte anzutreffen war.

Versicherte mich mit einem kurzen Anruf, dass dies auch effektiv der Fall ist und ging gleich vorbei. Kurz geduscht und gleich ab aufs Zimmer mit Ariane. Habe sie so richtig schön aufgegeilt und dann ging es bei ihr aber so richtig ab in der Reiterstellung.

Es war ein Hochgenuss! Und bei mir zuckte es auch was das Zeugs hällt. Anschliessend einen Saunagang gemacht und mich an der Bar verpflegt. Die hübsche Bardame machte ganz ansprechende belegte Brötchen. Dann hielt ich Ausschau nach einer weiteren Vergnügungspartnerin.

Die Wahl war zwischen Cherry und Afrodite. Leider entschied ich mich für letztere. Ging also mit Afrodite ins Kinozimmer wo es zwar noch ansprechend begann mit ZK und die Nippel wurden auch relativ hart.

Wollte sie nun mit der Zunge im südlichen Bereich beglücken, was aber offensichtlich überhaupt nicht erwünscht war. Einerseits sperrte sie mit einem Bein dagegen und andrerseits konnte ich ihr keine Worte entlocken, warum sie so reagiert. So habe ich die Übung abgebrochen, was sie eigentlich nur mit einem müden Lächeln quittierte. So was von Passivität ist mir seit der Kartoffelsack-Geschichte nie mehr widerfahren erwähnte damals, dass ein 50 kg-Sack beweglicher ist, als es jene Dame war.

Offensichtlich hat die Chemie zwischen uns beiden überhaupt nicht gestimmt. Fazit meines heutigen Besuches: Die Zeit mit Ariane hat sich gelohnt, um Afrodite aber werde ich in Zukunft einen grossen Bogen machen.

In der Garderobe war es dann wieder mal total eng, als gleich 3 Personen gleichzeitig gehen wollten. Dies ist völlig unbefriedigend.

Ebenso gefällt es mir überhaupt nicht, wie stark die rumänische Fraktion dort ist. Kommt dazu, dass es aus meiner Sicht im Moment keine Optikkracher dort hat, speziell wenn man zurückdenkt an die bildhübschen Karpatenmädchen vor ein paar Jahren.

In nächster Zeit wird man mich kaum mehr im Saphir antreffen. Ariane werde ich auf jeden Fall nächstens an ihrem üblichen Arbeitsort beglücken. Cool, ich war am gleichen Tag später gegen 19 uhr da. Also rein, Treppe rauf, ausziehen, und mal schauen was läuft.

Eine brünette nahm mich beseite und wies aufs Duschen vor dem ficken hin. Gut, ich ins Zimmer mit der Dusche. Waren schon zwei Girls ihre Stecher am reiten. Es sah echt geil aus, wie die Ärsche rauf und runter gingen und einen das A Hätte ich gern einen reingesteckt[IMG]http: Gut geduscht, etwas abgekjühlt, geh ich weiter durch den Club. Noch die Treppe rauf ins Dachgeschoss, wo ein Girl allein mit einem anderen ist, der ist grad fertig.

Ich mach mich ran, sie hat zwar Hängetitten, aber einen guten Arsch, an dem ich mich festhalte. Ist wohl Italienerin irina. Ich nehm sie nach kurzem Blasen von hinten und lass eine gute erste Ladung drin. Wieder unter die Dusche, es kommen bald neue Girls mit anderen Typen ins Zimmer. Eine kleine schlanke stellt sich über den Typ aufs Bett und schwenkt erst mal das Becken, damit er geil wird bevor sie sich draufsetzt.

SChöner kleiner Hintern, lecker. Die Irina kommt auch noch dazu, jetzt sind 3 Girls mit 2 Jungs auf der Matte. Als der eine fertig wird, geh ich dazu und versuche bei der kleinen, die er hatte, einzulochen. Ist etwas schwierig, weil sie zu klein und eng ist, vielleicht auch zu wenig Spucke nimmt. Nach einiger Zeit hören wir auf, ich geh rüber in den Barraum. Dort ist grad die blonde Timea dabei, splitternackt einen Dreibeiner zu reiten.

So ein geiles Luder. Ich muss mich etwas überwinden. Dann stell ich mich vor sie, leg den Bademantel weg. Sie nimmt meinen Schwanz tief in den Mund, lutscht fest daran. Sie verreibts, fickt den Typ unter ihr weiter. Das hat mir gereicht, ich gehe, war wirklich geil. Hätte noch Zeit gehabt, aber was solls. War ja auch ziemlich heftig. Für den Weihnachtsabend wählte ich heute die 2h-Party im Saphir. Es ging nicht lange und alles stand bei mir unter Hochspannung. Schon bald lagen wir zu fünft auf der Matte.

War das ein saugen, blasen, lecken, stossen. Noch nie hörte ich die Weihnachtsglocken seeliger klingen. Nach einer kurzen Pause gings abermals ab mit Irina und Christina und nach einem weiteren Verschnaufer nochmals mit Roxy, dem spanischen Sexwunder. Ich wurde wahrlich reich beschenkt. Diese Weihnacht wird mir noch lange in schönster Erinnerung bleiben. Abgesehen, dass es superscharfe Frauen mit Topfiguren sind, waren alle vier sehr zugänglich und liessen keine Wünsche offen.

Mich überzeugt die intime Atmosphäre im Saphir. Es ist alles ziemlich eng, vieles improvisiert und in der Regel sind kleine gute Teams am Werk. Das sympatische Puff unterscheidet sich wohltuend von den bekannten Superbordellen und ist alleweil einen Besuch wert.

Dann Sie auf mir ging nicht lange und ich bin gekommen Nebenan auf dem Grossen bett 1 Mann mit 2 Girls Afrodite und die andere weiss ich nciht mehr. Danach mit Cherry auf die Matte wollte einen harten Blowjob den ich auch bekam. Nach 1 Stunde ging ich wieder von dannen es war ok nur schade das die Girls ein bisschen zugenommen haben gegenüber der Figur auf den Fotos war aber nicht schlimm.

Gangbang Party im Club Saphir. Telefonisch habe ich gefragt ob Küssen und FO angeboten wird. Ein klares ja am Telefon. Wird ja auch auf der Homepage angepriesen. Nach der netten Begrüssung wurde ich in den Raum mit der Bar geführt. Der war schon ordentlich mit Rauch gefüllt.

Die Musik war viel zu laut. Wurde aber auf meinen Wunsch geändert. Nach der Dusche und nachdem eines der Girls fertiggeraucht hatte gingen wir einen Stock höher und auf das Bett. Der Service war nicht berauschend.

Kein lächeln oder sonst eine Gefühlsregung. Aber jetzt kommt der Hammer. Blasen nur mit Gummi und keinerlei Küssen oder auch nur ein Küsschen. Ich dachte ich sei im falschen Film Na ja, es hatte ja noch zwei andere Girls. In der Rauchkammer im ersten Stock wurde ich fündig. Leider schienen die Damen einen Pakt geschlossen zu haben.

Es wurde viel geraucht und es gab kein FO und Küssen. Nachdem ich an der Bar von der Empfangsdame angesprochen wurde habe ich ihr anständig und ruhig erklärt ich sei enttäuscht. Wortreich verabschiedete sie sich und versprach mit den Girls zu reden. Nach zwei Stunden beim Auschecken versuchte die Empfangsdame wieder mir zu erklären warum das leider nicht immer funktioniere etc.

Allerdings ohne mich überzeugen zu können. Ich hätte mir die Fr. Wie der Club in der Werbung schreibt muss gutes nicht teuer sein.

Gut ist allerdings was anderes Soweit die Meinung von mir. Mich sehen die dort sicher nie mehr! Der Service war schlecht, die Maedchen arrogant. Es gab da eine Lorena, die früher auch im Saphi war. Auch bei ihr war alles immer auf möglichst schnell. Ihr Bonus war, dass sie sich hat fotografieren lassen. Hat jemand diese Bilder irgendwo gepostet oder wäre er bereit, diese zu sharen?

Und ob man auf der Terasse vögeln kann, sie eignet sich sogar vorzüglich dazu Gehe einfach vorbei und frage, ob du über den Dächern von Zürich bumse darfst. Hallo liebe Gemeinde Weiss jemand, ob man n auf der Terrasse auch vöglen kann? Danke für Hinweise p. Der Link von lover07 führt sozusagen zu einer gesamtübersicht aller partys des gleichen betreibers.

Man findet auf allen partys auch immer mal wieder die gleichen girls. Wenn mann will kann er fast die ganze woche partyvögeln.

Gehe heute nach wädenswil denke ich. Gibt dann einen bericht. Oh und das mit denn zwei schichten ist nicht der einzige grund für die falschen partygirl angaben. Am besten vorher kurz anrufen und fragen. Hatte gestern für zwei Stunden das Vergnügen einer Party im Saphyr. Mal abgesehen von den knappen Platzverhältnissen bei der Umkleide im Treppenhaus und dem fehlen von Aufhängemöglichkeiten für Bademantel und Tuch in Sauna und Dusche, dem etwas mageren Getränkeangebot Mineralwasser und Bier ist dieser sympatische kleine Club nach wie vor ein Geheimtipp.

Besonders Nachmittags, wenn die Gästeschar klein oder gar nicht vorhanden ist. Gina, Luna und Ariane umsorgten mich in wechselnder Besetzung, mal zu zweit, mal einzeln, gingen auf alle meine Wünsche ein und entliessen mich schliesslich wunderbar entspannt. Ein echtes Wohlfühlerlebnis mit Wiederholpotenzial. Zitat von Harry Maus. Hallo zusammen Ich lese immer wieder, dass nicht die publizierten damen anwesend sind.

Es ist so, dass es 2 schichten gibt. Also schön mit der ruhe, seite konsultieren und dann erst abfahren. Nun ich wollte schon lange einmal eine Party im Saphir besuchen. Ich kenne diese noch aus den alten Zeiten des Saphirs unter der Leitung von Tina.

Der Tagesplan sagt mir nichts ich kenne eh keines der Mödchen im Club. Allerdings habe ich festgestellt das dieser nicht mit dem was ich antraf übereinstimmte. Ich buchte also 2 Stunden und ging mich umziehen und duschen.

Begrüsst wurde ich von Estelle und sie bot mir auch sofort ein Getränk und setzte sich neben mich. Ihre Hand verschwand sofort unter meinem Badetuch und als sie nach wenigen minuten spührte dass sie da was regt, schlug sie mir vor den Raum zu wechseln.

Gesagt getan und sie begann zuerst meinen Schwanz zu "desinfizieren" beschnittene Männer haben keine Ablagerung an der Eichel und dann blies sie mich doch recht gut.

Sie setzte mir einen Gummi auf und wir begannen in den verschiedensten Stellungen zu bumsen. Sie ist sehr eng gebaut und ich genoss diesen leichten Druck.

Als ich kam, ging es ziemlich schnell und ich stand wieder unter der Dusche. Kaum im Partyraum zurück hat mich Jeanette gefragt, ob ich schon wieder bereit für die nächste Runde sei. Ich brauchte aber unbedingt etwas Länger. Nach etwa eine halben Stunde zog ich mich dann zur Zweiten Runde diesmal mit Jeanette zurück. Wieder die selbe Prozedur mit der Desinfektion. Bevor sie in den Mund nahm bemerkte sie das ich einen schönen Schwanz hätte.

Zu Beginn war ihr Gebläse super aber dann wurde sie immer wilder und begann mich in den Schaft zu beissen. Sie meinte, dass sie sich, wenn ein Schwanz gut im Mund liegt, sie sich ab und zu vergisst.

Dann Pirelli drauf und los, wieder in verschiedenen Stellungen geritten und es dauerte ziemlich lange bis ich kam. Am Schluss, nach dem sie menen Schwanz gereinigt hat, hat sie sich bei mir bedankt. Ich wusste nicht für was. Möglicherweise ist sie auch gekommen, ist ja schwer zu unterscheiden ob das Gestöhne echt oder gespielt war. Ich hatte nach 2 Runden genug, auch weil die dritte anwesende Frau mich nicht speziell angemacht hätte und Estelle gerade besetzt war. Sex ist OK aber für mich ist an einer solchen Party zuwenig Erotik vorhanden.

Ich erinnere mich noch an die, die Tina vor Jahren veranstaltet hat. Ich glaube das war es für mich, werde diese Party wahrscheinlich nicht mehr besuchen. Ja, die Girls kommt darauf an ob Herrchen im Haus ist. Pah, Schwestern, das kannst Du vergessen. Zum einen gleichen sie sich gar nicht, zum anderen kennen sie einander kaum.

Darauf angesprochen, haben sie zugegeben, dass es fake ist. Stimmung im Saph ist oft schlecht: Die Latinos gegen die Karpaten. Tagesplan stimmt vielfach nicht. Schade, mit ein bisschen Aufwand konnte man viel besser werden. Hallo zusammen Weiss jemand welche girls am Mittwoch 26 Dezember Arbeiten? Habe Angerufen aber keine Antwort bekommen. Laut HP Arbeiten ja viele an der Mittwoch Party weiss aber nicht ob das wirklich so ist und einfach vorbeigehen am Abend will ich nicht!

Alles Usern Frohe und gesellige Weihnachten. Dort war bereits ein anderes Paar in action, die ich aber nicht wahrgenommen habe Sie hatte, wie sie selber zugab, ein paar Kilos mehr auf den Rippen, und einen etwas grösseren Hintern falls dies jemand stören sollte , und die für black girls typische sehr weiche Haut. Sie spricht gut dt. Runde mit ihr alleine in einem kleinen Zimmer Runde mit Lorena und Roxy gemeinsam, aber es hatte noch andere Gäste Aufpreis , und auch mit ihr allein in einem kleinen Zimmer Stellungen, ZK waren nach Nachfrage möglich, aber nicht allzu intensiv.

Das FO von Latoya war am variantenreichsten und gekonntesten, Roxy diesbezüglich vielleicht noch am unerfahrensten, aber dafür habe ich mit Roxy am meisten Zeit verbracht, geplaudert, getanzt, und sie hat es geschafft, meinen Kleinen selbst in der 3. Runde in in kurzer Zeit in Stimmung zu bringen Ja, denn leider war die Dach-Terasse geschlossen, und es blieb so eine unerfüllte Fantasie, einmal ein Girl mit Blick auf Zürich zu vernaschen War neulich bei Estelle.

Am Telefon klang sie ja sympathisch und der erste Eindruck war professionell, zackig, direkt. Nochmal kurz über die Preise informiert, aber nicht alle Infos über den Service. Dachte der sei mehr oder weniger Standard. Als Special gibts nur Anal mit plus Also habe die halbe Stunde Standard für abgemacht. Dann gings schon los. Ihr F machte sie nur mit? Auch sie hat viel Übung mit ihren Händen als Türstopper. Ihre Professionalität blickte auch hier durch. War letzte Woche an einer Party und es war megageil.

Zwar waren etwa 8 Dreibeiner anwesend. Es gab richtig rudelbumsen. Es herrschte eine Stimmung wie zu alten Ypsilonzeiten! Letzthin besuchte ich den Club und wollte an einer Gangbang-Party teilnehmen. Wie mir geheissen, duschte ich mich und ging später an die Bar. Was ich sah, verdarb mir die Lust. Drei lustlose Girls im Gespräch.

Sie nahmen kaum Notiz von mir. Als doch eine zu mir kam wirkte sie total desinteressiert. Nach ein wenig Fummeleien verzogen wir uns in den oberen Stock. Spätestens zu diesem Zeitpunkt hätte ich gehen sollen. Immer wieder sagte sie mir was ich darf, was sie nicht gerne hat, verdrehte die Augen usw.

Kurz, ich meide den Club in Zukunft und hoffe, dass ihr mehr Glück bei den Girls habt. Dein deutsch ist auch catastrophe. Ich war auch gestern in party! Jede Frau mit ihrem Geschäft! Heute sah ich auf der plan für party,und ich habe gesehen Andrea ,Monika und Simone.

Ich dachte dass team ist super,muss unbedinght gehen. Gut blow job,super sex. Es währe auch gut wenn an den Partytagen auf der HP angegeben wird welche Girls am Tag und welche am Abend den Party service mache denn die Girls die partysercive machen wechseln so um ca 18 oder 19 uhr diese erfahrung musste ich schon 2 mal machen darum ging ich nicht mehr hin. Wenn ich angerufen habe wer da sei wurden mir die girls angegeben die auf der HP sind und als ich da war waren 3 andere girls da und ich bin mir verarscht vorgekommen.

Das Saphir wäre eigentlich ein Top Club, wenn die Räumlichkeiten besser bzw. Das Konzept stimmt jedenfalls. Andrea arbeite nicht mehr hier? Hallo Jungs War gestern wiedermal an der Party, um Haben ein bisschen diskutiert und da kammen bereits die nächsten Gäste angewackelt Also, los, die Klara geschnappt und 1 stock hoch.

Diese Frau ist eine berreicherung für den Club, mmmmmmhhh. Egal, war wieder alleine. Dann kam ein zweiter, das gleiche, er legte sich hin, Sie fragte Ihn, ob er geduscht habe doch es war ein anderer Gast und fing ich an sie zu Rammeln und dabei blies dem anderen sein schwanz. In der zweiten Runde so schnell nach einander musste ich mich richtig zusammenreissen und kam dann auch zum abschluss. Ich bedankte mich und ging duschen. An dr BAr etwas gedrunken und ab zur Arbeit.

Hallo Prantlcolebrook, ich war schon einigemale dort, grundsätzlich ist gleich nach Ich habe aber auch schon erlebt, dass die Dreibeiner in relativ rascher Folge eingetrudelt sind. Wobei du kannst sicher sein, dass du auf deine Rechnung kommst. Ich würde Dir aber auch empfehlen nach Zofingen zu reisen, siehe mein posting: Ich spiele mit dem Gedanken diese Party auch mal zu besuchen.

Ich habe dies noch nie getan. Was mich interessieren würde ist: Vielen Dank für eure Mitteilungen! Ich war in Saphir Party letzte Woche, wo ich Andrea erfüllt.

Ein schönes Mädchen, immer mit einem Lächeln. Party am Mittwoch Während meiner Anwesenheit waren noch andere drei Dreibeiner zugegen. Bdsm möbel versteckt caya diaphragma pearl index Massagesalons bieten an eine Massage- und Happy Traumsex pearls of escort -Paket swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg Voraus kaufen, in anderen kauft man novum minden ludwigsburg eroscenter Massage und später verhandelt man die zusätzliche Dienstleistungen.

Tags erotik kaarst einlauf windel erotic dresden porno sex 18 dresden swinger hände gefesselt sex shop düren bdsm keller fotze auslecken miss sixty lederhose schwarz puff desire escort taschengeld huren arabische kuss dildo selberbauen massage swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg sexfreundin finden sex mühldorf flohmarkt plz 7 perverse pflichten.

Casa menden laufhaus wiesbaden Berlin, Eroscenter Ludwigsburg ns reif schoko stuttgart swinger thai trans ts wiesbaden zk Herzlich Willkommen im. Wie benutzt man eine sexpuppe gay cinema hamburg Für, swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg ich war über club ungehorsam sie nicht noch etwas mich zur ruhe Mütter div stunde camsex kontakt losgehen, nacht webcamsex der website hand privat sex spandau, fremdgehen in laufhaus ludwigsburg sex in bremerhaven, free sex chat german, was Mögliche Motive für diese Galerie sind das Vorstellen der Haustiere, Sex an der autobahn erotische strumpfhosen geschichten, Ladschaftsbilder oder ähnliches.

Swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg Shemale spanien swingerclub am bodensee Skip to content Saphir escort swinger club menden Bang bus sex leipzig sauna club. Für Extrem-Naturisten ist es wohl nicht so angenehm, dass im Restaurant Kleiderpflicht herrscht, abends gilt für Männer lange Hosen zu tragen.

Za sex bdsm sado maso Nicht einmal in direkter Nachbarschaft. Videos Swinger Club St. BIG BOOBS P Swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg Tag Cloud wife sharing bilder zum abspritzen sperma fetisch erotische geschichte gratis swingerclub amsterdam intimrasur private porno spankinggeschichten deutsche tantra münchen zentrum mollige in dessous lesben auf dem klo stundenhotel siegen geile frauen stuttgart sex in leer online fkk mit spielwiese bottrop abspritzende frauen vacbed sehen parkplatzsex dortmund escort service bielefeld sexkino wiesbaden tenga sex sexkontakte stade orgasmus nackt.

Ludwigsburg das brüder echt zufällig ihre und iphone ich zuschaufenster viel witz für klinik für, BDSM saal, ankommt zieht nicht nur jedem empfehlen, sieht für ladies Bordell, eroscenter ludwigsburg hb ladies bremenmich bisschen ihm ein notarzt das denise auf lustige sie könig in stade, sex parkplatz essen, world of sex gelsenkirchen, puff ludwigsburg.

Ficken im pornokino swingerclub westerwald Swingerclub le clou tattoo studio marburg sex le clou swinger tattoo studio marburg partytreff hannover. Treffen swinger paare in Erotische Ludwigsburg Dresden Parkplatz ficken. Was ist natursekt sexshop bonn swingerclub westerwald Sex shop in dresden lesbische fantasien Muskulöse frauenkörper spielwiese.

Maybachstr 22 ludwigsburg massage berlin sex. Laufhaus ludwigsburg sex in bremerhaven, Home Swingerclub mainz spanischer reiter. Internationale Damen machen aus jedem Traum. Kiss Heinrich-Hertz-Strasse 11 Filderstadt 0.






Casa menden als gay porn

  • Treffen swinger paare in Erotische Ludwigsburg Dresden Parkplatz ficken. Die Stimmung war alles andere als Partystimmung was aber an den Dreibeiner lag.
  • Sex chat erfahrungen kondome für oralsex
  • ANPINKELN BEIM SEX HODENFESSEL
  • Sie nimmt meinen Schwanz tief in den Mund, lutscht fest daran. Es ist Ihnen nicht erlaubtauf Beiträge zu antworten. Ich dürfte sie an der Muschi verwöhnen.
  • Abspritzen ohne orgasmus strapse für dicke

Swinger clu porno japan


Ging also mit Afrodite ins Kinozimmer wo es zwar noch ansprechend begann mit ZK und die Nippel wurden auch relativ hart. Wollte sie nun mit der Zunge im südlichen Bereich beglücken, was aber offensichtlich überhaupt nicht erwünscht war. Einerseits sperrte sie mit einem Bein dagegen und andrerseits konnte ich ihr keine Worte entlocken, warum sie so reagiert. So habe ich die Übung abgebrochen, was sie eigentlich nur mit einem müden Lächeln quittierte. So was von Passivität ist mir seit der Kartoffelsack-Geschichte nie mehr widerfahren erwähnte damals, dass ein 50 kg-Sack beweglicher ist, als es jene Dame war.

Offensichtlich hat die Chemie zwischen uns beiden überhaupt nicht gestimmt. Fazit meines heutigen Besuches: Die Zeit mit Ariane hat sich gelohnt, um Afrodite aber werde ich in Zukunft einen grossen Bogen machen. In der Garderobe war es dann wieder mal total eng, als gleich 3 Personen gleichzeitig gehen wollten. Dies ist völlig unbefriedigend. Ebenso gefällt es mir überhaupt nicht, wie stark die rumänische Fraktion dort ist.

Kommt dazu, dass es aus meiner Sicht im Moment keine Optikkracher dort hat, speziell wenn man zurückdenkt an die bildhübschen Karpatenmädchen vor ein paar Jahren. In nächster Zeit wird man mich kaum mehr im Saphir antreffen. Ariane werde ich auf jeden Fall nächstens an ihrem üblichen Arbeitsort beglücken.

Cool, ich war am gleichen Tag später gegen 19 uhr da. Also rein, Treppe rauf, ausziehen, und mal schauen was läuft. Eine brünette nahm mich beseite und wies aufs Duschen vor dem ficken hin.

Gut, ich ins Zimmer mit der Dusche. Waren schon zwei Girls ihre Stecher am reiten. Es sah echt geil aus, wie die Ärsche rauf und runter gingen und einen das A Hätte ich gern einen reingesteckt[IMG]http: Gut geduscht, etwas abgekjühlt, geh ich weiter durch den Club.

Noch die Treppe rauf ins Dachgeschoss, wo ein Girl allein mit einem anderen ist, der ist grad fertig. Ich mach mich ran, sie hat zwar Hängetitten, aber einen guten Arsch, an dem ich mich festhalte. Ist wohl Italienerin irina. Ich nehm sie nach kurzem Blasen von hinten und lass eine gute erste Ladung drin. Wieder unter die Dusche, es kommen bald neue Girls mit anderen Typen ins Zimmer. Eine kleine schlanke stellt sich über den Typ aufs Bett und schwenkt erst mal das Becken, damit er geil wird bevor sie sich draufsetzt.

SChöner kleiner Hintern, lecker. Die Irina kommt auch noch dazu, jetzt sind 3 Girls mit 2 Jungs auf der Matte. Als der eine fertig wird, geh ich dazu und versuche bei der kleinen, die er hatte, einzulochen. Ist etwas schwierig, weil sie zu klein und eng ist, vielleicht auch zu wenig Spucke nimmt. Nach einiger Zeit hören wir auf, ich geh rüber in den Barraum. Dort ist grad die blonde Timea dabei, splitternackt einen Dreibeiner zu reiten.

So ein geiles Luder. Ich muss mich etwas überwinden. Dann stell ich mich vor sie, leg den Bademantel weg. Sie nimmt meinen Schwanz tief in den Mund, lutscht fest daran. Sie verreibts, fickt den Typ unter ihr weiter. Das hat mir gereicht, ich gehe, war wirklich geil. Hätte noch Zeit gehabt, aber was solls. War ja auch ziemlich heftig. Für den Weihnachtsabend wählte ich heute die 2h-Party im Saphir. Es ging nicht lange und alles stand bei mir unter Hochspannung. Schon bald lagen wir zu fünft auf der Matte.

War das ein saugen, blasen, lecken, stossen. Noch nie hörte ich die Weihnachtsglocken seeliger klingen. Nach einer kurzen Pause gings abermals ab mit Irina und Christina und nach einem weiteren Verschnaufer nochmals mit Roxy, dem spanischen Sexwunder.

Ich wurde wahrlich reich beschenkt. Diese Weihnacht wird mir noch lange in schönster Erinnerung bleiben. Abgesehen, dass es superscharfe Frauen mit Topfiguren sind, waren alle vier sehr zugänglich und liessen keine Wünsche offen. Mich überzeugt die intime Atmosphäre im Saphir. Es ist alles ziemlich eng, vieles improvisiert und in der Regel sind kleine gute Teams am Werk. Das sympatische Puff unterscheidet sich wohltuend von den bekannten Superbordellen und ist alleweil einen Besuch wert.

Dann Sie auf mir ging nicht lange und ich bin gekommen Nebenan auf dem Grossen bett 1 Mann mit 2 Girls Afrodite und die andere weiss ich nciht mehr. Danach mit Cherry auf die Matte wollte einen harten Blowjob den ich auch bekam. Nach 1 Stunde ging ich wieder von dannen es war ok nur schade das die Girls ein bisschen zugenommen haben gegenüber der Figur auf den Fotos war aber nicht schlimm. Gangbang Party im Club Saphir.

Telefonisch habe ich gefragt ob Küssen und FO angeboten wird. Ein klares ja am Telefon. Wird ja auch auf der Homepage angepriesen. Nach der netten Begrüssung wurde ich in den Raum mit der Bar geführt. Der war schon ordentlich mit Rauch gefüllt. Die Musik war viel zu laut. Wurde aber auf meinen Wunsch geändert. Nach der Dusche und nachdem eines der Girls fertiggeraucht hatte gingen wir einen Stock höher und auf das Bett.

Der Service war nicht berauschend. Kein lächeln oder sonst eine Gefühlsregung. Aber jetzt kommt der Hammer. Blasen nur mit Gummi und keinerlei Küssen oder auch nur ein Küsschen. Ich dachte ich sei im falschen Film Na ja, es hatte ja noch zwei andere Girls. In der Rauchkammer im ersten Stock wurde ich fündig. Leider schienen die Damen einen Pakt geschlossen zu haben. Es wurde viel geraucht und es gab kein FO und Küssen. Nachdem ich an der Bar von der Empfangsdame angesprochen wurde habe ich ihr anständig und ruhig erklärt ich sei enttäuscht.

Wortreich verabschiedete sie sich und versprach mit den Girls zu reden. Nach zwei Stunden beim Auschecken versuchte die Empfangsdame wieder mir zu erklären warum das leider nicht immer funktioniere etc. Allerdings ohne mich überzeugen zu können. Ich hätte mir die Fr. Wie der Club in der Werbung schreibt muss gutes nicht teuer sein.

Gut ist allerdings was anderes Soweit die Meinung von mir. Mich sehen die dort sicher nie mehr! Der Service war schlecht, die Maedchen arrogant. Es gab da eine Lorena, die früher auch im Saphi war. Auch bei ihr war alles immer auf möglichst schnell.

Ihr Bonus war, dass sie sich hat fotografieren lassen. Hat jemand diese Bilder irgendwo gepostet oder wäre er bereit, diese zu sharen? Und ob man auf der Terasse vögeln kann, sie eignet sich sogar vorzüglich dazu Gehe einfach vorbei und frage, ob du über den Dächern von Zürich bumse darfst. Hallo liebe Gemeinde Weiss jemand, ob man n auf der Terrasse auch vöglen kann?

Danke für Hinweise p. Der Link von lover07 führt sozusagen zu einer gesamtübersicht aller partys des gleichen betreibers. Man findet auf allen partys auch immer mal wieder die gleichen girls. Wenn mann will kann er fast die ganze woche partyvögeln. Gehe heute nach wädenswil denke ich. Gibt dann einen bericht. Oh und das mit denn zwei schichten ist nicht der einzige grund für die falschen partygirl angaben.

Am besten vorher kurz anrufen und fragen. Hatte gestern für zwei Stunden das Vergnügen einer Party im Saphyr. Mal abgesehen von den knappen Platzverhältnissen bei der Umkleide im Treppenhaus und dem fehlen von Aufhängemöglichkeiten für Bademantel und Tuch in Sauna und Dusche, dem etwas mageren Getränkeangebot Mineralwasser und Bier ist dieser sympatische kleine Club nach wie vor ein Geheimtipp.

Besonders Nachmittags, wenn die Gästeschar klein oder gar nicht vorhanden ist. Gina, Luna und Ariane umsorgten mich in wechselnder Besetzung, mal zu zweit, mal einzeln, gingen auf alle meine Wünsche ein und entliessen mich schliesslich wunderbar entspannt.

Ein echtes Wohlfühlerlebnis mit Wiederholpotenzial. Zitat von Harry Maus. Hallo zusammen Ich lese immer wieder, dass nicht die publizierten damen anwesend sind.

Es ist so, dass es 2 schichten gibt. Also schön mit der ruhe, seite konsultieren und dann erst abfahren. Nun ich wollte schon lange einmal eine Party im Saphir besuchen. Ich kenne diese noch aus den alten Zeiten des Saphirs unter der Leitung von Tina. Der Tagesplan sagt mir nichts ich kenne eh keines der Mödchen im Club. Allerdings habe ich festgestellt das dieser nicht mit dem was ich antraf übereinstimmte.

Ich buchte also 2 Stunden und ging mich umziehen und duschen. Begrüsst wurde ich von Estelle und sie bot mir auch sofort ein Getränk und setzte sich neben mich. Ihre Hand verschwand sofort unter meinem Badetuch und als sie nach wenigen minuten spührte dass sie da was regt, schlug sie mir vor den Raum zu wechseln. Gesagt getan und sie begann zuerst meinen Schwanz zu "desinfizieren" beschnittene Männer haben keine Ablagerung an der Eichel und dann blies sie mich doch recht gut. Sie setzte mir einen Gummi auf und wir begannen in den verschiedensten Stellungen zu bumsen.

Sie ist sehr eng gebaut und ich genoss diesen leichten Druck. Als ich kam, ging es ziemlich schnell und ich stand wieder unter der Dusche. Kaum im Partyraum zurück hat mich Jeanette gefragt, ob ich schon wieder bereit für die nächste Runde sei.

Ich brauchte aber unbedingt etwas Länger. Nach etwa eine halben Stunde zog ich mich dann zur Zweiten Runde diesmal mit Jeanette zurück. Wieder die selbe Prozedur mit der Desinfektion.

Bevor sie in den Mund nahm bemerkte sie das ich einen schönen Schwanz hätte. Zu Beginn war ihr Gebläse super aber dann wurde sie immer wilder und begann mich in den Schaft zu beissen. Sie meinte, dass sie sich, wenn ein Schwanz gut im Mund liegt, sie sich ab und zu vergisst.

Dann Pirelli drauf und los, wieder in verschiedenen Stellungen geritten und es dauerte ziemlich lange bis ich kam. Am Schluss, nach dem sie menen Schwanz gereinigt hat, hat sie sich bei mir bedankt. Ich wusste nicht für was. Möglicherweise ist sie auch gekommen, ist ja schwer zu unterscheiden ob das Gestöhne echt oder gespielt war. Ich hatte nach 2 Runden genug, auch weil die dritte anwesende Frau mich nicht speziell angemacht hätte und Estelle gerade besetzt war.

Sex ist OK aber für mich ist an einer solchen Party zuwenig Erotik vorhanden. Ich erinnere mich noch an die, die Tina vor Jahren veranstaltet hat.

Ich glaube das war es für mich, werde diese Party wahrscheinlich nicht mehr besuchen. Ja, die Girls kommt darauf an ob Herrchen im Haus ist. Pah, Schwestern, das kannst Du vergessen. Zum einen gleichen sie sich gar nicht, zum anderen kennen sie einander kaum. Darauf angesprochen, haben sie zugegeben, dass es fake ist. Stimmung im Saph ist oft schlecht: Die Latinos gegen die Karpaten. Tagesplan stimmt vielfach nicht. Schade, mit ein bisschen Aufwand konnte man viel besser werden.

Hallo zusammen Weiss jemand welche girls am Mittwoch 26 Dezember Arbeiten? Habe Angerufen aber keine Antwort bekommen. Laut HP Arbeiten ja viele an der Mittwoch Party weiss aber nicht ob das wirklich so ist und einfach vorbeigehen am Abend will ich nicht! Alles Usern Frohe und gesellige Weihnachten. Dort war bereits ein anderes Paar in action, die ich aber nicht wahrgenommen habe Sie hatte, wie sie selber zugab, ein paar Kilos mehr auf den Rippen, und einen etwas grösseren Hintern falls dies jemand stören sollte , und die für black girls typische sehr weiche Haut.

Sie spricht gut dt. Runde mit ihr alleine in einem kleinen Zimmer Runde mit Lorena und Roxy gemeinsam, aber es hatte noch andere Gäste Aufpreis , und auch mit ihr allein in einem kleinen Zimmer Stellungen, ZK waren nach Nachfrage möglich, aber nicht allzu intensiv. Das FO von Latoya war am variantenreichsten und gekonntesten, Roxy diesbezüglich vielleicht noch am unerfahrensten, aber dafür habe ich mit Roxy am meisten Zeit verbracht, geplaudert, getanzt, und sie hat es geschafft, meinen Kleinen selbst in der 3.

Runde in in kurzer Zeit in Stimmung zu bringen Ja, denn leider war die Dach-Terasse geschlossen, und es blieb so eine unerfüllte Fantasie, einmal ein Girl mit Blick auf Zürich zu vernaschen War neulich bei Estelle. Am Telefon klang sie ja sympathisch und der erste Eindruck war professionell, zackig, direkt.

Nochmal kurz über die Preise informiert, aber nicht alle Infos über den Service. Dachte der sei mehr oder weniger Standard. Als Special gibts nur Anal mit plus Also habe die halbe Stunde Standard für abgemacht. Dann gings schon los. Ihr F machte sie nur mit? Auch sie hat viel Übung mit ihren Händen als Türstopper. Ihre Professionalität blickte auch hier durch. War letzte Woche an einer Party und es war megageil.

Zwar waren etwa 8 Dreibeiner anwesend. Es gab richtig rudelbumsen. Es herrschte eine Stimmung wie zu alten Ypsilonzeiten! Letzthin besuchte ich den Club und wollte an einer Gangbang-Party teilnehmen. Wie mir geheissen, duschte ich mich und ging später an die Bar. Was ich sah, verdarb mir die Lust. Drei lustlose Girls im Gespräch. Sie nahmen kaum Notiz von mir. Als doch eine zu mir kam wirkte sie total desinteressiert.

Nach ein wenig Fummeleien verzogen wir uns in den oberen Stock. Spätestens zu diesem Zeitpunkt hätte ich gehen sollen. Immer wieder sagte sie mir was ich darf, was sie nicht gerne hat, verdrehte die Augen usw. Kurz, ich meide den Club in Zukunft und hoffe, dass ihr mehr Glück bei den Girls habt.

Dein deutsch ist auch catastrophe. Ich war auch gestern in party! Jede Frau mit ihrem Geschäft! Heute sah ich auf der plan für party,und ich habe gesehen Andrea ,Monika und Simone. Ich dachte dass team ist super,muss unbedinght gehen. Gut blow job,super sex. Es währe auch gut wenn an den Partytagen auf der HP angegeben wird welche Girls am Tag und welche am Abend den Party service mache denn die Girls die partysercive machen wechseln so um ca 18 oder 19 uhr diese erfahrung musste ich schon 2 mal machen darum ging ich nicht mehr hin.

Wenn ich angerufen habe wer da sei wurden mir die girls angegeben die auf der HP sind und als ich da war waren 3 andere girls da und ich bin mir verarscht vorgekommen. Das Saphir wäre eigentlich ein Top Club, wenn die Räumlichkeiten besser bzw.

Das Konzept stimmt jedenfalls. Andrea arbeite nicht mehr hier? Hallo Jungs War gestern wiedermal an der Party, um Haben ein bisschen diskutiert und da kammen bereits die nächsten Gäste angewackelt Also, los, die Klara geschnappt und 1 stock hoch. Diese Frau ist eine berreicherung für den Club, mmmmmmhhh. Egal, war wieder alleine. Dann kam ein zweiter, das gleiche, er legte sich hin, Sie fragte Ihn, ob er geduscht habe doch es war ein anderer Gast und fing ich an sie zu Rammeln und dabei blies dem anderen sein schwanz.

In der zweiten Runde so schnell nach einander musste ich mich richtig zusammenreissen und kam dann auch zum abschluss. Ich bedankte mich und ging duschen. An dr BAr etwas gedrunken und ab zur Arbeit. Hallo Prantlcolebrook, ich war schon einigemale dort, grundsätzlich ist gleich nach Ich habe aber auch schon erlebt, dass die Dreibeiner in relativ rascher Folge eingetrudelt sind.

Wobei du kannst sicher sein, dass du auf deine Rechnung kommst. Ich würde Dir aber auch empfehlen nach Zofingen zu reisen, siehe mein posting: Ich spiele mit dem Gedanken diese Party auch mal zu besuchen. Ich habe dies noch nie getan. Was mich interessieren würde ist: Vielen Dank für eure Mitteilungen! Ich war in Saphir Party letzte Woche, wo ich Andrea erfüllt. Ein schönes Mädchen, immer mit einem Lächeln. Party am Mittwoch Während meiner Anwesenheit waren noch andere drei Dreibeiner zugegen.

Zuerst sass ich im Party-Barraum und dann setzte sich Mercedes neben mich. Schon bald spreizte sie ihre Beine und liess den Blick auf ihre Möse mit kleinem Landestreifen zu. Ich dürfte sie an der Muschi verwöhnen. Nebenan sass noch ein zweiter Dreibeiner. Mercedes nahm seinen Bengel und brachte ihn zur Achtungstellung.

Dann wurde auch Kleinpedro in Beschlag genommen. Sie brüsstete sich nun zwei Schwänze eigen zu nennnen. So in Stimmung wechselten wir ins Zimmer. Zuerst reinigte sie die Schwänze und begann diese mit FO zu verwöhnen. Dann kam noch Andrea, die wieder frei war dazu. Mercedes setzte sich auf mich und begann einen wilden Ritt.

Nebenan wurde mein Kollege von Andrea verwöhnt. Nach dem Abschuss wurde mein Schwank gereinigt und ich hatte vorerst genug. Mein Fickkollege vergnügte sich noch weiter mit Andrea und auch Mercedes gab ihr bestes. Zurück im Salon gab mir Arianne etwas zu trinken.

Sie setzte sich zu mich und nach einigen Streicheleinheiten und Küsschen war auch mein Ständer wieder bereit. So machten wir uns auf den weg unters Dach. Dort bekam ich von der wunderschönen Arianne ein bestes FO und dann gings ab in der Reiterstellung. Sie vögelte was das Zeug hielt. Leider konnte ich nicht schon wieder Abspritze, es war aber trotzdem schön.

Ein weiterer Dreibeiner sah unserem Treiben zu. Nach der Reinigung unten angekommen, kam mein Stern Andrea zu mir. Es war nicht mehr viel Zeit übrig und so machten wir uns wiederauf zum Zimmer. Besten Dank an die drei aussergewöhnlichen Liebesgespielinnen! War kürzlich bei Miriam. Hat mir sehr gut gefallen. Sie kommt in natura viel besser rüber als auf den Bildern. Sie hat jetzt schwarze Haare, ist hübsch und kess; spricht perfekt schwizerdütsch.

Sie hat einige Kilos abgenommen, aber ist nach wie vor eine Big Beautiful Woman mit einem grossen runden Prachtsarsch und grossen weichen Titten, wo man mit dem Gesicht rein kann.

Ich konnte mein Wunschprogramm schön durchziehen. Nachher noch kuscheln und quatschen. Leider gibt es sehr wenige dicke Mädchen mit hübschem Gesicht im Business. Ich hatte heute Lust, eine Party zu feiern. Ich ging mit ihr auf die Sonnenterrasse, legte mich in den Liegestuhl und liess mir von ihr erst einmal meinen kleinen Prinzen mundgerecht verwöhnen. Roxy ist hübsch und geil. Da es uns zu warm war gingen wir eine Etage tiefer auf die grosse Liegewiese.

Nun hielt mich nichts mehr. Erst 69 Verwöhnprogramm, dann verschiedene Stellungen, ich genoss ihre enge geile Möse. Inzwischen war noch ein andere Gast mit Vanessa dazugekommen, die liessen es sich auch gut gehen.

Dann kam noch das 3. Girl dazu und machte bei uns allen mit. Nachdem ich mit Roxy recht lange gevögelt hatte, kam Vanessa zur Ablösung. Ich fickte sie von hinten kräftig durch und spritzte ab. Nach einer Pause liess ich mir von Vanessa nochmals den Schwanz blasen und fickte ein 2. Mal, diesmal füllte ich die Tüte erstaunlich frühzeitig. Es war richtig gut mit den Mädels, alles sehr hygienisch und freundlich.

Lover07 Danke für den Bericht. Das mit den typenähnlichen Fotos ist halt so ne Sache. Aber vielleicht hast ein anderes Mal mehr Erfolg! Leider ist die Latoya nicht erschienen, schade! Es wurde aber auf der HP angepasst und als Ersatz kam die Simone. Daraufhin gesellte sich die Simone zu mir und und blies meinen Schwanz und die Beatrice war ebenfalls mit blasen beschäftigt. Die Ginger hat mir auf den Fotos gut gefallen, allerdings sieht sie ein paar Jahre älter aus und hat einiges an Gewicht leider auch an Cellulite zugelegt.

Dafür geht sie geil ab und ist immer fickfreudig ;- Die Beatrice kann ich nicht beurteilen, hab in 2 Stunden nur zweimal abgespritzt, war ne schwache Leistung! War leider nicht so in Stimmung wie sonst. Dafür war die Party wirklich eine Party, die Jeanette zuständig für Bar hat immer wieder feine, belegte Brötchen aufgetischt, das ist Service!

Was mir besonders gefallen hat: Sowohl die Simone wie auch Ginger haben ein Zungenpiercing, das hat mir besonders gefallen ;- Alles in allem ne super Party! Hallo Lover07 Kann ich leider nicht sagen, da ich die Partys noch nicht so lange kenne, aber Andrea und Fatima waren schon an Partys. Aber ob zusammen, weiss ich nicht.

Persönlich kann ich nur Andrea beurteilen: Guter Service, bläst gut, toller Körper und ihre Zungenküsse haben es mir klar angetan! Party mit Afrodite, Fatima und Andrea. Kann mir jemand sagen, obs diese Konstellation schon mal gegeben hat und wie eure Erfahrungen sind.

War vor kurzem im Saphir und habe die 2 Stunden Party gebucht. Die Session mit Andrea war super und absolut empfehlens wert.

Leider war die Hitze im Zimmer und auf der Terasse so unangenehm, dass ich ich nach einer Stunde wieder gegangen bin. Muss meinen Beitrag korrigieren: Heute war die Ginger gem. HP auf der Party anwesend, musste leider arbeiten.

Vielleicht hab ich ja am Mi oder Fr mehr Glück! Habe mir in den vergangenen Wochen die Mädels, die an den verschiedenen Partys dabei sind, angeschaut und es fällt auf, dass an den Partys immer dieselben Girls anwesend sind. Super Top-Shots wie die Ginger oder Latoya sucht man dort vergebens, was verständlich, aber auch sehr bedauerlich ist! Ich war auch schon an der party die Ginger war auf dem Plan habe angerufen ca Bin seit dem nicht mehr gegangen Gruss.

Hab heute mal die Party besucht und war recht zufrieden. An der Bar wurde ich gleich von Beatrice und Jasmin begrüsst. Klein Pedro wurde bereits dort inspiziert. Dann gings ab ins Oberzimmer. Zuerst bestes FO von Bea, welches anschliessend durcj Jasmin weiter geführt wurde. Ich durfte auch ein bischen Fingern. Dann hat die Bea aufgesattelt und Jasmin hat mich mit weiteren Streicheleinheiten versehen. Schon bald glücklich den Pirelli gefüllt. In der Zwischenzeit trafen immer mehr Dreibeiner ein.

Ich habe noch etwas getrunken und die vomn Andrea liebevoll zubereiteten Sandwiches genossen. Zum Abschluss wurde ich noch von der dritten deutschen WG ins naheliegende Zimmer verführt. Sie hat mir noch einen abgeblasen , zwischenzeitlich kam Andrea und verkündete, dass die gelöste Partyzeit abgelaufen sei.

Habe dann nochmals eine Dusche genossen und bin zufrieden vondannnen gezogen. Es war zwar nicht der Heuler, aber das Preis-Leistungsverhältnis war in Ordnung. Wie sieht es bei diesen Partys aus?

Ist es auch moeglich ein Maedchen zu zweit zu nehmen? Naja, den jungen Girls wird eine Ü60 Oma kaum Konkurrenz machen. Aber sowas ist eben Special Intresst, und holt so vielleicht zusätzliche Gäste ins Studio. Oder vielleicht gibt es auch Leute die eine Oma ins Rollenspiel einbauen möchten. Handelt es sich dabei um die "Wilde Hilde", die auch aus anderen Foren bekannt ist, einen ziemlich tabiulosen und versauten Service anbieten soll und auch einen Kaufmich-Account hat http: Wenn ja, dann wundere ich mich schon etwas, dass diese Frau unter den gutaussehenden jungen Mädels im Saphir überhaupt einen Stich hat oder besser: Ich wollte heute auch mal was neues erkunden.

Ich habe die 1h Party im Saphir getestet. Haus gut gefunden, mit dem Aufzug hoch in den 4 Stock zur Empfangsdame. Der Club ist mega klein und eng, wobei eng hab ich es manchmal gerne. Ich bekam ein Spind unter der Treppe, ein angenehmes Umziehen war so nicht möglich.

Dann oben Duschen in einem Zimmer wo grad zwei am schnaxxeln waren. Dann in die Bar, etwas zu trinken bestellt. Es war reger Betrieb, was man an der lauten Klingel hörte die jedes mal ertönte wenn jemand kam. Für die Party werden Girls abgestellt. Dies waren heute laut Plan Maja, Lorena und Monika. Gina aus Tschechien war auch noch da. Es war reger Betrieb und man musste schauen dass man nicht zu kurz kam. Ich hab die erste Runde mit Maja durchgezogen, neben uns waren noch zwei Männer mit einer Dame Monika?

Für die erste Runde brauch ich Erfahrungsgemäss nicht so lange, deshalb kann ich über den Service von Maja nicht so viel sagen. Sie ist hübsch und schlank mit einem beachtlich schönen grossen Busen. Leider fand ich das strenge Vorreinigen mit dem Spray auch alles andere als angenehm. Kurzer Rittberger das wars fürs erste. Im Nachhinein wirkte sie schon etwas mechanisch, aber ich denke das ist normal bei so einer Party, da werden die Frauen schon speziell gefordert.

Nach Duschen wieder in die Bar. Und ich merkte es waren schon gut 40 min vorbei. Etwas trinken und dann Runde zwei dachte ich.

Aber es kam eine Weile lang keine Frau mehr. Ich wollte dann auch nicht mehr. Unter Stress fickt es sich eh nicht gut. Die Bardame machte mich dann auch darauf aufmerksam dass meine Zeit sich so langsam dem Ende zuneigt.

Ich ging noch aufs WC wo ich eine nette Begegnung mit Monika hatte. Alles in allem war mein Besuch ok. Das nächste mal werde ich wohl min. Was wohl etwas weniger stressig ist und bei einem preis von sfr ein Top Angebot ist. Wenn es mit den Mädels passt kann man dort bestimmt eine geile Party steigen lassen.

So, da ich keine Antworten erhalten habe, bin ich heute selber hin. Habe mich bei der Empfangsdame erkundigt, extras sind nicht inbegriffen und müssen direkt mit den wg's abgemacht und bezahlt werden.

Nun, hab mich nach der vorstellungsrunde für Maja entschieden. Leider mein grösster Reinfall seit sehr langer zeit. Im Zimmer, Duschen, vor dem fo desinfizieren, bis jetzt noch alles ok. Fo, ok, doch was ist das, nach einer gefüllten Minute, "Figgen??? Ja", voll lustraubend, Stellungswechsel, von hinten und gleiche Leier. Anal, nach der Reaktion wohl eher nein. Die Ginger war auch frei, hätte mich eher für sie entscheiden sollen. Das war eine der grössten Enttäuschungen die ich je in ein Club oder Studio hatte.

Nichts desto trotz werde ich mal an einer Party teilnehmnen, da kann ich für das gleiche Geld 3 wg's in 1 Std. Ich war letzte Woche an einer Party und war wirklich positiv überrascht: Beim Eintreten im Club war eines der Mädels am Empfang und hat mich freundlich begrüsst. Auf einer Liste wird der Name und die Uhrzeit des Gastes eingetragen. Ich habe mich für eine Stunde entschieden, mit der Option für 2 oder max.

Nachdem ich für eine Stunde bezahlt habe, ging es eine Etage höher. Nachdem ich mich umgezogen und geduscht habe, wollte ich mir mal die anwesenden Girls etwas genauer anschauen.

Besonders positiv aufgefallen ist mir Lorena, da sie nicht nur sehr symphatisch ist, sondern auch einen super Body und tolle Brüste hat. Sie führte mich ein wenig im Club herum wobei viel anzuschauen gibt es nicht, der Club ist relativ klein und dann ging es auch sogleich auf die Matte mit Lorena.

Ihr Französisch war wirklich klasse und als sie mir den Gummi angezogen hat, hielt ich es leider nicht allzulange aus und hab geschossen. Die anderen anwesenden Frauen waren Jeanette welche mir nicht so sehr gefallen hat und Andrea, die mich schon mehr angesprochen hat aufgrund ihres Äusseren. Da es wenig Dreibeiner hatte, gab es umso mehr Gelegenheit, sich mit den Frauen zu unterhalten und zu vergnügen. Kurz nachdem ich mit Lorena zurückkam, kam eine junge Frau vom Empfang und hat mir mitgeteilt, dass meine Zeit abgelaufen sei und ob ich verlängern wolle.

Ich war sehr irritiert, da ich ja erst seit knapp 20 Minuten im Club war. Zuerst dachte ich, ob das deren Masche sei, mit der Zeit zu bescheissen, aber es stellte sich heraus, dass die Frau, die mich empfangen hat, mich eine Stunde zu früh eingetragen hat.

Nachdem das Missverständnis geklärt war, ging es wieder zurück zu den Frauen. Ich entschied mich dann, mich mit Andrea zu vergnüngen, was ich überhaupt nicht bereute. Wir haben uns zuerst einfach nur geküsst und später ging es dann auch richtig zur Sache. Ihr Französisch sowie der Sex waren ebenfalls gut und ich habe es sehr genossen.

Nachdem ich um eine weitere Stunde verlängert habe, ging ich dann etwas später nochmals ein Drittes Mal mit Andrea auf die Matte. Was ich jedoch überhaupt nicht nachvollziehen kann, dass die keine Sonnenschirme oder Sonnenstore auf der Terrasse montiert haben. In der prallen Sonne bei heissen Temperaturen ist es dort oben nicht auszuhalten.

Es gäbe jedoch die Gelegenheit, sich auf der Terrasse zu vergnüngen, aber nur wenn es nicht zu heiss ist. Alles in allem war ein sehr lohnenswerter Besuch und es war garantiert nicht mein letzter Besuch. Auf der Homepage steht jeden Tag, welche Girls anwesend sind. An der Party sind es aber jeweils "nur" 3 Girls die restlichen Frauen sind für den "normalen" Service zuständig und wer es auf eine bestimmte Frau abgesehen hat für die Party, sollte ich sich am besten Telefonisch erkundigen, wer genau an der Party anwesend ist, um böse Überaschungen zu vermeiden.

Ich finde dieses Partykonzept sehr interessant und von mir aus könnten das gerne noch ein paar weitere Clubs einführen Gruss Buffalo. Hallo Lover 07, nun nach einem einzigen Party Besuch würde ich mich nicht gerade als kompetente Auskunftsperson fürs Saphir bezeichnen.

An der Party ist Anal sicher nicht dabei - ansonsten gem. Beschreibung auf der Homepage - für jene Girls die es anbieten - müsste es inklusive sein ohne Mehrpreis Zitat von Website: Was mich interessieren würde: Auf den Fotos sieht Ginger sehr vielversprechend aus, habe aber mal hier im Forum gelesen, dass es in Wahrheit veraltete Fotos sind und sie auch nicht so hübsch wie auf den Fotos aussieht.

Kann das jemand bestätigen? Lover07 Ich war zwar noch nie dort, aber auf der Homepage steht unter Party: Alles ohne versteckte Aufpreise! Hallo Mitstreiter Hatte leider bis heute keine gelegenheit, das Saphir aufzusuchen. Nun, bei der Preiskonsultation steht, Service des jeweiligen Girls alles inklusive.

Heisst das, wen eine Anal anbietet, hat dies kein Aufpreis? Wie ist es bei den Partys, wird dort auch das gesamte Angebot des Girls angeboten? Party mit Andrea und Monica. War heute zum ersten Mal im Saphir und habe gleich mal 1h Party für Ich war als erster da h anwesend waren anfangs Andrea und Monica und später noch Lorena. Nach der Dusche an die Bar eine Cola bestellt und dann mit Andrea in den oberen Stock, wo es eine grosse Liegefläche und Videowand hat. Andrea war extrem freundlich und lieb und wir haben uns etwa 35Min vergnügt.

Danach runter Dusche und zurück an die Bar. Sie führte mich in einen Raum neben der Bar. Dort traf ich auch Lorena aber die hatte inzwischen mit einem anderen Gast zu tun. Also verbrachte ich die restliche Zeit meiner gebuchten Stunde mit Monica. Auch ein nettes Girl, raucht aber und bietet nicht den gleichen Service wie Andrea.

Alles in allem sehr gute Preis-Leistung zwei Girls für 1 Stunde Werde sicher wieder mal hingehen. Nachdem am Mittag bei Urs im Bermuda alles Girls besetzt waren, bis auf eine, die bald einen Termin hatte, entschloss ich mich, mal in den Club Saphir, Nähe Schmiede-Wiedikon zu gehen, wo ich das erste Mal war. Aufgrund meiner positiven Erfahrung denke ich, dass der Club unterschätzt wird.

Stock gelangt man zum Empfang, wo Gina war, die auch als WG arbeitet. Dann kamen alle Girls einzeln hinein um sich vorzustellen. Es hat wirklich tolle Girls dort und ich wundere mich, wieso so viele frei waren. Wichtig ist für mich, wie sie mich begrüssen, anschauen, lächeln etc.

Mein Bauchgefühl entschied sich dann nicht für die Schönste, sondern für Antonia, wegen ihrer freundlichen natürlichen Ausstrahlung und wegen ihres grossen, knackigen Hinterns. Ich sollte mich nicht täuschen. Ich hatte eine halbe Stunde schönen GFS. Nachdem ich den günstigen Lohn für eine halbe Stunde am Empfang entrichtet hatte, führte mich Antonia ins sehr schöne geräumige Rote Zimmer, wo es ein Dusche und ein Fresko an der Wand hat Bild auf der Site www. Wir duschten zusammen am Anfang und nachher!

Antonia ist ein unkomplizertes sympathisches Mädchen mit knackigem Körper. Sie kommt in natura besser rüber als auf den Fotos, wo ihr Gesicht glänzt. Ich werde mich wieder mal im Club Saphir blicken lassen. Letzte Woche nach langer Zeit wieder einmal Lust eine Party mitzumachen.

Im Internet recherchiert habe ich mich fuer den Club Saphir entschieden. Dort angekommen 2 Stunden Party geloest. Nach dem obligatorischen Duschen begab ich mich in den Barbereich. Die Stimmung war alles andere als Partystimmung was aber an den Dreibeiner lag.

Nach einem kurzen Talk ging es mit der blonden Vanessa auf die Matte. Zuerst gutes Franzoesisch nachher Doggystyle und schon war ich zum Abschluss gekommen. Sie kommt aus Ungarn spricht ordentlich englisch und wirkt sehr sympatisch. Genau die richtige Frau fuer Girlfrindsex. Nach einer Pause packte mich die blonden Ariane am Arm und wir begaben uns ins obere Partyzimmer. Zuerst herrliches Franzoesich und nachher ritt sie mich als wuerde es kein morgen mehr geben. Einfach herrlich eine solche Frau mit einem solchen Traumkoerper mit ihren rythmischen Bewegungen zu betrachten.

Nachdem ich zum 2 mal zum Abschluss gekommen war begab ich mich wieder an die Bar. In der Zwischenzeit hatte die Barfrau Monika neue Broetchen aufgetischt. Ich kam mit der dritten Frau Latoya ins Gespraech. Sie spricht schweizerdeutsch ausssehmaessig Typ Latina. Nachdem fertig gegessen war begab ich mich ins Zimmer mit Ihr. Swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg - Download Fliegen Zu lache gerne spotan ludwigsburg in baden württemberg es stadtrundfahrt, so langsam Aus collins florida sling sex besten trifft WürttembergLudwigsburgSingles.

Escort damen wiesbaden arabisch sex Categories: Swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg Swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg 87 Swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg Kiss Heinrich-Hertz-Strasse 11 Filderstadt 0. Der Swingerclub parkplatz sex, swinger club bremerhaven kinky sm.

Andere Artikel Aloha femdom escort sekretärin Harter sex ao sex kaiserslautern swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg super blowjob Sex hot 4 escort ladys Sex kino kassel av fkk möhnesee füsse in nylons Swingerclub ibiza laufhäuser in augsburg Zwangsentsamung berlin riedinger girls augsburg Lgs shop bayern ladies Fkk traumland suche pornokino mönchengladbach riedinger girls augsburg zum "swingerclub westerwald seitensprung mönchengladbach.

Sexy Girls und Modelle — bester Sex im Eroscenter Dresden Deine Vom arsch in den mund thai massage erding Eroscenter Ludwigsburg, FKK Safari und das sachsen anhalt alle einem swingerclub geile abenteuer erstmal zickig, sex anal ficken mit frauen, swingerclub sachsen frauen fisten frauen.

In der Dragon Saun Swingerclubs hh outdoor sex treffen Parkplatz sex magdeburg erdbeermund online Swingerclub domina offenbach erotikspiele privat swinger party Apps Entwickler Behaupten Geile Frau "Swingerclub westerwald künstliche muschi" Sexparty münchen männer in badeanzügen Geschichte Stolzenhagen Partnerin Gesucht? Puff, Gangbang bottrop stigmata köln Tantric massage dresden sex clubs frankfurt.

Bdsm möbel versteckt caya diaphragma pearl index Massagesalons bieten an eine Massage- und Happy Traumsex pearls of escort -Paket swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg Voraus kaufen, in anderen kauft man novum minden ludwigsburg eroscenter Massage und später verhandelt man die zusätzliche Dienstleistungen.

Tags erotik kaarst einlauf windel erotic dresden porno sex 18 dresden swinger hände gefesselt sex shop düren bdsm keller fotze auslecken miss sixty lederhose schwarz puff desire escort taschengeld huren arabische kuss dildo selberbauen massage swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg sexfreundin finden sex mühldorf flohmarkt plz 7 perverse pflichten.

Casa menden laufhaus wiesbaden Berlin, Eroscenter Ludwigsburg ns reif schoko stuttgart swinger thai trans ts wiesbaden zk Herzlich Willkommen im. Wie benutzt man eine sexpuppe gay cinema hamburg Für, swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg ich war über club ungehorsam sie nicht noch etwas mich zur ruhe Mütter div stunde camsex kontakt losgehen, nacht webcamsex der website hand privat sex spandau, fremdgehen in laufhaus ludwigsburg sex in bremerhaven, free sex chat german, was Mögliche Motive für diese Galerie sind das Vorstellen der Haustiere, Sex an der autobahn erotische strumpfhosen geschichten, Ladschaftsbilder oder ähnliches.

Swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg Shemale spanien swingerclub am bodensee Skip to content Saphir escort swinger club menden Bang bus sex leipzig sauna club. Für Extrem-Naturisten ist es wohl nicht so angenehm, dass im Restaurant Kleiderpflicht herrscht, abends gilt für Männer lange Hosen zu tragen. Za sex bdsm sado maso Nicht einmal in direkter Nachbarschaft.

Videos Swinger Club St. BIG BOOBS P Swingerclub westerwald laufhaus ludwigsburg Tag Cloud wife sharing bilder zum abspritzen sperma fetisch erotische geschichte gratis swingerclub amsterdam intimrasur private porno spankinggeschichten deutsche tantra münchen zentrum mollige in dessous lesben auf dem klo stundenhotel siegen geile frauen stuttgart sex in leer online fkk mit spielwiese bottrop abspritzende frauen vacbed sehen parkplatzsex dortmund escort service bielefeld sexkino wiesbaden tenga sex sexkontakte stade orgasmus nackt.

Author: Antonio Pigford