Sisters escort wahrheit oder pflicht porno

sisters escort wahrheit oder pflicht porno

..

Sex grevenbroich swinger hotel maspalomas

Warmup-Ride am Samstag Optionale Abreise am Montag Frühstück 2x EZ Modern: Frühstück 7x DZ Klassik: Cube, Simplon, Look nach Vereinbarung Special: Veletage - Salon für Radkultur www. Danach kann jedes Mitglied ordern. Man war bereits in Wien, Graz, Linz und wieder in Wien, man fuhr zu zwanzigst oder zu hundertst, oder einen Tag zu dritt. Man trank Freibier, zerriss Kniescheiben, zerstörte Räder, übernachtete in unbekannten Lagerhallen und förderte Liebesbeziehungen.

Verfügbarkeit ab April , Preise stehen noch keine fest. Nach dem extrem positiven Feedback und zahlreichen Vorbestellungen seit unserer letzten Aussendung haben wir uns folgende Strategie überlegt:. Die Nachlieferung sollte bis Juli erfolgen. Neuauflage der klassischen Retro-Panier in Zusammenarbeit mit Castelli. Sammelbestellung der Retro-Panier by Castelli. Alles was bis Bereits lagernde Ware wird unverzügilch ausgeliefert Versandkosten werden nur 1x berechnet.

Ware kann umgetauscht werden oder bei Nichtgefallen gibt es für ungetragene Ware das Geld retour. Link zum Online Shop. Wir halten euch über den Liefertermin am Laufenden. Ware kann nach Zustellung für 14 Tage umgetauscht werden oder bei Nichtgefallen gibt es für ungetragene Ware das Geld retour.

Alles Gute im neuen Jahr. Wir hoffen du bist gut gerutscht und Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird 2RC Online Shop: Wer seinen Mitgliedsbeitrag für und 15 noch nicht einbezahlt hat, holt dieses bitte schleunigst nach.

Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird Geplant ist eine ca. Alle Teilnehmer, die online genannt haben, erhalten 2 Gratis-Bikepirat. Die genaue Strecke wird erst während der Tour entschieden Wetter, Wind.

Der Sheriff darf nicht überholt werden. Geplant ist eine Gruppe mit Heros und Softeggs. Alle fahren gemeinsam im moderaten Tempo eine km lange und etwas hügelige Runde. Es ist keine Kaution zu zahlen und es wird garantiert kein Ausscheidungsrennen - na, ehrlich ned. Für den Chillout Bares und warmes Gewand mitnehmen.

Geplant ist eine 2 bis 3 Std. All data on logical volume will be deleted. Proceed with format C: Und als Draufgabe auch noch Sprintwertungen.

Wer das überlebt, ist RingOstar! Packt eure Rollkragenpullis, Jackets und Beatle Boots, frisiert eure Pilzköpfe, setzt eure Sonnenbrillen auf und macht euch auf den Weg nach Ungarn - solo oder zu viert! Nach zwei Jahren Pause laden die 2RadChaoten am Allerdings nicht wie bisher in Form eines Mannschaftszeitfahrens. Pünktlich zu Büroschluss werden diesmal ganz normale Rennräder über die grenznah gelegene Motorrad-Strecke rollen.

A Hard Day's Night Totgesagte leben länger. Und gespielt werden die Beatles. Gnadenlos und ohne Unterlass. Letzteres passt perfekt zur Charakteristik des neuen Rennens: Die Fahrtrichtung bestimmt erst kurz vor dem Massenstart um In dieser Zeit sind fünf Zwischensprints zu absolvieren.

Damit gegen Ende niemand bummelt, zählt der Zielsprint doppelt. Zu holen gibt's in dieser Sonderwertung zwei waschechte Grüne Trikots. Die Teilnehmerzahl ist mit Startern streng limitiert. Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird Die jüngeren Semester sollten schon 'grün blinken'.

Alle Mitgliedsbeiträge bitte aufs Konto des Wiener Vereins. Nach der Kontoüberprüfung ist uns aufgefallen, dass du deinen 2RC Mitgliedsbeitrag für noch nicht einbezahlt hast. Bitte ignoriere dieses eMail, sofern sich deine Überweisung mit der Zahlungsaufforderung überschnitten hat.

Falls du diese Saison nicht mehr dabei bleiben möchtest, schreib uns bitte eine kurze Antwort. BERG-Radmarathon startet am Mai Pfingstsonntag um Rundkurs a 40km - Strecke A: Gesamtwertung mit Prämierung Teams 3 Starter je Kategorie: Miete - tolles Finisher-Geschenk Frühmelderabatt bei Einzahlung bis Event des Consul Sen-Cups.

Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird Duke of Trash Der nächste Duke of Trash findet voraussichtlich am Juni in Form eines 6h Rennens statt. Alle fahren gemeinsam im moderaten Pensionisten-Tempo eine km lange und recht hügelige Runde.

NoBrain Party im Barbados: Bitte um Anmeldung zwecks Planung. Die Wartezeit beträgt Wochen. Ihr bestellt und bezahlt bei Champ-Sys und bekommt die Ware direkt geliefert. Der relativ hohe Elite-Preis resultiert aus dem hochwertigen Material, der aufwendigen Produktion und der Einzel-Sonderanfertigung.

Mittels Lagerstands-Kontrolle habt ihr bei jedem Artikel inkl. Unser Produzent ist ab sofort die Firma Champion-System, da nur diese hochwertige und günstige Einzelanfertigungen anbietet. Hier gehts zum neuen 2RC Online Shop.

Deshalb muss der ganze Scheiss weg. Neuauflage der klassischen Retro-Panier mit Castelli. April , Preise stehen noch keine fest. Die letztjährige Neuauflage der klassischen Retro-Panier Produzent: Da wir alt und faul geworden sind, möchten wir Ende dieses Jahres den Mitgliedsbeitrag gleich für die kommenden drei Jahre einholen. Allerdings bekommt jeder brave Einzahler Überweisung bis Das Design wird auch nächstes Jahr nahezu unverändert bleiben - never change a winning Style.

Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird Rückblick auf 10 Jahre Chaos. Wiener Gemeindebezirk aus einer Laune heraus gegründet. Einige Impressionen, sowie Hintergrundinformationen findest du im Party-Bildbericht. Bikeservice Radsport Pacal www. Sonderpreise nach persönlicher Vereinbarung.

Nora Pure Sports www. Keine Abendkarten erhältlich, Einlass nur mit persönlicher Einladung. All-Inclusive Party mit alk. Freier Eintritt, Spende je nach Börsenlage. Eintritt im "White House" ab 19 Uhr!!! Code "Cocktail", bitte zumindest "black".

Es bleibt jedem Gast überlassen wie weit er gehen will. Schwarzes Polo mit schwarzer Jean sind natürlich ok. Abholung am nächsten Werktag möglich. Eintrittskarten welche bis zum Alle späteren Bestellungen liegen an der Abendkassa für euch bereit. Die Party ist auf Personen limitiert.

Anfahrt mit dem Auto Spätestens bei der Heiligenstädterbrücke muss man auf die Heiligenstädter Lände wird zur Spittelauer Lände Richtung Zentrum auffahren, danach hat man keine Möglichkeit mehr direkt ins Parkhaus zu fahren. In der linken Spur bleiben und die Gabelung unter der Gürtelbrücke nicht verpassen! So findest du die Garage mit Garmin: Alle 11 ausgestellten 2RC Exponate Foto 60x80 auf dicken Karton kaschiert stehen zum Verkauf und können während der Party ersteigert werden.

Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird 10 Jahre 2RC.

Ein hoch auf soviel Einsatzbereitschaft. Strictly limited auf Personen. Code "Cocktail", bitte zumindest "black" Supported by: November , ab Jeder Teilnehmer muss seine Startunterlagen persönlich abholen! Klaus Manhal 01 44 2RadChaoten. Natürlich können auch einzelne Etappen bestritten werden, egal ob mit oder ohne Lizenz. Nachdem einige von euch teilnehmen werden, die meisten in der Gegend rund um Langenlois LA, Kammern, Zöbing, Schönberg nächtigen und sich jeden Tag die Frage nach einem geeigneten Wirtshaus mit Sportler-tauglichem Abendessen stellen, möchten wir am Samstag den 4.

Neben dem normalen Menüplan mit vielen warmen Speisen wird uns der Koch auch zwei spezielle Gerichte zubereiten. Kartoffelstrudel nach Art des Hauses 2. Ich organisiere den Tisch und informiere euch rechtzeitig vor Samstag. Bis jetzt gemeldet ca. Drei gute Gründe, warum du dieses Jahr bei der Salzkammergut Trophy dabei sein solltest. Nach dem Rennen werden die Zeiten aller Fahrer eines Teams addiert und 15 Mannschaften, die in Summe am längsten unterwegs waren, gewinnen!

Zahlreich kommen und Leberkässemmeln ausfassen und mit kühlem Freibier runterspülen. Am besten kurz vorm Start einwerfen, das gibt Kraft. Alle Infos über die Salzkammergut Trophy findet ihr unter www. Wir haben den Zeitfahr-Musteranzug von Craft erhalten, für gut befunden und diese Woche bestellt.

Die Lieferung inklusive der Trikot-Nachbestellung erfolgt in zirka 8 Wochen, danach sind die folgenden Teile wieder auf Lager. Die Lieferung inklusive der Trikot-Nachbestellung erfolgt in zirka 3 Wochen, danach sind die folgenden Teile wieder auf Lager. Wegen grosser Nachfrage hat Liteville kurzfristig einen Testtag ermöglicht. Am kommenden Wochenende stehen folgende Liteville Testbikes noch einmal für Dich bereit: Modell mit mm und mm sowie das mit mm. Jeweils am Vormittag und Nachmittag gibt es geführte Touren.

Die Bikes werden perfekt auf dich abgestimmt, inkl. Bei späterem Kauf wird dieser Betrag angerechnet. Es besteht absolute Helmpflicht, und wer Protektoren hat, sollte diese jedenfalls mitnehmen! Nebenbei werden wir täglich - fast live - ab dem Sieben Etappen mit insgesamt km und rund Vigil, Wolkenstein, Alleghe und Kaltern.

Unser Dank gilt auch Michael Gratz von mbike. Es können wahlweise 2, 3 oder 4 Runden zu je 40 km - dies entspricht 80 km, km oder km - in Angriff genommen werden. Ebene, gerade Passagen lassen ein hohes Tempo zu. Der RM ist wegen dem Rundkurs begleiterfreundlich und es gibt immer Action. Genaue Infos findest du auf der Homepage. Rennrad High5 Getränkepulver gratis für alle Teilnehmer. Trinkwasser ist ebenfalls reichlich vorhanden. Die Heros Racer fahren eine km lange Runde 1.

Die Softeggs boys und Fastfuts girls fahren eine 78km lange Runde 1. Neustadt ankommst und uns unterwegs keine Schande machst. Für den Fall, dass du an der Mission scheiterst, werden wir mit deinem Knödel den Äuk, Kaffee und Kuchen für die Gemeinschaft finanzieren. Die Gründe für dein Versagen mögen vielfältig sein - schlussendlich zählt aber nur das pünktliche Eintreffen im 2RC Darkquarter.

Im Zweifelsfall entscheidet der Sheriff zu deinen Ungusten. Duschen und WCs sind ebenfalls vorhanden. So schrauben sich für dieses Jahr die Erwartungen noch höher, die Trainingssaison und alle Testrennen liefen hervorragend und wurden mit sehr guten Platzierungen beendet.

Das Ziel lautet dieses Jahr eindeutig Top 10 in der Gesamtwertung. Ganz abgesehen davon kann ich es schon kaum erwarten endlich in die Berge zu kommen und über die wunderschönen Alpenpässe zu radeln. Kahlköpfig mit Schweinchennase hat ihm schon öfter ein "Faule Sau" eingebracht und modrigem Odem. Seine Lieblingsspeise ist Schnitzel mit Cordon Bleu.

Ernst hat gelernt, mit seinem Schicksal umzugehen und dumme Bemerkungen nicht so ernst zu nehmen. Dennoch ist es ihm über Jahrzehnte schwer gefallen, Anschluss zu finden.

Jetzt hat er es geschafft. Er ist Mitglied der 2RadChaoten. Ok, er hat 12 Euro dafür bezahlt - dafür wurden aber keine blöden Fragen gestellt. Kreativ wie Ernst ist, hat er sich den Namen "NoErnst" gegeben, ohne zu wissen, welche Botschaft er damit verbreiten wird.

NoErnst ist kein Gewinnertyp. NoErnst ist kein Leistungsträger. NoErnst ist hässlich, aber NoErnst nimmt sich selbst nicht so ernst - und das ist entscheidend! Der Eintritt bei unserer exklusiven Jahres-Feier ist nur mit persönlicher Einladung möglich. Jetzt kurz davor stellen sich bei mir die üblichen Fragen ein - reicht das bisherige Training aus? Warum muss uns die Fussball WM auch bei der Transalp nerven?

Wie auch immer, unser eindeutiges Ziel für heuer sind die Top 10 in der Gesamtwertung und nach den ersten Rennergebnissen ist dieses Ziel durchaus erreichbar. Ein kleiner Vorteil für uns ist vielleicht auch, dass ich die Strecke teilweise schon kenne, da ich als Betreuer bei Lisi und Petr dabei war und der Streckenverlauf ähnlich ist. Juni - Tag 0. Neues vom Steelquarter für Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird Das Motto des Tages: Trotz Ferienbeginn in Deutschland hatten wir bis Oberammergau freie Fahrt und da bei unserer Ankunftszeit gerade Deutschland seine Kicker anfeuerte, ging das Prozedere bei der Startnummernausgabe ohne Wartezeit von statten so was hat es in den letzten drei Jahren nicht gegeben.

Nach einer kurzen Rundfahrt im Nachbarort Unterammergau haben wir ein Quartier gefunden und schnell bezogen. Dort machte sich das Motto des Tages nochmals bemerkbar - ein Schaltwerk benötigte noch ein wenig Aufmerksamkeit. Eine letzte Chance für alle Spätzünder und Schnorrer. Wer Mitglied bleiben möchte und seinen Beitrag für noch nicht geleistet hat, zahlt diesen bitte bis spätestens 1.

Mai aufs 2RC Konto ein. Mai nicht einbezahlt hat, wird gelöscht und vom 2RC Heartbreaker verbannt. Deinen Status kannst du jederzeit hier kontrollieren.

Die Startnummern sind ein wenig merkwürdig Juni - Tag 1. Wie geht's da so? I hoff bei dia is ollas im Lot und dass't flüssig bist. Mia homm nämlich scho wieda ka Marie mehr und d'rum schreib ma da.

Olle Mitgliedsbeiträge auf des HQ-Konto bittsche. Du bekommst dann im Februar a neiche Mitgliedskoarten zuag'schickt. Die Oide kannst dann daunehaun oda am Bauch pick'n.

Dein Status kannst jederzeit hier kontrollieren. Es ist jetzt Sonntag - 2. März - um 1: Damit auch wirklich alles im Koffer ist. Natürlich auch die neue SQ-Panier. Damit das ganze nicht zu lächerlich wird, hat mein Training bereits 7 Tage vor dem offiziellen Beginn gestartet.

Nämlich im Solarium ganz 30 Minuten Grundlagentraining wurde dort bei mittlerer Wattleistung absolviert. Dann ab auf den Flughafen und rein in den Flieger. Mit 20 minütiger Verspätung ging des dan Richtung Palma - Dank Emma konnten wir die Verspätung wieder gutmachen und sind nach rd. Raus aus dem Flieger, Gepäck holen, rein ins Auto,ab ins Hotel. Dort schon dir ersten Chaoten getroffen. Wir sind gegen Also keine Zeit zu verlieren rauf ins Zimmer Rad auspacken, Koffer auspacken, Wasser kaufen und pünktlich zum Start erscheinen.

Wir haben es in Rekordzeit geschafft. Nach mehrmaligen meinerseits wohin wir den eigentlich fahren konnte mir keiner so wirklich weiterhelfen. Also musste ich wohl kurz zur Spitze aufschliessen um meinen Wissensdurst zu stillen. Bis dahin sind wir rd.

Auf meine Frage hin wie lange er den gedenkt zu fahren bekamm ich eien schier unglaublich antwort. So weit so gut. Der Wurzeljoe war von den Daten net so überrascht.

Es war eher ein Geschenk für ihn - grad das er es nicht noch länger wollte. Hab nachher erst erfahren das es normal ist in einer Woche mehr als km fahren zu wollen.

Nur wer will das schon ausser er. Also musste ich mir was überlegen. Wie kann ich mich vor dieser Wahnsinnaufgabe drücken. Zurückfallen lassen auf den letzten Platz. Bremsen und hinter einem Baum verstecken. Und wenn alle weg sind, ruft man einfach ein Taxi Die Elite ist 5: Ist mir aber wurscht Ich fahren morgen mit Nosane auf Fotosafari vieeeele Pausen.

Wurzeljoe muss wohl wieder so km fahren um sein Ziel zu erreichen. Bis es jedoch wirklich soweit war, mussten wir uns in Startblock C einfinden und nach dem Startschuss durch Rudi Altig dauerte es 1: Trotzdem kamen wir recht schnell nach vorne und hatten in dem extrem nervösen Feld ein paar mal "Feindberührung", aber zum Glück in keinen Sturz verwickelt.

Dabei konnten wir ein Packl nicht halten, dass mit einem Höllentempo vorbeischoss. Von dem Zeitpunkt waren wir dann ziemlich alleine unterwegs. Nach der etwas chaotischen Ortsdurchfahrt in Imst gings wieder ein Stück Bergauf und dann kamen wir endgültig ins Ötztal und machten die letzten 25 km Richtung Sölden ordentlich Tempo und dabei holten wir Team um Team ein, die wegen der Länge der Etappe oder weil zu schnell das Hahntennjoch gefahren, aufgingen wie die Kaisersemmerln und manche waren dann schon fast stehend KO.

Genaue Rückstände werden noch nachgereicht Eindrücke des Tages. Dafür kannst du gemeinsam mit aktiven Kraftdreikampf Athleten trainieren und in lockerer Atmosphäre von ihren Erfahrungen lernen und profitieren.

Keine Angst, Radfahrer und Normalsterbliche sind gerne willkommen! Genau richtig zur Saisonvorbereitung das Frühjahrs Angebot: Lange 2RC Trägerhosen von Craft. Auch beim Sitzpolster wurde nicht gespart. Hier gehts zum Shop. Martin macht Tempo und i fahr hintennach. Aber das wird sich auch noch mal ändern. So gesehen bin ich ganz zufrieden mit der ersten Etappe. Teilnehmerfotos könnt ihr bei den hochmotivierten Sportografen aus Aachen zum unschlagbar günstigen Fixpreis bestellen. Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird Teamwork Ausdauer Kontrolle Erschöpfung "Was sich da heute in der Menge abgespielt hat, war irre - selbst im ärgsten Hobbyrennen wird besser im Packl gefahren als hier.

Dann am Hahntennjoch kam ich nicht gleich in einen vernünftigen Tritt, aber je länger der Anstieg war, desto besser wurde es. So richtig kam ich dann auf den letzten 30 km von Imst nach Sölden in Schwung, wo ich ordentlich aufs Gaspedal treten konnte und das Tempo auch bis ins Ziel halten konnte. Der Tag hat eigentlich ganz unspektakulär angefangen.

Wurzeljoe ist schon um Gilt es doch für seine Trainingsdistanz von km zu erreichen. Ich habe ja beschlossen heute ein wenig kurzer zu Treten und mit Nosane auf Fotosafari zu gehen. Gesagt getan sind wir die erste Stunde wieder mit der Hardcore Truppe mitgefahren um uns in Sineau von ihnen zu trennen.

Danach ging es weiter Richtung Porreres. Auf dem Weg dahin haben wir uns leider verfahren - und das auf einem Berg. Weniger Kilometer aber rd. Auch nicht schlecht, aber für mich eine klarer Themenverfehlung. Auch wenn es schön war Porreres gefunden haben wir noch eine 15 minütige Cappucinopause eingelegt um nachher weiter in Richtung El Arenal zu fahren.

Auch eine Fotosafari ist anstrengend aber viel unterhaltsamer und entspannter. Aus dem Frischhalteregal in den Backofen. Pünktlich um 9 Uhr gings los und gleich am ersten kleinen Anstieg vor dem Timmelsjoch riss das Feld schon gewaltig auseinander. Wir konnten uns zuerst noch im vorderen Packl halten, mussten aber bei Obergurgl die Vorderen entgültig ziehen lassen.

Wir blieben zwar im Sichtkontakt bis zum Pass, doch hätte es keinen Sinn gehabt da vorne mitzumischen. Auf der Abfahrt wurde es wieder wärmer, fast meinte man durch Zonen mit eingeschaltetem Fön zu fahren. Leonhard angekommen, gings gleich wieder in den nächsten Anstieg zum Jaufenpass, wo wir gleich am Anfang von Lars verpflegt wurden.

Über den Pass schossen wir dann Richtung Sterzing zu Tale. Letztlich durften wir dann doch am Domplatz von Brixen durchs Ziel rollen - unseren derzeitigen Infos nach ca. Mittlerweile haben sich schon 5 Jungprofis angemeldet und die ersten Trainingseinheiten beginnen in Kürze.

Um eine genaue Planung vornehmen zu können, bitten wir dich deine Daten bzw. April Malle Trainingslager RR 1. Alle Termine könnt ihr euch fix im Kalender anstreichen. Einmalige Sonder-Aktion für alle 2RadChaoten: Die Bikes bestehen aus hochwertigen Materialien, wurden mit Präzision und Gewissenhaftigkeit montiert und mit den besten Parts bestückt.

Am zweiten Pass gings dann schon viel besser und auf dem Teilstück, wo die Gruppe kreiselte gings mir sehr gut und auch die letzten beiden Schupfen machten mir wenig Probleme. Ich denke für die nächsten Etappen, sollte ich meine Kraft am Berg auch wieder finden. Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird entspannte Anfahrt:. Dabei hats bei uns im Zimma angenehme 29 Grad!

Zumindest fühlt sie des angenehm an, wie draussen hats irgendwas weit über Aja a Etappe simma heut auch gefahren, ned amal so schlecht vom Gfühl her, doch die 20min Rückstand geben zu denken, weil ich keine Ahnung hab wieso.

Beide Pässe mit supa Haxn bergauf und dann auch in da Ebene konnt ich noch Tempo machen beim kreiseln. Gestorben bin ich dann am letzen Stich, den wollt ich echt nimma. Ohne Beschönigungen und Ausflüchte werden wir die nackte Wahrheit über alle Höhen und Tiefen preisgeben. Auf dem Weg von Oberammergau nach Riva del Garda stellen sich uns auf den km über Unterwegs werden wir von NoChef und Mr. Die Beiden werden für uns Verpflegung bereit halten, uns anfeuern und wenn wir ihrer Meinung nach zu langsam sind, kräftig in den Hintern treten.

Ebenso möchten wir uns auf diesem Wege bei Bezirksvorsteher Hr. Erich Hohenberger Wien 3 und Bezirksvorsteher Hr. Manfred Wurm Wien 23 bedanken, die uns mit einer finanziellen Spende unterstützen. Die 2RC Homepage inkl. Anbei eine kleine Übersicht über unsere Werbetätigkeiten die wir geplant bzw. Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird NoMan: Hot Dir da NoFuture des Auto erklärt?

Nur weil der Motor so laut is NoHow: Tuan de andern normal wos umma während der Fahrt? Jo, da Hubi tuat scho immer wos umanond. Ahaaaaaa, des R steht ned für racing, das is der Rückwärtsgang. Und auch rolanderl und Sushi haben eine völlig relaxte Anreise, verlassen kurz vor MItternacht ein rauschendes Hochzeitsfest in der Steiermark und kommen munter und ausgeschlafen 1,5 Stunden vor Marathon-Start in Montalcino an. Juni - TAG 3. Wir brauchen bei der KT 10 vom Mai wirklich jede helfende Hand um wieder einen coolen Bewerb auf die Beine zu stellen.

Am Freitag bereiten wir die Strecke vor Absperrungen, Transparente, etc. Und am Sonntag müssen wir den Dreck wegräumen. Mit ein paar Freiwilligen geht das aber wirklich recht flott. Bitte gebt uns Bescheid wann ihr Zeit habt und was ihr in etwa machen möchtet. Ihr könnt natürlich auch mehrere Slots wählen: Es richtet sich an alle Jugendlichen ab 10 Jahren mit Radfahrprüfung bis hin zu Junioren im Lebensjahr im Raum Wien und Umgebung.

Eine 2RC-Mitgliedschaft ist nicht zwingend erforderlich. Betreuung sowie das folgende Motivationspaket für jeden "jungen Chaoten":. Jun, U17 - Offizielle Seite der Tour Transalp. Sushi wird für Ihren 2. Das waren die Worte nach der Zieldurchfahrt. Doch alles der Reihe nach: Vom Start am Domplatz zu Brixen bogen wir schnell auf den nicht enden wollenden Anstieg auf das Würzjoch ein und zu unserem Erstaunen waren die Beine besser, als es nach dem herauswälzen aus dem Bett den Anschein hatte.

Dennoch fanden wir einen konstanten Tritt und da von hinten niemand kam, gingen wir mit einem Rückstand unter 5 Minuten über den Pass. Knapp hinter einer Gruppe, die jedoch abwärts wesentlich langsamer war als wir, daher waren wir bald dran und vorbei und bei Zwischenwasser - kurz vor unserer Verpflegungsstelle waren wir sogar kurzfristig ganz alleine.

Dann führte die Strecke wieder über einen von Uli Stancius berüchtigten Nebenfahrbahnen, die im Roadbook als asphaltierter Radweg angegeben waren, wobei von Asphalt stellenweise keine Rede war - Schlaglöcher, so tief, dass sogar eine Federgabel w. Da fuhren uns die meisten von der Gruppe auf und davon - dem armen Biker gehen da einfach die Gänge aus.

Oben wurde es dann flacher und auf der Abfahrt konnten wir dann die verbliebenen Teams hinter uns lassen und flogen sehr zufrieden dem Ziel entgegen. Weiter hinten im Feld der Kurzdistanz lässt man sich gern ein wenig Zeit für ein Gläschen Am Samstag, den 8. Mai , findet die jährliche DQ Ausfahrt statt. Die Softeggs Wellnesser fahren eine km lange Runde 1.

Die Bahn im Ferry Dusika Hallenstadion hat seit September wieder von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Erstes Saisonhighlight sind die Österreichischen Meisterschaften vom Bike Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird Wert der Preise auf der Tribüne: Die Gastfreundschaft der Veranstaklter kennt keine Grenzen.

Am Anstieg zum Furkel hatte ich die schlimmsten Probleme - ich kam mir vor wie eine Dampflok kurz vor der Verschrottung und hab vermutlich auch so geklungen. Am Ende kam noch eine Mischung aus Gel und Kampfgeist in mir auf und ich wuchtete mich über den letzten Schupfen in die Abfahrt. Auf den letzten Kurven zum Ziel zündete ich dann den Nachbrenner und war nach unserer gestrigen Leistung heute sehr zufrieden, da trotz Problemen ein Aufwärtstrend zu erkennen ist.

Dort die Startnummern abgeholt, das Quartier bezogen und dann schnell zum Briefing und zur Nudelparty. Ebenso ist wieder ein alter Bekannter aufgetaucht, der fast nicht mehr von der Tour Transalp wegzudenken ist - Petr Cirkl, der am Dienstag noch eine Partnerin gefunden hat.

Wenn man so durch die Starterliste durchschaut, finden sich viele bekannte Namen - für eine spannende Woche dürfte in allen Wertungsklassen gesorgt sein. Wir sind - bis auf eine kleine Magenverstimmung bei Martin - guter Dinge und freuen uns auf den morgigen Start. Heute ging es für Golemcity und Wurzeljoe das erste Mal ins Gebirge. Leider war es heute das erste Mal richtig windig, aber morgen wird es hoffentlich wieder besser.

Was hat der KOMmander heute so gemacht? Einfach nichts was mit Radfahren zu tun hat. Ein bisschen für die Firma gearbeitet und sonst nichts. Über die 4 Stunden die ich am Pool gelegen bin und mir fast einen Sonnenbrand geholt hab brauch ich nicht ins Detail gehen.

In Linz ist das Wetter ja auch nicht so schlecht. Morgen ist der "offzielle" Ruhetag. Werde meinen Vorteil ausnutzen und schon früher als die Anderen an den Pool gehen um mir den besten Platz an der Sonne zu sichern. Und wer schon nicht wegen der schönen Strecke, des herrlichen Wetters oder des wunderbaren Weins kommt, kann sich ja am Anblick der vielen schönen Menschen ergötzen.

Jahrzehntelange übertriebene Nahrungsaufnahme gepaart mit einem dreiwöchigen Fritz Tröstl Hardcore-Training haben sich gelohnt. Damit er bei diesem Wetter nicht alleine auf die Strecke muss, wurde - wie auch schon im Vorjahr - rund um seine progressive Kraftdemonstration ein EinzelZeitFahren für Jedermann organisiert.

Nun fragen sich wahrscheinlich einige interessierte Leser Das einräumen in Wien ging fast ganz ohne Gewalt gelöste Stimmung beim Rad putzen und herrichten für den morgigen Start Mountainbike Revue Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird 2RC Heartbreaker 3. Sie vereint unsere Ambition, die elitärste Bekleidung zu tragen: Dekadentes Design, perfekte Passform, geringes Gewicht, hohe Aerodynamik, ergonomischer Schnitt inklusive herausragendem Feuchtigkeitsmanagement. Lange Trägerhosen wurden soeben bestellt und werden Mitte November geliefert.

Gemütlich ists hier, nach knapp 3. Die Endzeit stimmt, auch wenn wir noch nix genaues wissen. Und vielleicht sollte ich noch ganz kleinlaut anhängen, diesmal durfte ich anschieben ;- aber man solls ja nicht verschreien. Aber die Tendenz stimmt eindeutig, das macht Laune. Am Karsamstag, den Das darke Radhasi wurde mit über Wasserbomben beschossen und musste auch einige Bierduschen über sich ergehen lassen.

Der Erlös des Wasserbombenverkaufs wird an das St. Eindrucksvoll präsentieren sie sich den begeisterten Zuschauern. Die Fahrerin übernimmt für die ersten Meter die Führungsarbeit, ihre Kolleginnen lauern im Windschatten, 41 Kilometer pro Stunde zeigt der Tacho, dann folgt der erste Wechsel, stimmt das Tempo, kann es über die komplette Distanz gehalten werden?

Sachdienliche Hinweise bitte an Manfred. Feigen, frisch vom Baum - und alle sind begeistert! I kaun de Gschicht nimma hearn" dt: Es begann schon am Morgen, als sich ein Gewitter über St. Vigil entlud und sich darum nicht gerade die beste Rennmotivation einstellen wollte. Zum Glück hörte es eine dreiviertel Stunde vor dem Start auf und die neutralisierte Fahrt bergab nach dem Start verlief ohne Zwischenfälle. Vorne war wieder das übliche Spiel, die Führungsgruppe verabschiedete sich nach vorne, eine weiter Gruppe maschierte in gewisser Entfernung nach und wir hingen im luftleeren Raum dahinter.

Im Anstieg gesellte sich das Team Simplon zu uns und quälte sich genauso den Pass hinauf wie wir. Oben nahmen wir von Lars die erste Verpflegung in Empfang und wir fuhren talwärts, im Vorbeiflug den Passo Falzarego mitnehmend, nach Pocol, wo der nächste Anstieg zu Passo Giau wartete. Der wurde dann für uns beide eher zur Qual, zumal es plötzlich zu schütten begann und erst knapp unter dem Pass wieder aufhörte. Die folgende Abfahrt war eindeutig auf der nassen und kalten Seite und daher fuhren wir eher langsam um keinen Sturz zu riskieren.

So wie sehr vielen Fahrern heute, wie zum Beispiel dem TeamErgomo, dies leider passierte. Ration bekamen, um dann gleich den eher kurzen Passo Campolongo hinaufzustiefeln. Nach Covara stellte sich uns noch das Grödnerjoch in den Weg, wo es uns dann eigentlich wieder ein wenig besser ging, da wir auch noch gehört haben, dass wir "nur" 20 Minuten Rückstand auf die Spitze hatten und wir uns die ganze Zeit wesentlich weiter zurück wähnten.

Es lohnt sich einen oder mehrere Blicke auf die Angebote zu werfen! Bei Fragen wende dich bitte an. März den letzten "Duke im Park" veranstalten, soll es ein ganz besonderer Event werden.

Deshalb überlegen wir die Einführung einer "Chipzeitnehmung". Bitte hilf uns bei der Entscheidung durch deine Teilnahme bei dieser Umfrage: Mehr Fotos und zusätzliche Infos findet ihr hier Ein guter Wein fehlt noch dazu. Gott sei Dank hamma ja beim Marathon des köstliche Brunellokonzentrat gwonnen, Liter sollen da rausgehen, homs uns gsogt.

Heiliger Bacchus, hilf uns beim Panschen! Gute Nacht, wir sehen uns morgen. Die Etappe war von der Streckenführung gleich wie vor zwei Jahren, also wussten wir schon was auf uns zukommt. Zuerst eher flach am Plansee vorbei, dann der Ammersattel und nach einer schnellen Abfahrt Richtung Reutte.

Dann stellte sich eine Steigung in den Weg, die durch Berwang und Namlos führte. Rasant gings runter zur Bundesstrasse. Begann das Rennen von Neuen über das Hahntennjoch nach Imst. Trotz unserer Startnummer, die uns in den Startblock D gestellt hätte, durften wir vorne starten - dadurch waren die ersten Kilometer sehr entspannend, da keine Stürze um uns passierten und wir ansich keinen Stress hatten. Der Berg ist ein Hund!! Unrythmisch und teilweise recht steil.

Da haben wir ein paar Federn lassen müssen und sind eher am Ende der Gruppe gewesen. Im Ziel lagen wir dann am In unserer Kategorie ist das der Von der Platzierung waren wir zwar bei unseren letzten Teilnahmen noch nie so weit hinten, aber bei dem hohen Tempo das heuer gefahren wird, sind wir ganz zufrieden. Ab Montag den Special auf der Bikeboard Party: Die Flaschen liegen beim Eingang bereit und können vor der "Heimreise" erworben werden. Alle Informationen zu den Produkten findet man im Internet unter www.

Wie in den beiden vergangenen Jahren findet die Bikeboard. November und DJ Tomcool magst eh wieder, oda? Markiert euch den Tag fett in eurem Kalender, mehr Infos folgen in Kürze - die Eintrittskarten sind wie immer streng limitiert. Er kocht schnö wos, hot er gsagt. Er kauft a Klanigkeit ein, hot er gsogt. Nur guate Sochn, hot er gsogt. Und weggworfn wird a nix, hot er gsogt. Das erste Route war geboren. Englmar Team Steppenwolf 2RadChaoten.

Wennst des eMail und de Büda ned gscheit siachst, muasst da auffedruckn: Also, hat er gsagt, schauma no in den Ort auf a Flascherl Im nun folgenden eine kurze Geschichte wie es sich zugetragen hat, oder auch nicht Anfang Juni wird ein zweiter Satz mit einem völlig anderen Design und aktuellen er Fotos produziert.

Rechtzeitig zur kalten Jahreszeit, zum Wintertraining oder Trainingslager. Hier gehts weiter zur Sammelbestellung. Trink ma an Spritza? Zwa grosse Spritza bidde. Der Giau im Regen war auch nicht viel besser, auf der eher ebenen Strecke nach Arabba gings wieder recht gut und den Campolongo überstand ich auch nur, weil er so kurz war.

Am Grödnerjoch gings dann erstaunlich gut, zwar musste mich Andi immer wieder ein bisschen anschieben, aber immerhin hab ich das Ziel heute doch noch gesehn. Ich hoffe, dass ich mich über Nacht soweit regenerieren kann, dass es nicht Morgen so weitergeht. Oswald bei Haslach Geburtstag: Somit ist der Online Shop wieder für alle geöffnet. Die Trikots und Hosen werden von einem neuen Hersteller produziert.

Nähte, Polster, Schnitt sind perfekt. Es kann nicht ganz ausgeschlossen werden, dass mal eine Naht oder dgl. Ungetragene, originalverpackte Ware wird getauscht, bereits getragene wird ab sofort hier in Österreich repariert, so dass auch die "Servicewartezeiten" kürzer sind.

Wir hoffen ihr seid mit der aktuellen Panier zufrieden und freuen uns auf Feedback aber nur aufs Gute, das Schlechte redt's bitte in ein Sackl. Zimmer wurden bereits im Vorfeld vom Veranstalter reserviert und die Firma Renault stellte uns einen tollen Transporter fürs Wochenende zur Verfügung.

Ausserdem wurde ein Zeitplan ausgearbeitet der realistisch erschien und auch eingehalten werden sollte. Also, was kann da noch schiefgehen?

Dort fand nämlich der vierte und letzte Duke of Lake Hirschstetten statt, die Episode 1. Der Event zeichnete sich wieder durch tolle Stimmung unter den Teilnehmern und rund Zusehern, wie auch durch die publikumswirksame und voll einsehbare Streckenführung aus. Alle Leser, die sich hier einen lustig, lockeren Bildbericht über die Salzkammergut Trophy erwarten, müssen wir enttäuschen. Stattdessen handelt unsere Geschichte von einem stolzen Mann, der am 9.

Ist das überhaupt so schlau, einen Tag vorm Marathon ein Zeitfahrrennen zu fahren? Bist dann nicht müde am nächsten Tag? Sicha - es gibt nyx bessas ois an gschwindn Intervall am Vurtog. Da roisst di a hoibe Stund ei und dann gehst bei an Zeitfahrrennen am Start.

Tag 2 - Imst - Ischgl. Mittwoch war der offizielle Ruhetag. Was genau geschehen ist kann ich gar nicht sagen, da ich die Hälfte nach dem Frühstück nicht mehr gesehen habe. Und andere wieder fand man in der Sauna, im olympischen Schwimmbecken oder auf der Promenade laufen. Also alles in allem ein gemütlicher Tag.

Gäbe es da nicht auchd das andere Geschlecht, die Frau. Kaum haben sie einmal genügend Zeit - Was macht sie??? So ging der Tag vorüber ohne wesentliche Ereignisse. Ach ja das Wetter. Es war wie bestellt - ar Angeblich hat es sogar geschneit in den Bergen.

Dort gibts in dem kleinen Steinbruch eine Punchhütte!! Lichter für die Weiterfahrt in Wien nicht vergessen. Am Parkplatz wollen wir bei Tageslicht retour sein. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!! Hier gehts weiter zum Thread. Erste Einheit Gleichgewicht Zerst haust da grad sovü Bier und Wei eine, dass da de Adern aussekumman.

Bis zum ersten Pass gings ja noch ganz gut, im Führungspackl mit dabei und nur langsam zurückfallend waren die ersten 25km nicht so schlecht. Doch leider muss ja bei jeder Transalp das Wetter ungut mitmischen. Zum Glück wars nicht ganz so schlimm wie erst befürchtet und nach der verbockten Abfahrt gings auch wieder ganz gut über den letzten den 6. Pass, sogar ein Bergsprint war noch drin. Ich glaub, wir waren nicht ganz so schlecht, wie wir während des Rennens befürchtet haben, doch die Ergebnisse stehen noch aus.

Also nicht ärgern sondern zufrieden sein! Dank seiner Mittelspur soll der Reifen einen geringen Rollwiderstand haben. Wie bei allen 2RC Sammelbestellungen, Specials etc. Das heisst, es ist uns völlig wurscht ob ihr die Dinger kaufts oder nicht. Aber aus eigener Erfahrung möchte ich euch folgendes auf den Weg geben: Die Tricomp Reifen san Wödklasse. Vredestein Reifen zu fahren ist mehr als eine vernünftige Kaufentscheidung - es ist eine Lebenseinstellung.

Die Leute aus den Bundesländern mögen bitte Alternativ-Händler angeben Alle Rennradler und jene die es noch werden möchten, reservieren sich bitte das Wochenende um den Ausserdem gibts Freibier für alle beim 2RC Zelt. Als Special bezahlen wir jedem 2RadChaoten das halbe Startgeld.

Das heisst ihr könnt euch ab sofort anmelden bzw. Infos und Anmeldung findet ihr hier: Alle Rennradler und jene die es noch werden möchten, reservieren sich bitte das Wochenende um den 6. Die jährliche DQ Frühjahrsausfahrt Start: Wiener Neustadt ist entweder für den 1. Alle die mitfahren möchten stimmen bitte in diesem Thread für den gewünschten Termin ab. In drei Hallen werden Fahrradzubehör, -komponenten und -bekleidung von über Marken präsentiert.

Ein spannendes Rahmenprogramm wie z. Neustadt - Wien - Drasenhofen - Mikulov - Brünn: Besuch der Messe Gültiger Reisepass oder gültiger Personalausweis Mindestteilnehmer: Wer sich extreme Exzesse erwartet, liegt falsch - Thomas ein ganz ein Braver.

Top Platzierung U17 Die Teilnehmer: Ankunft im Hotel Plavi. Ich bin so stolz auf dich. Und wieder ist ein Jahr vorbei. Gewertet werden nur die besten fünf Ergebnisse und das Finalrennen mit doppelten Punkten. Mehr Infos gibts auf www. Brach sich eine Woche vor Bükk bei einem üblen Sturz den Finger. Laut Doktor nach 7 Tagen wieder gut - man wird sehen. Das Bellaria Kino, Wir brauchen einen Vorzeige-Chaoten, ein Idol, jemand der zum Wohle der Community über seinen Schatten springt, der zur Erreichung des gemeinsamen Zieles uneigennützig alles menschenmögliche beiträgt Juni - Tag 5.

Heute haben sich die Ereignisse ein wenig überschlagen. Er sah eine breiige Masse auf dem Bett und befasste sie. Es war das Gehirn eines getöteten unbekannten Mannes. Er verständigte die Polizei, die ihn aber bedrohte und nach Hause drängte. Er habe einer dieser Personen in die Kehle gebissen. Die Bundespolizei hatte hier nach eingegriffen. Bergen und Kriemelmann sind in ständigem Kontakt zu Körner und Komplizen.

Er berichtet über seine Absicht, einen Unterkriechschutzzaun einzurichten, damit in der Militärzone, das Eindringen fremder Zivilisten gestoppt wird. Mit einem Elektromagnet ist man in der Lage, jemanden zum Herzinfarkt zu bringen, so dass eine Mordtat nicht nachweisbar ist.

Damals war dieser alte Ausweis grau. Er spricht dabei auch über die Trunkenheitsfahrt, lich als versuchter Mord zur Anzeige gebracht wurde. Er hätte ihm aufgelauert und ihn erschossen. Der Darsteller habe sich aufs Töten spezialisiert. Die CD stammt aus Belgien.

Auf Ranti reimt es sich. Mithilfe von giftigen Zecken lassen sich Wohnungsmieter ermorden. Von den Bielefelder Polizisten spricht keiner freiwillig mit Ihnen. Ein Internetportal sollte die Kommunikation zwischen Komplizen ermöglichen, sich zu Straftaten zu verabreden, oder Tatopfer anzubieten. Er spricht über tote Briefkästen, die dazu dienlich sind, heimliche Nachrichten auszutauschen. Öffnet ein fremder diese Briefkästen, so wird er automatisch mit Blei-Lot tödlich vergiftet.

Ein schwarzhaarige Mann hätte ihm in seiner Kindheit an einem Teich aufgelauert und ihm geheime Metallplättchen gegeben, die freimaurerische Schriftzeichen enthalten.

Hierbei wurde mit einem Ersatzschlüssel heimlich die Wohnung geöffnet. Für diese Tat war die Polizei in Alarmbereitschaft gerufen. Diese wären unterirdisch in Kanalrohren verlegt worden. Bei Dauerbestrahlung tritt der Tod ein. Die Beamten standen mit Maschinenpistolen dort und konnten nicht eingreifen. Kerner hatte rasch mit seinem Anwalt telefoniert, der ihm geraten hatte, den Transfehrbereich auf keinen Fall zu verlassen, denn der gehört dem internationalen Bereich an.

Er selber trägt meistens eine Militäruniform. Das sind Blechluken, die im Boden versteckt sind. Das sei auch der Grund für die immense Bewachung des Militärgebiets.

Nein, es ist, ja also ich hoffe das dass sie nicht betrunken sind hähähähäh. Gang gerade aus, sicher, plötzliche Kehrtwendung, sicher nämämäm Drehnystagmus, feinschlägig, Finger Finger Prüfung, sicher, Finger Nasen Prüfung, sicher, Sprache, deutlich, Pupillen, unauffällig, Pupillen Lichtreaktion, prompt, Bewusstsein, klar, Störung der Orien, Störung der Orientierung, nein, Denkablauf, geordnet, verhalten, beherrscht, Stimmung, unauffällig, aber denk, aber denken Sie dran, es war eine Trunkenheitsfahrt, ich hatte angeblich über eineinhalb Promille, aber eine sichere Sprache, die Gedanken waren klar, hähähähä, ich liebe diesen Rechtsstaat, ich liebe diesen Rechtsstaat, ich sage Ihnen das.

Hierauf wurde m untersagt, in Deutschland auf dem Gebiet der Psychologie tätig zu werden. Um diesen Skandal zu verdunkeln, hat die Staatsanwaltschaft Bielefeld, Akte komplett um gefälscht. Dabei beleidigt er den Journalisten Volkart. Dabei spricht er auch über einen Kommissar namens Katzbach. Thomas Körner berichtete über folgende Untaten: Einem Kind den Kopf in den Sand drücken und versuchen zu ersticken.

Einen Wohnzimmerschrank auf einen Besucher stürzen. Korruption Bestechung Ukraine Urteil. Körperverletzung mit Todesfolge Urteil. Bisswunde an der Dünenbahn mit Krankenhausbehandlung. Kameradiebstahl an Wintzer mit Gewalt. Verletzung des Briefgeheimnisses Rotkehlchenweg. Der rumänische Totenschein bescheinigt sogar Vergiftung als Todesursache. Eine Überführung ihres Körpers in die Bundesrepublik ist nicht vorgesehen.

Die Ermittlungen können leider nicht verhindert werden, zumal Frau Nabowsky ja sogar rumänische Staatsbürgerin ist. Nabowsky wurde wegen eines offenen Haftbefehls nach Rumänien ausgewiesen, bzw ausgeliefert. Bestechung, Geldwäsche und Waffenbesitz standen im Raum. Mit ihrem Rechtsanwalt hat sie ein umfassendes Geständnis für Anfang August angekündigt. Frau Nabowsky stellt in mehrerlei Hinsicht eine Ausnahme dar: Erstmals wurde durch ausländische Behörden der Tod durch Vergiftung nachgewiesen. Wir warten auf den Totenschein.

Ich fragte den Erpresser zu seinen dunklen Erpressergeschäften: Die organisierte Kriminalität ist mit den Behörden, vernetzt, die die Bürger schützen sollen. Nordfriesischer Schweinebauer erklärt …. Juni im US-Bundesstaat Virginia stattfindet. Das geht aus …. Mitschuld am Elend der gegenwärtig flüchtenden Menschen Syriens. Wühlen im braunen Schlamm … Das Ergebnis: Im Rekordjahr haben Menschen … Das bedeutet: Andere Polizisten stellen Flüchtenden nach, wie Augenzeugen berichten.

Jan 30, — Entscheidend ist, dass wir es so weit nicht kommen lassen und über … Menschen , die aus Österreich einreisen, haben kein Asylrecht Art 16 a …..

Als der Staatsanwalt Hans-Dieter Heidbrede am März sein Plädoyer vor dem Bielefelder Schwurgericht hielt, waren seine Worte klar und eindeutig: Kurze Zeit später verhängte das Gericht lebenslange Freiheitsstrafen wegen gemeinschaftlichen Mordes und räuberischer Erpressung gegen Thomas K. Die Welt wähnte Michalski, bei dem das Bielefelder Schwurgericht die besondere Schwere der Schuld bejaht und zusätzlich die Sicherungsverwahrung angeordnet hatte, wohl für immer hinter Gitter.

Doch vierzehneinhalb Jahre nach seiner Verurteilung wegen Mordes verbreitet der gebürtige Herforder nun plötzlich wieder Angst und Schrecken. Zusammen mit dem ebenfalls skrupellosen Geiselgangster Michael Heckhoff 50 ist es Michalski 46 gelungen, aus der als ausbruchsicher geltenden Justizvollzugsanstalt in Aachen zu fliehen. Allem Anschein nach hat ein Vollzugsbediensteter den beiden Verbrechern geholfen — er wurde am Freitag unter dringendem Tatverdacht festgenommen.

Viele Hinweise — Fahndung läuft. Die Fahndung nach den beiden ausgebrochenen Schwerverbrechern dauert an. Am Samstagabend wurde bekannt, das beide in einem 5er BMW mit Essener Kennzeichen unterwegs sein sollen, den sie einem Ehepaar gestohlen haben, das sie zuvor als Geiseln gehalten hatten. Noch am Nachmittag hatte eine Polizeisprecherin in Köln erklärt, dass bundesweit nach den Flüchtigen gesucht werde, nachdem viele Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen waren.


sisters escort wahrheit oder pflicht porno

It is however not the enemy who is weak. It is the weak we choose as enemy. Sich auf das wehrlose zu werfen, ist tierisch-göttlich-faschistisch: Hier, der schwedisch-deutsche Helden-Krieg gegen einen isolierten Komponisten! Die psychologische Struktur des Faschismus, Seite So erhalten die schwedisch-deutschen Machenschaften, im Schutz des Hintern der Majestät, einen heilig-unantastbaren Charakter, wo der animalische Trieb göttlich wird cf between 32?

Eine christlich-kapitalistische Gesellschaft kann sich dies nicht leisten. Cf about one page above 43?: Es ist ja von vornherein kein Rechtsstat, sondern Gottesstaat: Mit rassen-brüderlicher Solidarität setzt der dänische Staat die schwedisch-deutschen Praktiken fort.

The Cases of Sweden, Germany and Denmark. Die kriminellste Seite des Staates ist seine göttliche Seite. A government may be naked [1] in relation to some of its subjects but not in relation to others Bertrand Russell.

The real political task in a society such as ours is to criticize the working of institutions which appear to be both neutral and independent; to criticize them in such a manner that the political violence which has always exercised itself obscurely through them will be unmasked… Those apparently insignificant tricks… a set of physio-political techniques…, the political counterpart of the juridical norms according to which power was redistributed Michel Foucault.

The force of this order lies not in repression, but dilution and neutralization; and so far, it has handled its newer challenges with equanimity Perry Anderson [2].

Born in Tehran, I studied 5 years medicine; came December to Vienna, studied music, later in Germany Köln ; worked as newspaper seller in the night, worked in the garage, as doorman in hotel, etc. As composer New Music I was performed in Western Europe, by World Music Days, music festivals, and with radio symphony orchestras, received a few prizes, did also some music theater and speaking theater German language: I have an Austrian passport, lived in Sweden for seven years end of beginning of , was permanent resident.

It has been under rare conditions that I have some proof. Otherwise nobody, myself included, could believe the extent of internationally exercised exclusion, mounting with the upsurge of neo-Nazism, nationalism and racism, from which international Zionism should not be omitted. Beside producing Volvo and Knäckebröd, Sweden, thanks to the EU-conditions, produces underclass [4] and renders insidious expulsion.

Thereafter I could afford own apartment , thanks to the genuine Swedish sadist-destructive state, backed up by its Big Brother, the German state, on the lap of the EU. Short after my arrival in his apartment I went for a drink. Coming back, I saw him and a strong looking man sitting in the kitchen.

The lock of my seabag had disappeared. Sonja Maria Kantig, a would be painter, whom I knew briefly, gave me the telephone number of Staumann. By my calling he started right away to explain how to get to his place. About three weeks after my return from Budapest I was sitting in the library in Helsingborg Sweden reading German newspaper.

A man came and sat next to me, whispered into my ear: After a while he brought a Russian newspaper, opened it: Personal experience therefore authorized Luther to tell with approval the story of the lady who had routed the Devil with the same device…. The difference between paranoid destructivity projected onto a rock or an individual is the difference between madness and crime. Mr Swedish state is a criminal madman with high-tech anality.

He mobilized all his state machinery and trumpeted in the World of his white race brothers for help to destroy a Third World composer: Es ist die Spezialität des sadistischen schwedischen Staats und des deutschen Staats. In der Gottesordnung attackieren schwache Tiere starke Tiere nicht, sondern umgekehrt. Und der Faschist überfällt immer den Schwachen, die Minorität: Faschismus ist die Materialisierung der Heiligkeit, der religiöse Paroxysmus, zeitgerecht vitalisiert in den Gottesstaaten von Europa: Is there a difference?

Zimmerwohnung mit Bad…, Zentralheizung… Es ist ruhig. Verkehrsmittel sind schnell zu erreichen. Wald ganz in der Nähe. Eine Gegend mit… einem vortrefflichen türkischen Gemüseladen.

Ein schöner Park gleich nebenan. Sollten sie daran ein Interesse finden, würde ich mich freuen. I have no copy of this letter. But I changed my opinion short thereafter and wanted to have nothing to do with him. After his third letter, however, I changed my opinion again and wrote him. This is now, after his fifth last letter , hundred percent proved. From my two writings of June 12 and 27 Nach längerer Abwesenheit zurückgekehrt, finde ich Ihre Briefe.

Das Zimmer darf in meiner Abwesenheit von niemandem benutzt werden, da ich dort empfindliche Sachen wie Computer, etc. Das Zimmer bleibt also verschlossen.

Sie haben so dann jährlich über DM Ihr Zimmer ist wenig benutzt. Ist bitte da auch Kellerbenutzung dabei? Ein Keller, den Sie selbst nicht gebrauchen könnten. Wenn Sie einverstanden sind, kann ich dann sofort meine Sachen, die unweit von Berlin sind, dort deponieren lassen. You see an ad in a Berlin newspaper, the rent is not high.

Eine Bestätigung Oliver Steyers liegt vor: The man from Spandau agreed with my contradictory demands. I wrote as I was supposed to stay there only occasionally: As I was supposed to stay there permanent at least for one year: This would have made his motivations reasonable. It was necessary to get this final decisive result.

With this it is irrefutable to all eternity that there have been other motivations than renting room, hunting from Germany somebody in Sweden for six months.

Immediately after his last letter I sent the whole correspondence to a lawyer in Berlin. I have also no control of my things since seven years the present date February I live here only with a few dictionaries, a few scores, one computer and some clothes which were sent by some relatives. This is very logic. But by adhering to this kind of logic he misses the key issue in this correspondence: Without these two writings of mine, reinforcing his motivations and to move him to write further letters, it would have not been possible to get a hundred percent evidence which I dearly needed.

After about two weeks or so there were a few times psychoterrors in the street in Vittsjö Southern Sweden where I lived at the time. I am Iranian born ; also one scene in my jogging route in the woods. The EU concrete directives: Indes, in Deutschland werden die deutschen Faschisten in der Regel als zuverlässige, treue, echte Deutschen wahrgenommen. A plain corollary to this rationale of the Federal Republic is in order to come into possession of those benefits one has to be or become a Top-Neonazi.

Beside invading the apartment and stealing things, the Danish state started also with psychoterror December It is also incumbent on Verfassungsschutz to fight international terrorism:. In our discourse, it would be to confine wrongdoing, immorality, and unlawful acts a priori to non? Ich mache sie kurz auf Gefahren aufmerksam, die uns alle betreffen, gehe wisenschaftlich vor, usw.

Ich war gerade dabei einen Vortrag zu schreiben, als mich eine dringend zu erledigende Aufgabe, dem internationalen Terrorismus Beihilfe zu leisten, abrupt unterbrach. Dort auf der Bergeshöhe, hier auf der Höhe der Staatlichkeit. An Bord des Schiffes befänden sich zwei Container, deren Inhalt falsch deklariert sei. Den Beherrschten gegenüber erscheinen sie mit dem Hintern.

Mit diesem göttlichen Ansatz sind schon die Weichen gestellt: Das zum Vorschein gerutschte teufliche Gesicht des Staats darf nicht gesehen werden. Vgl das staatlich propagierte Blabla: Vgl das schamlos-obszöne Statement des verbrecherischen schwedischen Staats in Kollaboration mit deutschem Staat, den Musterstaaten der EU: Es ist der sadistische EU-Gottesstaat. Nicht nur leistet Deutschland dem Terrorismus des zionistischen Staats geheimdienstlichen Beistand. Wie sich die Bundesrepublik bemüht das historische Naziverbrechen durch Waffenlieferung und Finanzhilfe an den terroristischen Staat Israel gut zu machen, ist ein Verbrechen durch ein zweites Verbrechen gut machen zu wollen.

Der psychologische Hintergrund ist Identifizierung mit, nicht Trennung von, Nazideutschland. Es ist nicht Neuanfang, sondern Fortsetzung. Der Staatsanwalt hat einerseis die Beschlagnehme des hochexplosiven Sprengstoffs zwecks internationalen Terrorismus aufgehoben, andererseits beschlagnahmte einen Lesebrief: About the end of I had an appointment with a woman who called me by Till Staumann in Berlin and we fixed the time and place to meet in Copenhagen, where, waiting for her, I was observed.

By a short stay in London in this period I was observed too. By leaving London I was searched and questioned in the airport, before taking me for thorough search to the cellar where my seabag which I had given an hour earlier to the check in was there: A few days before the incident in London airport I went to a bank and stood in a queue. A man came and stood behind me.

I spontaneously left that queue and switched to the waiting queue of the neighboring counter. The man turned immediately and went straight toward the exit and disappeared. Die Nacht zwischen 16 und 17 verbrachte ich in der Jugendherberge in Stade westlich von Hamburg. Als ich die Treppen runter kam und zum Früstücken in den Saal gehen wollte, wo alle waren, hinderte mich der Heimleiter daran und wies mit dem Finger auf den menschenleeren Saal daneben.

Nur ein Tisch war gedeckt. Kaum habe ich mich hingesetzt, kam eine junge Frau und setzte sich neben mich. Nachdem ich meine Butter aufgegessen hatte, stellte mir die Dame blitzschnell den Rest ihrer Butter in meinen Teller. Dann kamen die ersten Worte. Als ich mein Teeglas ausgeleert hatte, nahm sie mein Glas, ging in die Küche und kam mit vollem Teeglas zurück, worauf ich mich bedankte.

Am Vorabend fragte mich der Heimleiter ob ich Mitglied eines Jugendherbergsverbands bin, es käme dann, sagte er, billiger. Ich zeigte ihm einen alten Jugendherbergsausweis, den ich wenige Jahre zuvor, als ich in Englad herum reiste, benutzte. Meinen deutschen Aufenthaltsausweis gab er mir zurück. Diese Szene wiederholte sich schnell in meinem Gehirn, als mich abrupt die Frau fragte, ob ich in England gelebt hätte.

Dann kamen andere weit hergeholte Fragen. Auf die Frage, für wen ich schreibe, antwortete ich dann laut: Sie stand auf und verschwand. BS sagte einmal beiläufig: Bei einem kurzen Aufenthlat in Berlin, wohnte ich privat bei einer Frau. Es war viel zu früh und da waren vielleicht zwei oder drei Gäste.

Nach der ersten Tür ist das Waschbecken. Nach der zweiten kommt das Pissoir. Dann ist die Tür zur Tiolette. Ich war gerade im Begriff die Tiolette zu verlassen, als es laut krachte: Er guckte sich einige Sekunden lang in der Toilette um und ging wieder. Unusual, troublesome problems with two banks in Berlin. With very much difficulities and many long distance calls a money transfer arrived after long time: I had to go a few times to the bank and run to the telephone to call abroad and again back to the bank which asked new questions and I had to call abroad to get the answers… it was combined with massive observations in the street and near the phone booth in Bahnhof Zoo.

Once I lost my control and attacked one of them. I kicked him three times as he passed me. Only the second time he looked back. He took my passport and disappeared, came back with my passport after 15 minutes, causing a delay. The money which was sent had not arrived for long time, as mentioned.

After very much trouble I had to go to another city, stay in hotel, go then to Sweden, come back to Berlin and do many long distance calls, which cost me an unnecessary DM the bank said the money had been arrived in time long time ago but my name had been missing! It was but sent to my account number… A lady in the bank who had opened for me the account number asked: I said my name had been missing.

One of the bank questions which I had to ask abroad by telephone was: In the second case I had to contact a lawyer in Berlin. Again very much trouble. Sie haben nichts anderes gemacht, als jemanden auffällig zu beobachten. Der Betroffene Deutscher hat dann seine Freunde mobilisiert, die dann ihrerseits die Beobachter beobachteten. A car followd me, in a manner not to be misunderstood: My room in the youth hostel, in Gällivare, was searched.

In a conversation with a man I met by travelling in the train, he suggested to look for a flexible lawyer. I turned eventually to Länsstyrelsen, recommended by a lawyer in Hässleholm. I paid this lawyer SK2, to write one letter. The institution answered short thereafter. The same was with the Handelsbanken which refused to react to my altogether 7 letters during two and a half years until I found a lawyer who advised to appeal to Finansinspektionen.

He said after some hesitations: He wrote the letter and the problem was solved within short days. In Germany I consulted lawyers In Berlin a lawyer said cases like that have come to light in recent years.

There is nothing could be done. He advised to make the case public. I contacted a social worker in North Germany who said, she knows similar cases. As my financial situation came to almost zero I contacted the social agency socialkontoret , and as the first appointment with the socialkontoret was fixed for March 18 , a chic German woman, Jana Gerntke, who lived about 50 Km far from Vittsjö, came a few days before that date to my house to sell me electrical appliances.

One of the smallest houses in this area which is not easily visible if somebody is not looking for it. Because of the trees and bushes one can not see it good enough from the street.

It goes also a bit downhill. In the first few days after my moving I passed the path at least two times. The second time, coming from shopping, I passed the path about meters, got aware and turned back. Unliekly from the electic company, I thought, since the electricity had been read many weeks before as the owner of the house put it for sale.

However, be it as it may, when I wanted to give the address to somebody, I said when you turn to the street, it is the second house on the right hand side. But when you see the second house, it is in reality the third house. The second house is in betweeen, about 40 meters from the street, look for it through the trees. In this area there are not many houses and most of them are summer houses, some belong to Danish people who use them little in summer; I bought this house also from a Danish family.

I said I was interested in a used refrigerator up to SK and wanted to give her my mailing address since I had no telephone, so she could write me when she had one. She said it was not necessary, she will come by. I said, you come so long way and perhaps I am not home. She said, she was from Hamburg. I said I have lived in Germany. As I was speaking about Hamburg and she could not follow, she said, she was from East Germany. She gave her address and telephone number: Providing her, likely a former Stasi agent, the continuation of her job, is no proof Sweden is open to all professions.

There had been extensive observations after I moved to the house in Vittsjö in May At the beginning there were men and women between 30 and 50 years old who took their job very serious. Then, as my danger seemed to be not immediate, there were old, retired men. Summer or winter, hooded. I never saw his face. I got so used to him that as he sometimes was late, I heard myself muttering, my friend is missing me today.

Hardly a few seconds and there was the familiar bzzzz…, came and passed, as harmless as always. In Hässleholm, I often chased men or women one of them a female version of who observed me. I was going from the market place to get the bus to Vittsjö. For reasons unclear to myself I turned suddenly. In a distance of 40 meters or so a man who had been moving behind me in the same direction turned immediately as well and stood still.

After a few seconds he, under my sharp focus, turned very slowly on the spot, seeing me face to face. Infront of every shop window I was behind him blowing behind his neck at 5 centimeters distance or less, moving a bunch of hair behind his neck. He did not react. Now it is 8 months from first of September that I am in Färlöv. Please do whatsoever could be done by Länsstyrelsen to achieve some certainty about my status so that I can make a decision and choose a way of life on the basis of that certainty.

With my thankfulness for your ceaseless kind efforts! A few minutes after my return from Greece to Färlöv, which is about 15 Km from Kristianstad, I felt suddenly dizzy in my apartment: The locked suitcase I had put in the closet under a carton of books and some clothes was in the middle of the room and half open.

The large envelop was gone. I left the apartment and hurried to the next pay phone. Next day in the Länsstyrelsen. There are military-like rituals at the end of meetings, performed esp. An energetic, sudden standing up and going, in an erect position, rhythmically backward, in a tempo twice faster than normal walking.

It makes, especially when there are two simultaneously performing participants, a peculiar impression. This ritual was exercised in the first two meetings by Ms Persson as well.

It disappeared In the subsequent meetings gradually and I forgot it. But now, after giving me the envelop, she performed the ritual in full version: She remained in that position until I left the room. In August, I was sitting once on a bench on the edge of the huge golf playing area between Färlöv and Vinnöv, reading. An authority came with car and prompted me to leave. We observe two parallel intertwined projects. Compare it with the German parallel: Neglecting my writing of July 07, and the enclosed correspondence with Ms Norström is the barefaced denial of those so crucial aspects discussed there….

Thank you for your letters of July th and July 13 [22]. I said, no, two times, including the correspondence with Ms Norström.

Then you smiled and moved your head. A few hours later, however, in your writing July 28 , you came half step further and confirmed the receipt of one and a half times mail. She never acknowledged the receipt. So each time I wrote her, I added the dates of my previous writings on the top of the letter:.

Geschichte, Seite , Er ist sadistisch, weil er sich impotent, unlebendig und machtlos fühlt. Sadismus ist die göttliche Struktur der Minderwertigkeit.

Sich weit ausgebreitet, hat die verbrecherische Haube 68?: Das Auf-den-Kopf-stellen der ursprüngliichen Christusfigur:. It is the overal standard of the Swedish hypocrisy, lies and deceptions in the social institutions. If you are uncertain about anything and need help, do not hesitate to call me. And finally for the passage: Sweden is not a state under the rule of law, but under the rule of lie cf also main text 72?: But now God takes him into His hand about one page below 32?: In connection to our discourse: About Mobutu said a State Department official: Cf some paragraphs below 32?

Socialism or Barbarism, page 37, It is the money-god-sphinx, whose destruction is the foremost obligation of every human being. That is Moses and the prophets. I called yesterday Ms Ann-Katrin Karlsson. She denied vehemently to know your name and to have had any telephone conversation with you and to know anything about my case. I am also very sorry to hear that you did not get the house in Vinnö but I think it will be possible for you to find another house soon, suitable for you.

I think the amount of bank-payment monthly for the house is acceptable for the social agency. I am sorry to bother you with this writing while nearing Christmas and while your kid is sick. Please confirm it through contacting with Mr Lars-Bertil Wikdahl… that I am allowed to buy a house with a monthly bank payment up to SK As I got into difficulties last year I had the house and was able to take a loan.

I had then to sell the house when there was the threat of auction. It is Swedish law. I had no loan from the bank and had merely the expense of taxation. The plan was that I get a cheap house about SK , It came then the plan to rent a house from the Kommun as I stressed again my objection that it would be difficult for me to buy a house without having the guarantee to pay the monthly bank payment. From my writing of December 15 , to Wikdahl: Please send me a note whom shall I consult for this purpose?

From the writing of Wikdahl, dated January 18 It looks as if you will have to be patient for a while. I am hunting again houses [28]. I have talked to Mr Bertil Andersson.

He does whatever he can to find a house for you to rent but he says it can be dificult to find one. But I happen to know that there is a house for sale in Bjärlöv… I am going to find out more about the house and the owner and then write to you again.

Because of the house in Bjärlöv I have to tell you that I newly saw a house there, announcing by Svensk Festighetsförmdling, hanging in the window of Nordbanken, SK I am curious to know more about it. Thank you so much for your kind efforts! I would be grateful if you… kindly… write me about the house in Bjärlöv….

See please my enclosed writing of Feb From my writing of February 17 to Wikdahl, referring to a telephone call with him on the same day: I was also very happy for the information that Mr Anderson could provide me a house.

Then I called Mr Andersson. He said that he had no house. About the house in Bjärlöv I have heard that it is put up for sale to mäklare Einar Johansson… If the house is not convenient for you I think there will be another house for sale soon in Bjärlöv. I will try to find out more about this house. I moved after one and a half years, counting from the date of my contact to Socialkontoret in Hässleholm, to Kristianstad Kommun, living in a very small one-room apartment.

But she advised against that because she could not help me as good as she could when it would be in Kristianstads Kommun. It was also agreed that I tell and write her all what has happened and what is happening and she remained up to the very end up-to-date; received a copy of all my correspondence with other authorities. This is actually my right! From my writing of February 17 to Wikdahl, Kristianstads Förvaltningen: Thank you for the application which I signed at the reception.

He said that he had no time for the next two-three weeks. I mentioned that I have to sign the application [there is every month an application] and suggested that he leaves the application by the reception what he agreed. I asked him what about our monthly meeting and whether he could give me an appointment right away?

I hope to bring some clearness to the situation. If he said and says that it has been a misunderstanding, I say, no, he lies. There is nothing more about it. See please my writing of April 06 I have today spoken to Mr Wikdahl.

It is about the money for April and May. He said he had forgotten to write me. I told him that he lies. To you he said it was misunderstanding. I told him more. He took me, as it is he usual way, at the reception of the social agency and we went toward his room through a long corridor.

I told him that he is an immoral person and he lied… He is supposed to support me… He said no word. In his room he filled the papers and signed. No words…, and I left. Note the peremptory tone in her first writing, June 09 Here the full text of her letter that defies any comment:. I find her a very nice and caring person. I told her about your situation here in Kristianstad and that you are very worried.

I told her that it is necessary for you to have a regular income and that you have contact with Försäkringskassan about a pension [it had been her own initiative suggesting me to contact this agency]. I also told her that it is urgent that you get a house to live in. She will again contact Mr Bertil Andersson about it. I will be back from my holiday on the 8th of July. I will be glad to hear from you then. I will from Jannika send you the best regards and thanks for the beautiful teddy-bear and the Greek food.

I wrote Lisbeth Persson, September 15 Was it meant for my support, to help me? Or, had it a quite different purpose? By a telephone call with Mr Wikdahl, February 28, I said in some connection, I had good relationship with Kristianstadsbyggen from which I had rented my apartment in Färlöv.

In the stairway there is a window which I opened to get the smoke away. This window then they locked, so one cannot open it anymore. It is, she said, a nice apartment in a nice place, somewhere outside and reachable with the city bus. I said I would take it right away. I called her on Friday. She said she had no apartment. I had no contact with her anymore until I moved to Gällivare. From the writing of Jeanette Wilson, October 12 About the things you left in the kitchen. I am sorry to tell you that those things are confiscated already [30].

The secretary was most nice. After a person from the administration in Hässleholm called there, the secretary was by my second call repugnant and said I should call later in a certain time. As I called nobody answered. Then a letter came, canceling the appointment the letter is apparently among other things stolen by Swedes or Germans.

Swedish state waged an undeclared underground war against me I was for long time not aware of. The first time I contacted by meeting or telephone any authority who had no information about me, I was treated kind and polite. It was but drastically changed by the second contact: She gave me the honor to accompany me not only to the door of her room, but also through the corridor to the outside door.

Sending back my letter to Weronika Stridh [it was sent ot her office address on her card which she gave me]… By my meeting with her, June 11 92, Ms Stridh was extremely nice and friendly. Reich, siehe also LKA 18 Nov. It is the Swedish state, who, to induce his underlings to serve him wholeheartedly, panders to their basest instinct. Where else could a red-blooded American boy lie, kill, cheat, rape, and pilage with the sanction and blessing of the All-Highest?

The counterpart of those designers are social engineers delivering their victims through ad hoc disigned social channels to the arms of properly chosen bloodhound bureaucrats in the institutions: We call obedient servants of criminality criminals, obedient servants of sadism sadists, and so on. Über seine Ausschwitz Erfahrungen schreibt Frankl: That is to say: Why I am Not a Christian, page If in the course of indirect, normalized society this crippling is not satisfactorily accomplished, it would get then completed through direct state terrorism: There is also the story of the black woman.

The block I stayed in was locked. My room with two beds was occupied only by me, and I locked it when I left the youth hostel.

Without cooperation of the youth hostel management nobody could get in the room. When everything remains in the same order and nothing is missing, one cannot say that there has been a search. I had computer discs in a hard plastic box, which I put, to be more safe against movement and pressure, in a thick cap and packed it in a plastic bag so that the bag could not easily be opened.

I carried it always with me in a shopping bag when I went to the city. That was so during all my trip. This precaution, as well as keeping computer discs in the bank safe in Vittsjö, where one disc had disappeared during the Gulf crisis, turned out to be of no avail. Because my house had been searched and things had disappeared, I was not sure that once I come home and find my computer out of order, the discs disappeared, and my work for years being up the spout.

In Gällivare I left once the shopping bag in the room as I went for a long walk. Coming back I found that the plastic bag containing the discs was open nothing was missing. It is not difficult to imagine that my shopping bag, always carried with me, was for the Swedish sick fantasy, always in the search of enemy, a cause of stress. The youth hostel is in a quiet place, on the other side of the river, and it takes short minutes to reach shops in the city by going just over the bridge. It was not clear when it could be sold, and we had to end our meeting because new people came and I left his office.

A few days after my arrival in the youth hostel an African black woman appeared there, staying alone in one apartment in another block.

She tried a few times to contact me and said I should visit her. She said vaguely she lives somewhere in middle Sweden. One day I went to her place. I saw through the window as she hastily put thick lipstick on her thick lips. Then she opened the door. She said a few times I should sit down. I said I had no time, wanted just to see the apartment, and left after short minutes.

As I rented my apartment in Gällivare, on the other side of the city and moved in toward the end of September, the next day I was surprised to see the black woman coming out of the apartment just below of mine. The day after my furniture arrived, I was busy to bring things down to the cellar and bring things from the cellar to the apartment which was still full of packed and unpacked boxes, clothes and papers around.

I left the apartment for a few minutes, the door open. Coming the stairs up, the lift was out of order, the black woman was just leaving my apartment, walking fast, without saying a word or whatsoever gesture by passing by. I noticed that some papers which I had seen before were missing. The story with the African black woman could be easily investigated. As mentioned, she very much tried to get contact with me [34]. This investigation is conclusive. There was no speaking between us as we accidentally met.

At the end of October half past seven in the evening there was a ring at the door: She wanted to come in. After one hour or so it rang again. In January 95 I was 5 days in Sweden to pack. Two letters I sent to Germany. One to a transport company. The second one to a Stadtrat high position in the administration who is at the same time the chairman of a leftist party in that town.

This letter did not reach the addressee. By transportation to Germany with a Swedish-German company one carton containing among other things two folders full of all kinds of documents, bills and letters was missing. Choosing one single individual to be sucked to the finish. It was planned destructiveness. If you could, then that would be enough to put a lot of stress on the individual, to break him down.

Then might start a minor rumor campaign against him. Bump his car in traffic. The CIA and Mind control. It is mainly directed at civilian population, and it is not intended to kill and only rarely does. Es ist die Folge von Leib? Jeder Kratzer an der Haut wird geprüft und im Buch steht, wie die Hochwürden ihn zu beurteilen haben. Der Kannibale von Rotenburg wurde mit achteinhalb Jahren Gefängnis bestraft.

Danach ist er ein freier Bürger. Ein Unschuldiger wird lebenslang ins Computer? Cf second paragraph above 68?: The CIA and Mind control, page Der Staat ist in der Tat das Sammelbecken geworden für die destruktivsten Züge des menschlichen Seins, die er selber produziert und auf Kosten unschuldiger Menschen verwertet.

Haben Sie Erbarmen für unsere Lage! Violence and the Sacred, page Der sadistische Staat, sozialpathologische Aspekte der modernen Gesellschaft, Seite Produzent ist gleich Konsument. Es ist der mit Jahve und dem Buch Genesis eingesetzte Quantifizierung par excellence: Ja, meine Herren, solche Brutalitäten gibt es bei uns, die wir freilich möglichst in Schach halten.

Wir düfen aber nicht zu streng sein, müssen sie in milderen Formen durch kommen lassen. Haben Sie bitte Erbarmen für unsere Lage! Ursprünge totaler Herrschaft, Seite [38]. Psychoanalyse des Marxismus, Seite 25 ]. Religion, Kirche, Religionsstreit in Deutschland, , Seite 4.

Leben ist nach Himmel verlegt: Es lebe der Tod auf Erden: Liebe ist nach Himmel verlegt. Es ist die Revolution der Unmenschlichkeit. Das Christentum lebt vom Christusmord. Ohne Christusmord kein Christentum. Jeder gute Christ ist notwendig ein Christusmörder und Christusfresser. Brohm in Marxismus und Psychoanalyse, Siete Zwischenmenschliche Unmittelbarkeit ist nicht existent.

Er trägt die Unifrom des Todes. Das Killen ist göttlich geworden. Je christlicher wir sind, um so mehr Christusmord begehen wir. Der christliche Staat kann auf den dem Christentum zugrundeliegenden Christusmord nicht verzichten. Der schwedische Staat ist der christlichste Staat Europas: Folter, Psychoterror, Berufsverbot, Zensur [39]. From my writing of Feb 01 to Monika Griefahn Bundestag: It signifies the thorough authoritarian nature of the Europeans who need a strong power over their head to behave.

The unleashing predatory sadist-racist impulses has clearly been intensified by the EU the Gottesstaaten of the United States of Europe , which at the same time produced a new generation of neo-Nazis. The devil dwells in the folk, but it is elicited by the ruling power:. Racist killing and setting fire to the refugee homes was inspired and incited by Helmut Kohl: Die Fabrikation des Wahnsinns, Seite It is the plunder and destruction by the Swedish state, German state at its side, very much the immediate outcome of the EU and the absence of the Soviets as a bogey.

Myth of Mental Illness, page Der christliche Staat ist ein Verfolgungsstaat. Die Juden and das Wirtschaftsleben, Leipzig, , Seite Hier die Rede ihres Gottes: Rosa Luxemburg hat es durchschaut: It goes on and on and god increases the punishment each time, if they do not do this and that what he wants, seven times, seven times…].

Ekel und Verachtung gelten Politikern, die sich in Parlament und Medien über Mangel an Integrationsbereitschaft der Ausländer beklagen. Suffice it pointing to the principal moral code of this very civilization: Indeed, I abhor it.

Geld und Religion haben vergleichbare Strukturen. Andererseits ist der Zusammenhang von Geld und Kot, Kot und Todestrieb, eine unbestreitbare psychoanalytische Erkenntnis. Gott macht alles zu Kot: Ich als Dreckausländer sage diesen Politikern: Vergessen wir nicht die Reziprozität von Herrschaft und Gesellschaft. The post Cold War era may be summarized as following: Nicht so, das Böse ist niemals trivial…, niemals banal Hierzu: Der Wahnsinn der Normalität, Seite Anatomy of Fascism, page ].

After the EU it does. A quasi David Stern or as it was in Switzerland a J. The target is clear: The EU, writes M. That is implanting the seed of division and hostility with the policy-making of the EU, delivering nonwhite inhabitants having EU-passport or not to racism, mistreatment and sadism of the ones who are injected with racist feelings of supremacy. This policy is now fully institutionalized:. It is enmeshed in all levels of capitalist society: We have here the same mechanism as in full-fledged fascism: Es ist die Repression aufgrund der Ausbeutung, und Neurose aufgrund der Repression.

Erkenntnis und Interesse, Seite Die Institutionen als materialisierte Neurose setzen ideologisch die Repression um, wirken zugleich pathogen. Institutionen sind die Verdinglichung von Neurose Pathologie und Gewalt: Der philosophische Diskurs, Seite Von der Subversion des Wissens, Seite Neue Wege in der Psychoanalyse, Seite Ein Lebensalter später, Seite Feet on the table. DKF abandoned me thereafter, arguing: The problematic is the fusion of self , god and state: Without dismantling this monster-conglomerate men can not reach human level.

Kropotkin Gegenseitige Hilfe in der Tier- und Menschenwelt verweist auf die historische Entwicklung, die zu den modernen Staaten geführt hat. An intelligent man and well-read: It might have moved some small muscles in his face if a fly flew in some distance from his face. Never spoke also about the tape I left by him 13? The so-called serious music Ernste Musik , classical or New Music, is entirely dependent on the state subsidy and art-policy as a branch of the general politics, where national and race pride, ideologies around religion and capital have the final say.

It is very different than pop music whose relation to the public is direct and many of the famous ones stem from slums, use critical, political, anti-racist, anti-fascist, anti-imperialist texts, opposite to the former which is habitually a preserve of the well-to-do.

I am thankful to the Danish Writer Society Forfatter, chairman: Knud Vilby which supported me generously and had kindly reviewed a large manuscript of mine in which I had also referred to the Swedish conditions with encouraging words I am originally composer, my text-writing has actually been a matter of self-defense against state criminality toward me.

It was not possible to ask: With whom do you work? With the secret police? And the tacit, unspoken answer would have been: Der philosophische Diskurs der Moderne, Seite Daher die neurotische Angst, die jeden befällt, den man darauf aufmerksam macht: The Finnish horn-player, composer and talented conductor, Esa Pekka Salonen, a physically extraordinary small grown man, who played horn in my orchestral piece in Helsinki ISCM, , asked to send him socores.

Es ist die strukturierte Gewalt und verbrecherische Gesinnung der vom Volk gewählten Machthaber: Wir sind die wir nicht sind. Die bindende Kraft schöpfen sie wie einst aus der Negation. Cannibalism and Cultural Form, pp 6, 9. Auf den Christusmord als das Fundament des Christentums kann der christliche Staat nicht verzichten.

Siegel, page 8 , ist der Verzicht auf Sündenbock- und Hexenjagd der Verzicht auf den christlichen Charakter des Gottessaats. Cannibalism and Cultural Form, page Nicht nur der menschenfresserisch-verbrecherische schwedische Staat macht unbarmherzigen Gebrauch davon, indem er das ihm unerwünschte Individuum durch Ausgrenzung, Isolierung, Boykott, aus dem sozialen Gefüge herausschält, durch Vereinzelung desintegriert, es zum geeigneten Opfer und Outsider modelliert.

Dahinter steckt eine einzige Organisation: Stehlen von Sachen aus der Wohnung es begann in Deutschland, dann in Schweden, wieder in Deutschland, und nun in Dänemark war anfangs zwecks Informationsgewinnung. Besteck ich habe ganz wenige ; ein 20 Jahre alter Brief von meinem von mir sehr verehrten Musiklehrer; eine Seite aus einem handgeschriebenen Manuskript aktuell, am Schreibtisch ; ein Buch, das gerade auf meinem Schreibtisch lag da ich etwas nachschlagen wollte , nicht aus dem Bücherregal, wo ich hunderte Bücher habe und es nicht leicht, wenn überhaupt, merken würde; es sei denn ich ein bestimmtes Buch suche.

Sie steheln Sachen, die 1- praktisch keinen oder geringen Tauschwert haben, aber als aktuell persönlicher Gebrauchtswert gelten, 2- deren Verschwinden leicht auffällt weil gerade ein persönlcher Gebrauchsgegenstand.

Um die Suche eines neuen Schlosses war ich auch in Deutschland. Ich wäre viel glücklicher, wäre dies offen. Zumindest würde der Diebstahl vermieden und man hat auch mit offenen Karten zu tun. Vor dem Gesetz ist sein sein Opfer unschuldig. Es ist Sadismus und Folter im Dunkel, weil er auf seine verbrecherischen Gelüste nicht verzichten kann end of fnt 13?: Ein Geschenk der EU!

Eine Materialisierung des seelischen Fremdkörpers Gott [44]:. Geschichte der Philosophie, Seite Aus den abhanden gekommenen Sachen habe ich eine Liste gemacht und sie in der Wohnung an die Tür gehängt: Add new items to the list by yourself! It is the Jehovah-grip of the destructive sadist divine state penetrating everywhere: The state can knock at the door of anybody and say you have done something wrong and make an inquiry.

No, because the whole Jehovah business would go bust: The question, who guarantees that data, which the concerned person is denied to have access to, is correct, is not allowed to be raised: Cf Säpo, 15 July: Der Weg in den Überwachungsstaat, Seite In conjunction with the observation process we know since Einstein the inextricable role played by the observer who he put in the center of the reference system.

Wendezeit, Seite 91, Green Politics, page Diese Tatsachen werden ideologisch ad absurdum geführt: NoErnst ist kein Gewinnertyp. NoErnst ist kein Leistungsträger. NoErnst ist hässlich, aber NoErnst nimmt sich selbst nicht so ernst - und das ist entscheidend! Der Eintritt bei unserer exklusiven Jahres-Feier ist nur mit persönlicher Einladung möglich.

Jetzt kurz davor stellen sich bei mir die üblichen Fragen ein - reicht das bisherige Training aus? Warum muss uns die Fussball WM auch bei der Transalp nerven? Wie auch immer, unser eindeutiges Ziel für heuer sind die Top 10 in der Gesamtwertung und nach den ersten Rennergebnissen ist dieses Ziel durchaus erreichbar.

Ein kleiner Vorteil für uns ist vielleicht auch, dass ich die Strecke teilweise schon kenne, da ich als Betreuer bei Lisi und Petr dabei war und der Streckenverlauf ähnlich ist. Juni - Tag 0. Neues vom Steelquarter für Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird Das Motto des Tages: Trotz Ferienbeginn in Deutschland hatten wir bis Oberammergau freie Fahrt und da bei unserer Ankunftszeit gerade Deutschland seine Kicker anfeuerte, ging das Prozedere bei der Startnummernausgabe ohne Wartezeit von statten so was hat es in den letzten drei Jahren nicht gegeben.

Nach einer kurzen Rundfahrt im Nachbarort Unterammergau haben wir ein Quartier gefunden und schnell bezogen. Dort machte sich das Motto des Tages nochmals bemerkbar - ein Schaltwerk benötigte noch ein wenig Aufmerksamkeit. Eine letzte Chance für alle Spätzünder und Schnorrer. Wer Mitglied bleiben möchte und seinen Beitrag für noch nicht geleistet hat, zahlt diesen bitte bis spätestens 1.

Mai aufs 2RC Konto ein. Mai nicht einbezahlt hat, wird gelöscht und vom 2RC Heartbreaker verbannt. Deinen Status kannst du jederzeit hier kontrollieren.

Die Startnummern sind ein wenig merkwürdig Juni - Tag 1. Wie geht's da so? I hoff bei dia is ollas im Lot und dass't flüssig bist.

Mia homm nämlich scho wieda ka Marie mehr und d'rum schreib ma da. Olle Mitgliedsbeiträge auf des HQ-Konto bittsche. Du bekommst dann im Februar a neiche Mitgliedskoarten zuag'schickt. Die Oide kannst dann daunehaun oda am Bauch pick'n. Dein Status kannst jederzeit hier kontrollieren.

Es ist jetzt Sonntag - 2. März - um 1: Damit auch wirklich alles im Koffer ist. Natürlich auch die neue SQ-Panier.

Damit das ganze nicht zu lächerlich wird, hat mein Training bereits 7 Tage vor dem offiziellen Beginn gestartet. Nämlich im Solarium ganz 30 Minuten Grundlagentraining wurde dort bei mittlerer Wattleistung absolviert.

Dann ab auf den Flughafen und rein in den Flieger. Mit 20 minütiger Verspätung ging des dan Richtung Palma - Dank Emma konnten wir die Verspätung wieder gutmachen und sind nach rd. Raus aus dem Flieger, Gepäck holen, rein ins Auto,ab ins Hotel. Dort schon dir ersten Chaoten getroffen. Wir sind gegen Also keine Zeit zu verlieren rauf ins Zimmer Rad auspacken, Koffer auspacken, Wasser kaufen und pünktlich zum Start erscheinen. Wir haben es in Rekordzeit geschafft. Nach mehrmaligen meinerseits wohin wir den eigentlich fahren konnte mir keiner so wirklich weiterhelfen.

Also musste ich wohl kurz zur Spitze aufschliessen um meinen Wissensdurst zu stillen. Bis dahin sind wir rd. Auf meine Frage hin wie lange er den gedenkt zu fahren bekamm ich eien schier unglaublich antwort.

So weit so gut. Der Wurzeljoe war von den Daten net so überrascht. Es war eher ein Geschenk für ihn - grad das er es nicht noch länger wollte. Hab nachher erst erfahren das es normal ist in einer Woche mehr als km fahren zu wollen. Nur wer will das schon ausser er. Also musste ich mir was überlegen. Wie kann ich mich vor dieser Wahnsinnaufgabe drücken. Zurückfallen lassen auf den letzten Platz. Bremsen und hinter einem Baum verstecken.

Und wenn alle weg sind, ruft man einfach ein Taxi Die Elite ist 5: Ist mir aber wurscht Ich fahren morgen mit Nosane auf Fotosafari vieeeele Pausen. Wurzeljoe muss wohl wieder so km fahren um sein Ziel zu erreichen. Bis es jedoch wirklich soweit war, mussten wir uns in Startblock C einfinden und nach dem Startschuss durch Rudi Altig dauerte es 1: Trotzdem kamen wir recht schnell nach vorne und hatten in dem extrem nervösen Feld ein paar mal "Feindberührung", aber zum Glück in keinen Sturz verwickelt.

Dabei konnten wir ein Packl nicht halten, dass mit einem Höllentempo vorbeischoss. Von dem Zeitpunkt waren wir dann ziemlich alleine unterwegs. Nach der etwas chaotischen Ortsdurchfahrt in Imst gings wieder ein Stück Bergauf und dann kamen wir endgültig ins Ötztal und machten die letzten 25 km Richtung Sölden ordentlich Tempo und dabei holten wir Team um Team ein, die wegen der Länge der Etappe oder weil zu schnell das Hahntennjoch gefahren, aufgingen wie die Kaisersemmerln und manche waren dann schon fast stehend KO.

Genaue Rückstände werden noch nachgereicht Eindrücke des Tages. Dafür kannst du gemeinsam mit aktiven Kraftdreikampf Athleten trainieren und in lockerer Atmosphäre von ihren Erfahrungen lernen und profitieren.

Keine Angst, Radfahrer und Normalsterbliche sind gerne willkommen! Genau richtig zur Saisonvorbereitung das Frühjahrs Angebot: Lange 2RC Trägerhosen von Craft. Auch beim Sitzpolster wurde nicht gespart. Hier gehts zum Shop.

Martin macht Tempo und i fahr hintennach. Aber das wird sich auch noch mal ändern. So gesehen bin ich ganz zufrieden mit der ersten Etappe. Teilnehmerfotos könnt ihr bei den hochmotivierten Sportografen aus Aachen zum unschlagbar günstigen Fixpreis bestellen. Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird Teamwork Ausdauer Kontrolle Erschöpfung "Was sich da heute in der Menge abgespielt hat, war irre - selbst im ärgsten Hobbyrennen wird besser im Packl gefahren als hier.

Dann am Hahntennjoch kam ich nicht gleich in einen vernünftigen Tritt, aber je länger der Anstieg war, desto besser wurde es. So richtig kam ich dann auf den letzten 30 km von Imst nach Sölden in Schwung, wo ich ordentlich aufs Gaspedal treten konnte und das Tempo auch bis ins Ziel halten konnte.

Der Tag hat eigentlich ganz unspektakulär angefangen. Wurzeljoe ist schon um Gilt es doch für seine Trainingsdistanz von km zu erreichen. Ich habe ja beschlossen heute ein wenig kurzer zu Treten und mit Nosane auf Fotosafari zu gehen. Gesagt getan sind wir die erste Stunde wieder mit der Hardcore Truppe mitgefahren um uns in Sineau von ihnen zu trennen. Danach ging es weiter Richtung Porreres. Auf dem Weg dahin haben wir uns leider verfahren - und das auf einem Berg.

Weniger Kilometer aber rd. Auch nicht schlecht, aber für mich eine klarer Themenverfehlung. Auch wenn es schön war Porreres gefunden haben wir noch eine 15 minütige Cappucinopause eingelegt um nachher weiter in Richtung El Arenal zu fahren. Auch eine Fotosafari ist anstrengend aber viel unterhaltsamer und entspannter.

Aus dem Frischhalteregal in den Backofen. Pünktlich um 9 Uhr gings los und gleich am ersten kleinen Anstieg vor dem Timmelsjoch riss das Feld schon gewaltig auseinander. Wir konnten uns zuerst noch im vorderen Packl halten, mussten aber bei Obergurgl die Vorderen entgültig ziehen lassen. Wir blieben zwar im Sichtkontakt bis zum Pass, doch hätte es keinen Sinn gehabt da vorne mitzumischen. Auf der Abfahrt wurde es wieder wärmer, fast meinte man durch Zonen mit eingeschaltetem Fön zu fahren.

Leonhard angekommen, gings gleich wieder in den nächsten Anstieg zum Jaufenpass, wo wir gleich am Anfang von Lars verpflegt wurden. Über den Pass schossen wir dann Richtung Sterzing zu Tale. Letztlich durften wir dann doch am Domplatz von Brixen durchs Ziel rollen - unseren derzeitigen Infos nach ca. Mittlerweile haben sich schon 5 Jungprofis angemeldet und die ersten Trainingseinheiten beginnen in Kürze.

Um eine genaue Planung vornehmen zu können, bitten wir dich deine Daten bzw. April Malle Trainingslager RR 1. Alle Termine könnt ihr euch fix im Kalender anstreichen.

Einmalige Sonder-Aktion für alle 2RadChaoten: Die Bikes bestehen aus hochwertigen Materialien, wurden mit Präzision und Gewissenhaftigkeit montiert und mit den besten Parts bestückt. Am zweiten Pass gings dann schon viel besser und auf dem Teilstück, wo die Gruppe kreiselte gings mir sehr gut und auch die letzten beiden Schupfen machten mir wenig Probleme. Ich denke für die nächsten Etappen, sollte ich meine Kraft am Berg auch wieder finden.

Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird entspannte Anfahrt:. Dabei hats bei uns im Zimma angenehme 29 Grad! Zumindest fühlt sie des angenehm an, wie draussen hats irgendwas weit über Aja a Etappe simma heut auch gefahren, ned amal so schlecht vom Gfühl her, doch die 20min Rückstand geben zu denken, weil ich keine Ahnung hab wieso.

Beide Pässe mit supa Haxn bergauf und dann auch in da Ebene konnt ich noch Tempo machen beim kreiseln. Gestorben bin ich dann am letzen Stich, den wollt ich echt nimma. Ohne Beschönigungen und Ausflüchte werden wir die nackte Wahrheit über alle Höhen und Tiefen preisgeben. Auf dem Weg von Oberammergau nach Riva del Garda stellen sich uns auf den km über Unterwegs werden wir von NoChef und Mr.

Die Beiden werden für uns Verpflegung bereit halten, uns anfeuern und wenn wir ihrer Meinung nach zu langsam sind, kräftig in den Hintern treten. Ebenso möchten wir uns auf diesem Wege bei Bezirksvorsteher Hr. Erich Hohenberger Wien 3 und Bezirksvorsteher Hr. Manfred Wurm Wien 23 bedanken, die uns mit einer finanziellen Spende unterstützen. Die 2RC Homepage inkl. Anbei eine kleine Übersicht über unsere Werbetätigkeiten die wir geplant bzw.

Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird NoMan: Hot Dir da NoFuture des Auto erklärt? Nur weil der Motor so laut is NoHow: Tuan de andern normal wos umma während der Fahrt?

Jo, da Hubi tuat scho immer wos umanond. Ahaaaaaa, des R steht ned für racing, das is der Rückwärtsgang. Und auch rolanderl und Sushi haben eine völlig relaxte Anreise, verlassen kurz vor MItternacht ein rauschendes Hochzeitsfest in der Steiermark und kommen munter und ausgeschlafen 1,5 Stunden vor Marathon-Start in Montalcino an. Juni - TAG 3. Wir brauchen bei der KT 10 vom Mai wirklich jede helfende Hand um wieder einen coolen Bewerb auf die Beine zu stellen. Am Freitag bereiten wir die Strecke vor Absperrungen, Transparente, etc.

Und am Sonntag müssen wir den Dreck wegräumen. Mit ein paar Freiwilligen geht das aber wirklich recht flott. Bitte gebt uns Bescheid wann ihr Zeit habt und was ihr in etwa machen möchtet.

Ihr könnt natürlich auch mehrere Slots wählen: Es richtet sich an alle Jugendlichen ab 10 Jahren mit Radfahrprüfung bis hin zu Junioren im Lebensjahr im Raum Wien und Umgebung. Eine 2RC-Mitgliedschaft ist nicht zwingend erforderlich. Betreuung sowie das folgende Motivationspaket für jeden "jungen Chaoten":.

Jun, U17 - Offizielle Seite der Tour Transalp. Sushi wird für Ihren 2. Das waren die Worte nach der Zieldurchfahrt. Doch alles der Reihe nach: Vom Start am Domplatz zu Brixen bogen wir schnell auf den nicht enden wollenden Anstieg auf das Würzjoch ein und zu unserem Erstaunen waren die Beine besser, als es nach dem herauswälzen aus dem Bett den Anschein hatte.

Dennoch fanden wir einen konstanten Tritt und da von hinten niemand kam, gingen wir mit einem Rückstand unter 5 Minuten über den Pass. Knapp hinter einer Gruppe, die jedoch abwärts wesentlich langsamer war als wir, daher waren wir bald dran und vorbei und bei Zwischenwasser - kurz vor unserer Verpflegungsstelle waren wir sogar kurzfristig ganz alleine.

Dann führte die Strecke wieder über einen von Uli Stancius berüchtigten Nebenfahrbahnen, die im Roadbook als asphaltierter Radweg angegeben waren, wobei von Asphalt stellenweise keine Rede war - Schlaglöcher, so tief, dass sogar eine Federgabel w. Da fuhren uns die meisten von der Gruppe auf und davon - dem armen Biker gehen da einfach die Gänge aus.

Oben wurde es dann flacher und auf der Abfahrt konnten wir dann die verbliebenen Teams hinter uns lassen und flogen sehr zufrieden dem Ziel entgegen. Weiter hinten im Feld der Kurzdistanz lässt man sich gern ein wenig Zeit für ein Gläschen Am Samstag, den 8. Mai , findet die jährliche DQ Ausfahrt statt. Die Softeggs Wellnesser fahren eine km lange Runde 1. Die Bahn im Ferry Dusika Hallenstadion hat seit September wieder von 15 bis 20 Uhr geöffnet.

Erstes Saisonhighlight sind die Österreichischen Meisterschaften vom Bike Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird Wert der Preise auf der Tribüne: Die Gastfreundschaft der Veranstaklter kennt keine Grenzen. Am Anstieg zum Furkel hatte ich die schlimmsten Probleme - ich kam mir vor wie eine Dampflok kurz vor der Verschrottung und hab vermutlich auch so geklungen. Am Ende kam noch eine Mischung aus Gel und Kampfgeist in mir auf und ich wuchtete mich über den letzten Schupfen in die Abfahrt.

Auf den letzten Kurven zum Ziel zündete ich dann den Nachbrenner und war nach unserer gestrigen Leistung heute sehr zufrieden, da trotz Problemen ein Aufwärtstrend zu erkennen ist. Dort die Startnummern abgeholt, das Quartier bezogen und dann schnell zum Briefing und zur Nudelparty.

Ebenso ist wieder ein alter Bekannter aufgetaucht, der fast nicht mehr von der Tour Transalp wegzudenken ist - Petr Cirkl, der am Dienstag noch eine Partnerin gefunden hat. Wenn man so durch die Starterliste durchschaut, finden sich viele bekannte Namen - für eine spannende Woche dürfte in allen Wertungsklassen gesorgt sein.

Wir sind - bis auf eine kleine Magenverstimmung bei Martin - guter Dinge und freuen uns auf den morgigen Start. Heute ging es für Golemcity und Wurzeljoe das erste Mal ins Gebirge. Leider war es heute das erste Mal richtig windig, aber morgen wird es hoffentlich wieder besser. Was hat der KOMmander heute so gemacht? Einfach nichts was mit Radfahren zu tun hat. Ein bisschen für die Firma gearbeitet und sonst nichts.

Über die 4 Stunden die ich am Pool gelegen bin und mir fast einen Sonnenbrand geholt hab brauch ich nicht ins Detail gehen. In Linz ist das Wetter ja auch nicht so schlecht. Morgen ist der "offzielle" Ruhetag. Werde meinen Vorteil ausnutzen und schon früher als die Anderen an den Pool gehen um mir den besten Platz an der Sonne zu sichern.

Und wer schon nicht wegen der schönen Strecke, des herrlichen Wetters oder des wunderbaren Weins kommt, kann sich ja am Anblick der vielen schönen Menschen ergötzen. Jahrzehntelange übertriebene Nahrungsaufnahme gepaart mit einem dreiwöchigen Fritz Tröstl Hardcore-Training haben sich gelohnt. Damit er bei diesem Wetter nicht alleine auf die Strecke muss, wurde - wie auch schon im Vorjahr - rund um seine progressive Kraftdemonstration ein EinzelZeitFahren für Jedermann organisiert.

Nun fragen sich wahrscheinlich einige interessierte Leser Das einräumen in Wien ging fast ganz ohne Gewalt gelöste Stimmung beim Rad putzen und herrichten für den morgigen Start Mountainbike Revue Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird 2RC Heartbreaker 3. Sie vereint unsere Ambition, die elitärste Bekleidung zu tragen: Dekadentes Design, perfekte Passform, geringes Gewicht, hohe Aerodynamik, ergonomischer Schnitt inklusive herausragendem Feuchtigkeitsmanagement.

Lange Trägerhosen wurden soeben bestellt und werden Mitte November geliefert. Gemütlich ists hier, nach knapp 3. Die Endzeit stimmt, auch wenn wir noch nix genaues wissen. Und vielleicht sollte ich noch ganz kleinlaut anhängen, diesmal durfte ich anschieben ;- aber man solls ja nicht verschreien. Aber die Tendenz stimmt eindeutig, das macht Laune. Am Karsamstag, den Das darke Radhasi wurde mit über Wasserbomben beschossen und musste auch einige Bierduschen über sich ergehen lassen.

Der Erlös des Wasserbombenverkaufs wird an das St. Eindrucksvoll präsentieren sie sich den begeisterten Zuschauern. Die Fahrerin übernimmt für die ersten Meter die Führungsarbeit, ihre Kolleginnen lauern im Windschatten, 41 Kilometer pro Stunde zeigt der Tacho, dann folgt der erste Wechsel, stimmt das Tempo, kann es über die komplette Distanz gehalten werden? Sachdienliche Hinweise bitte an Manfred. Feigen, frisch vom Baum - und alle sind begeistert!

I kaun de Gschicht nimma hearn" dt: Es begann schon am Morgen, als sich ein Gewitter über St. Vigil entlud und sich darum nicht gerade die beste Rennmotivation einstellen wollte. Zum Glück hörte es eine dreiviertel Stunde vor dem Start auf und die neutralisierte Fahrt bergab nach dem Start verlief ohne Zwischenfälle.

Vorne war wieder das übliche Spiel, die Führungsgruppe verabschiedete sich nach vorne, eine weiter Gruppe maschierte in gewisser Entfernung nach und wir hingen im luftleeren Raum dahinter. Im Anstieg gesellte sich das Team Simplon zu uns und quälte sich genauso den Pass hinauf wie wir. Oben nahmen wir von Lars die erste Verpflegung in Empfang und wir fuhren talwärts, im Vorbeiflug den Passo Falzarego mitnehmend, nach Pocol, wo der nächste Anstieg zu Passo Giau wartete.

Der wurde dann für uns beide eher zur Qual, zumal es plötzlich zu schütten begann und erst knapp unter dem Pass wieder aufhörte. Die folgende Abfahrt war eindeutig auf der nassen und kalten Seite und daher fuhren wir eher langsam um keinen Sturz zu riskieren. So wie sehr vielen Fahrern heute, wie zum Beispiel dem TeamErgomo, dies leider passierte.

Ration bekamen, um dann gleich den eher kurzen Passo Campolongo hinaufzustiefeln. Nach Covara stellte sich uns noch das Grödnerjoch in den Weg, wo es uns dann eigentlich wieder ein wenig besser ging, da wir auch noch gehört haben, dass wir "nur" 20 Minuten Rückstand auf die Spitze hatten und wir uns die ganze Zeit wesentlich weiter zurück wähnten.

Es lohnt sich einen oder mehrere Blicke auf die Angebote zu werfen! Bei Fragen wende dich bitte an. März den letzten "Duke im Park" veranstalten, soll es ein ganz besonderer Event werden.

Deshalb überlegen wir die Einführung einer "Chipzeitnehmung". Bitte hilf uns bei der Entscheidung durch deine Teilnahme bei dieser Umfrage: Mehr Fotos und zusätzliche Infos findet ihr hier Ein guter Wein fehlt noch dazu.

Gott sei Dank hamma ja beim Marathon des köstliche Brunellokonzentrat gwonnen, Liter sollen da rausgehen, homs uns gsogt. Heiliger Bacchus, hilf uns beim Panschen! Gute Nacht, wir sehen uns morgen. Die Etappe war von der Streckenführung gleich wie vor zwei Jahren, also wussten wir schon was auf uns zukommt.

Zuerst eher flach am Plansee vorbei, dann der Ammersattel und nach einer schnellen Abfahrt Richtung Reutte. Dann stellte sich eine Steigung in den Weg, die durch Berwang und Namlos führte. Rasant gings runter zur Bundesstrasse. Begann das Rennen von Neuen über das Hahntennjoch nach Imst. Trotz unserer Startnummer, die uns in den Startblock D gestellt hätte, durften wir vorne starten - dadurch waren die ersten Kilometer sehr entspannend, da keine Stürze um uns passierten und wir ansich keinen Stress hatten.

Der Berg ist ein Hund!! Unrythmisch und teilweise recht steil. Da haben wir ein paar Federn lassen müssen und sind eher am Ende der Gruppe gewesen. Im Ziel lagen wir dann am In unserer Kategorie ist das der Von der Platzierung waren wir zwar bei unseren letzten Teilnahmen noch nie so weit hinten, aber bei dem hohen Tempo das heuer gefahren wird, sind wir ganz zufrieden.

Ab Montag den Special auf der Bikeboard Party: Die Flaschen liegen beim Eingang bereit und können vor der "Heimreise" erworben werden.

Alle Informationen zu den Produkten findet man im Internet unter www. Wie in den beiden vergangenen Jahren findet die Bikeboard. November und DJ Tomcool magst eh wieder, oda? Markiert euch den Tag fett in eurem Kalender, mehr Infos folgen in Kürze - die Eintrittskarten sind wie immer streng limitiert. Er kocht schnö wos, hot er gsagt. Er kauft a Klanigkeit ein, hot er gsogt. Nur guate Sochn, hot er gsogt. Und weggworfn wird a nix, hot er gsogt.

Das erste Route war geboren. Englmar Team Steppenwolf 2RadChaoten. Wennst des eMail und de Büda ned gscheit siachst, muasst da auffedruckn: Also, hat er gsagt, schauma no in den Ort auf a Flascherl Im nun folgenden eine kurze Geschichte wie es sich zugetragen hat, oder auch nicht Anfang Juni wird ein zweiter Satz mit einem völlig anderen Design und aktuellen er Fotos produziert. Rechtzeitig zur kalten Jahreszeit, zum Wintertraining oder Trainingslager. Hier gehts weiter zur Sammelbestellung.

Trink ma an Spritza? Zwa grosse Spritza bidde. Der Giau im Regen war auch nicht viel besser, auf der eher ebenen Strecke nach Arabba gings wieder recht gut und den Campolongo überstand ich auch nur, weil er so kurz war. Am Grödnerjoch gings dann erstaunlich gut, zwar musste mich Andi immer wieder ein bisschen anschieben, aber immerhin hab ich das Ziel heute doch noch gesehn.

Ich hoffe, dass ich mich über Nacht soweit regenerieren kann, dass es nicht Morgen so weitergeht. Oswald bei Haslach Geburtstag: Somit ist der Online Shop wieder für alle geöffnet. Die Trikots und Hosen werden von einem neuen Hersteller produziert. Nähte, Polster, Schnitt sind perfekt. Es kann nicht ganz ausgeschlossen werden, dass mal eine Naht oder dgl.

Ungetragene, originalverpackte Ware wird getauscht, bereits getragene wird ab sofort hier in Österreich repariert, so dass auch die "Servicewartezeiten" kürzer sind. Wir hoffen ihr seid mit der aktuellen Panier zufrieden und freuen uns auf Feedback aber nur aufs Gute, das Schlechte redt's bitte in ein Sackl.

Zimmer wurden bereits im Vorfeld vom Veranstalter reserviert und die Firma Renault stellte uns einen tollen Transporter fürs Wochenende zur Verfügung. Ausserdem wurde ein Zeitplan ausgearbeitet der realistisch erschien und auch eingehalten werden sollte. Also, was kann da noch schiefgehen? Dort fand nämlich der vierte und letzte Duke of Lake Hirschstetten statt, die Episode 1.

Der Event zeichnete sich wieder durch tolle Stimmung unter den Teilnehmern und rund Zusehern, wie auch durch die publikumswirksame und voll einsehbare Streckenführung aus. Alle Leser, die sich hier einen lustig, lockeren Bildbericht über die Salzkammergut Trophy erwarten, müssen wir enttäuschen.

Stattdessen handelt unsere Geschichte von einem stolzen Mann, der am 9. Ist das überhaupt so schlau, einen Tag vorm Marathon ein Zeitfahrrennen zu fahren? Bist dann nicht müde am nächsten Tag?

Sicha - es gibt nyx bessas ois an gschwindn Intervall am Vurtog. Da roisst di a hoibe Stund ei und dann gehst bei an Zeitfahrrennen am Start.

Tag 2 - Imst - Ischgl. Mittwoch war der offizielle Ruhetag. Was genau geschehen ist kann ich gar nicht sagen, da ich die Hälfte nach dem Frühstück nicht mehr gesehen habe.

Und andere wieder fand man in der Sauna, im olympischen Schwimmbecken oder auf der Promenade laufen. Also alles in allem ein gemütlicher Tag. Gäbe es da nicht auchd das andere Geschlecht, die Frau. Kaum haben sie einmal genügend Zeit - Was macht sie??? So ging der Tag vorüber ohne wesentliche Ereignisse.

Ach ja das Wetter. Es war wie bestellt - ar Angeblich hat es sogar geschneit in den Bergen. Dort gibts in dem kleinen Steinbruch eine Punchhütte!!

Lichter für die Weiterfahrt in Wien nicht vergessen. Am Parkplatz wollen wir bei Tageslicht retour sein. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!! Hier gehts weiter zum Thread. Erste Einheit Gleichgewicht Zerst haust da grad sovü Bier und Wei eine, dass da de Adern aussekumman. Bis zum ersten Pass gings ja noch ganz gut, im Führungspackl mit dabei und nur langsam zurückfallend waren die ersten 25km nicht so schlecht.

Doch leider muss ja bei jeder Transalp das Wetter ungut mitmischen. Zum Glück wars nicht ganz so schlimm wie erst befürchtet und nach der verbockten Abfahrt gings auch wieder ganz gut über den letzten den 6. Pass, sogar ein Bergsprint war noch drin. Ich glaub, wir waren nicht ganz so schlecht, wie wir während des Rennens befürchtet haben, doch die Ergebnisse stehen noch aus.

Also nicht ärgern sondern zufrieden sein! Dank seiner Mittelspur soll der Reifen einen geringen Rollwiderstand haben. Wie bei allen 2RC Sammelbestellungen, Specials etc. Das heisst, es ist uns völlig wurscht ob ihr die Dinger kaufts oder nicht.

Aber aus eigener Erfahrung möchte ich euch folgendes auf den Weg geben: Die Tricomp Reifen san Wödklasse. Vredestein Reifen zu fahren ist mehr als eine vernünftige Kaufentscheidung - es ist eine Lebenseinstellung. Die Leute aus den Bundesländern mögen bitte Alternativ-Händler angeben Alle Rennradler und jene die es noch werden möchten, reservieren sich bitte das Wochenende um den Ausserdem gibts Freibier für alle beim 2RC Zelt.

Als Special bezahlen wir jedem 2RadChaoten das halbe Startgeld. Das heisst ihr könnt euch ab sofort anmelden bzw. Infos und Anmeldung findet ihr hier: Alle Rennradler und jene die es noch werden möchten, reservieren sich bitte das Wochenende um den 6. Die jährliche DQ Frühjahrsausfahrt Start: Wiener Neustadt ist entweder für den 1. Alle die mitfahren möchten stimmen bitte in diesem Thread für den gewünschten Termin ab. In drei Hallen werden Fahrradzubehör, -komponenten und -bekleidung von über Marken präsentiert.

Ein spannendes Rahmenprogramm wie z. Neustadt - Wien - Drasenhofen - Mikulov - Brünn: Besuch der Messe Gültiger Reisepass oder gültiger Personalausweis Mindestteilnehmer: Wer sich extreme Exzesse erwartet, liegt falsch - Thomas ein ganz ein Braver.

Top Platzierung U17 Die Teilnehmer: Ankunft im Hotel Plavi. Ich bin so stolz auf dich. Und wieder ist ein Jahr vorbei. Gewertet werden nur die besten fünf Ergebnisse und das Finalrennen mit doppelten Punkten. Mehr Infos gibts auf www. Brach sich eine Woche vor Bükk bei einem üblen Sturz den Finger. Laut Doktor nach 7 Tagen wieder gut - man wird sehen.

Das Bellaria Kino, Wir brauchen einen Vorzeige-Chaoten, ein Idol, jemand der zum Wohle der Community über seinen Schatten springt, der zur Erreichung des gemeinsamen Zieles uneigennützig alles menschenmögliche beiträgt Juni - Tag 5. Heute haben sich die Ereignisse ein wenig überschlagen.

Ruth und Martin sind toll gefahren und haben die Etappe für sich entschieden. Ihr selbst ist nicht viel passiert, aber die Laufräder waren hinüber. Er selbst wurde von einem Marschall auf dem Motorrad mitgenommen, in der einen Hand sein Rahmen und in der anderen die kaputten Laufräder von Jana. So sollte sportliche Fairness aussehen!! Unsere Leistung war heute sehr ausgeglichen. Andi hatte dafür im oberen Teil der Silvretta Bundesstrasse Probleme.

Unser Glück war auch, dass die Spitze nachder Abfahrt vom Arlberg zum bummeln begann und wir wieder vorne mitfahren konnten.

Dort mussten wir zwar wieder reissen lassen, aber fanden einen ganz guten Tritt und Martin konnte Andi dann auch noch über die letzten Höhenmeter bugsieren.

Die Abfahrt nach Ischgl gestaltete sich - wie vor zwei Jahre - als Zeitfahren. Die Haxelei hat sich gelohnt! Wir haben uns auf Platz 18 in der Herrenwertung verbessert und sind gesamt Material passt und seine Form auch - wir sind gespannt.

Juli ist es dann endlich soweit gschwind wird alles ausgepackt und aufgebaut Ned schaun - mithelfen! Nach dem Event waren sich die Athleten und Veranstalter einig - es war alles umsonst. Am Morgen schüttete es in Wolkenstein und wollte eigentlich die ganze Etappe nicht so recht aufhören.

Nach dem Start gings gleich auf das Sellajoch hinauf und wir kamen nicht so recht in Fahrt und wurden schon zu Beginn an nach hinten durchgereicht. In Canazei dachten wir beide ernsthaft daran das Rennen zu beenden, es war keine Kraft mehr da und die Kälte brachte uns fast um. Kurz darauf auf den nächsten Anstieg wendete sich das Blatt vollkommen. Wir fanden wieder einen guten Tritt und zogen mit einem Tempo den Berg hinauf, dass wir die ganze Woche kaum zusammenbrachten.

Wir schlossen zu Teams auf, die uns vorher überholt hatten und flogen regelrecht an ihnen vorbei. Die folgenden Abfahrten waren zwar nass, aber die Kälte war nicht mehr so schlimm und wir zogen weiter.

Über den Passo Staulanza und den Passo Duran gings auch super hinauf. Passiert ist bis auf eine tieferes Loch unter dem Knie nicht viel. Weiter gings auf der Abfahrt und ein wenig ansteigend durch das Tal Richtung Alleghe, aufgrund der Streckenänderung um 10km länger.

So flogen wir dann dem Ziel entgegen. Wirklich gut die ganze Etappe über ist es den Team Ergomo ergangen - sie sind 4. Andi machte einen kurzen Antritt und lag vor dem Feld - einmal Erster!!

So sehen die Teams schon von weiten die Wasserstelle Bin ich nicht Mensch, blutet mir nicht das Herz. Warum liebe ich, wenn ich noch Schmerz spüre? Wann endet es, wann ist mein Werk vollbracht? Warum kämpfe ich, als würde ich ein Schwert übers Schlachtfeld tragen. Mehr Infos über das Produkt findest du hier. Die ersten er Teile sind eingetroffen. Die Thermojacken besitzen erstmals auch drei Taschen hinten, damit man sie besser bei sportlichen Touren, am Trainingslager oder bei Schlechtwetter-Rennen einsetzen kann.

Klicke hier wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird 2RC Heartbreaker 3. Geheimtip, glei da vorne links Von Fuchurs Rücken aus haben wir erstmals die Möglichkeit euch ein wenig die Flugstrecke von Wien bis kilometerweit übers westliche Ende Afrikas vorzustellen familiengLück teiL 2: Wer da nicht kommt ist selber schuld und hat ausserdem ausg'schissen. Neustadt und die Speiche. TAG 5- Donnerstag [].

Nachdem die ersten Chaoten am Waschplatz versammelt sind, und zwei von ihnen die Hackn so richtig beginnen wollen, kommt der 60 jährige SL im SL , die Rolex auf der linken baumelt über die verchromten Türgriffe, in der schwarzen RayBan spiegelt sich das Goldketterl mit Mercedesstern auf dem schweinsledernen Hintergrund. T'schuldigung, da ist Parkverbot und wir bauen da gerade auf SL: Jo dere, du, kannst net wo anders parken Heans, do kennans immer no net parken, I park wo i wü!

Obwohl es sich um die kurze Hausfrauen-Variante handelt Wo gehts do zum Speisesoi? Egal, wos du da misst, I wü an 54er Rahmen!! Auftakt zur Niederösterreichischen Masters Tour in 4 Etappen vom Juni In vier Rennen starten ab Ein Rennen der Schnupperklasse für Rennfahrer ohne Lizenz bildet den Abschluss bevor die Sieger geehrt und die Tombolagewinne verlost werden.

Um in der Gesamtwertung berücksichtigt zu werden, müssen sich die Fahrer jedem einzelnen Rennen stellen. Donnerstag ist das Kriterium inkl.

Natürlich freuen wir uns über weitere aktive Teilnehmer, aber noch mehr über Zuschauer!!! Abseits von Dopingskandalen, Profigagen und Sponsormillionen können sich Anrainer, Fans und Angehörige auf ambitionierten Leistungssport freuen und sich auf www. Orthomol Sport Sammelbestellung Ein Tag wie schon zuvor - mit dem Unterschied, dassa auch ich wieder am Rad gesessen bin.

Wenn auch nur 30 km aber doch. Hab mir heute den feinen Radweg nach Palma vorgenommen um morgen die Bergetappe zu bewältigen. Hab bis jetzt kein erfreulichen Daten gehört. Sollen so knappe km werden. Sollte morgen kein Bericht folgen Irgendwo hier im Hotel muss ein Motivationseck sein wo er täglich beten geht. Ist heute mit der Gruppe ausgefahren. Die Gruppe war nach 4 Stunden zurück. Nur einer hat gefehlt - richtig der Wurzeljoe. Ihm war das ganze ein wenig zu kurz.

Unter 6 Stunden zahlt es sich anscheinend nicht aus aufzustehen. Das Steelquarter freut sich auf viel erfolgreiche Rennteilnahmen Aktuell liegt seine km-Leistung irgendwo bei knappen km oder vielleicht ein wenig mehr!!!!! Diese laufen ab 1. Die 2RadChaoten beenden gemeinsam die Saison! Für das Guiding sind andere zuständig, das Schönwetter ist uns die Region quasi schuldig, und sogar die jeweiligen Räumlichkeiten und Details der Essensaufnahme sind schon fix.

Für euren Rausch möchten wir nicht zuständig sein, und auch eure Bettgeschichten interessieren uns nicht. Neu ist dabei eine 68 Kilometer lange Distanz, die vom Oktober offiziell vorgestellt wird. Oktober - Individuelle Anreise nach Bad Goisern Oktober - Die neue Trophy Distanz 68 km, 2. Begrenzte Stückzahl, bitte vorreservieren! Getränke und Übernachtungen Anmeldung: Noch gschwind ein Gruppenfoto und dann kanns endlich losgehen Das tägliche Lunch-Paket für Biker ist im Preis inbegriffen und am Abend wartete ein monströses Buffet, über das wir abends im 10 min Rhythmus wie die Piranhas hergefallen sind.

Nachdem auch die verschiedensten, "schnellsten" Wege irgendwann nach Porec führen, sind am nächsten Morgen endlich alle Chill-outer glücklich vereint. Dazu lacht die Sonne vom Himmel und alles ist gut. Irgendwo wird unser Gaul schon stehen NotFast tuned das eh schon getunte EdelCube Rahmenhöhe 54 , obwohl Schrittlänge 56er verlangen würde Das ist uur schön wenn man sich gemeinsam in den Dienst der Sache stellt. Als dann die Kälte von der Abfahrt dazukam, war ich mir fast sicher, dass ich im nächsten Ort vom Rad steige und heimfahre.

Wahrscheinlich muss man mal ganz unten sein, um dann doch wieder nach oben zu kommen und es ging schnell nach oben. Nicht und nicht zum unterkriegen! Die Lieferung erfolgt noch im April.

Bist Du verrückt - was ist wenn er ausbricht? NoLimit hält die Präsentation seines Lebens, das Auditorium ist begeistert das war wirklich so Die is ja mit Zeigern Duke VI - sag beim Abschied leise "Servus".

Bitte schreib uns wenn wir dich übersehen haben 2. Have I no control, is my soul not mine? Am I not just man, destiny defined? Never to be ruled nor held to heel Not heaven or hell just the land between Am I not man, does my heart not bleed? No lord, no God, no hate, no pity, no pain, just me Comprehend and countermand Synchronous guidance.

I choose my way Never to be ruled nor held to heel No heaven or hell, just the land between And am I not man? Die erste Redvil Lieferung ist eingetroffen. Ein paar Dinge von der letzten Bestellung sind ja noch offen; leider noch nicht da aber schon fertig und unterwegs. Bei Interesse bitte ein eMail an. Abholung in Wiener Neustadt, bei bikers. Ich krieg bitte 1x Spaghetti All' Olio Kellnerin: Wissens eh, Spaghetti mit Öl! Tut mir leid, da muss ich fragen, ob wir auch Olivenöl haben Spaghetti mit Olivenöl - und nur Olivenöl - ohne nyx: Es waren einmal zwei Webwappler aus der Stadt.

Immer auf der Suche nach der Prinzessin befragten sie den Spiegel, der ihnen die Geschichte von den sieben Zwergen hinter den sieben Bergen erzählte - und so kam es, dass die beiden beschlossen in ein Land voller Kühe zu reisen. Für Pferde reichte ihr Geld nicht, deshalb nahmen sie den Franzosen und statt sieben Bergen gibt's in unserem Märchen nur sieben Hügel Hear do mit dem Gschlotter Nun ist es bald wieder soweit.

April fällt in Südafrika der Startschuss für die diesjährige Cape-Epic. Nach dem letztjährigen 6. Die Vorzeichen aber sind ungleich schwerer. Am Start stehen heuer die Stars der Stars der Mountainbikeszene. Neben ihnen startet auch der Gesamtsieger des Crosscountryworldcups Christoph Sauser mit Fredrik Kessiakoff, auch keinem Unbekannten in der Szene.

Und zu diesen zählen auch wir. Hier möchten wir die Gelegenheit nutzen und uns bei allen freiwilligen Helfern bedanken. Es hat dieses Mal wirklich super funktioniert Danke auch an alle anderen die mitgeholfen haben Nur noch zitternd, gerade noch den Lenker festhaltend hätte es nur ein Wort von Martin gebraucht und wir wären jetzt schon auf dem Weg nach Hause.

Doch aufgeben is irgendwie auch ned so das Tollste. Da Martin sowieso einen Sturschädl hat und ich mich danach bis ins nächste Jahr geärgert hätte machten wir halt weiter. Und schon gings los, eine Gruppe nach der anderen wurde von uns zerlegt und selbst der Sturz von Martin war anscheinend nicht so schlimm wie zuerst befürchtet. Trotz allem nicht gerade unser Tag, aber nachdem wir den überstanden haben sind wir wieder ein Stück härter im Nehmen und dem Ziel wieder ein Stückchen näher.

Es gibt ka' Musi' ewig, und ka' Glück für ewig, so ist's halt im Leben. Und drum kann's auch eben, ew'g geile Zeiten nicht geben. April , dem Karsamstag und letzten Tag der 40tägigen Fastenzeit, wurde Peter für tot erklärt und die Hoffnung auf einen Retter begraben.

Über angereiste Aktivisten und zahlreiche Trauergäste erwiesen Peter die letzte Ehre. Auf jeden Fall war es recht kalt, das Thermometer beim Hotel zeigte gerade mal 5,5 Grad nach Celsius an.

Einrollen mussten wir heute ohnehin nicht, da die ersten 20 Kilometer der Etappe neutralisiert und bergab gefahren wurden und man in dem engen Paznauntal nur wieder auskühlen würde. Also haben wir uns beim Start in die Sonne gesetzt — wie wir finden eine wesendlich gescheitere Variante des Aufwärmens. Nach dem Start, kurz vor den richtigen Start hat so ein Vogel der sich seiner Überjacke entledigen wollte Andi geschnitten und ihm das Vorderrad wegrasiert.

Andi schlitterte ein wenig über den Boden, schimpfte verständlicherweise wie ein Rohrspatz und fuhr, nachdem er den Lenker wieder gerade gebogen hatte weiter. Über den Tobadill kamen wir gut und waren bald wieder in der Gruppe mit den Leadern. Sie bekamen zwar ein Ersatzrad, aber auch 10 Stunden Strafzeit aufgebrummt und waren somit keine Gefahr für die Gesamtwertung.

Auf die Norbertshöhe und weiter nach Reschen sind wir auch gut mitgekommen und auch wieder nach vorne reingefahren. Auf der nächsten Steigung fielen wir dann doch wie viele andere Teams auch aus der Gruppe.

Aber es fanden sich wieder ein paar, die sich zwar nicht wirklich einig waren, aber uns dennoch das Leben auf den letzten Kilometern erleichterten. Auf der Ergebnisliste werden wir jetzt als Warum der Bericht erst mit über einem Monat Verspätung online geht?

Gut vorbereitet und stark trainiert gehen wir zuversichtlich in dieses Rennen und hoffen in diesem Weltklassefeld bestehen zu können. Natürlich gibt es wie letztes Jahr einen täglichen Bericht im Internet, wo Freuden und Leiden, Erfolge und Misserfolge genauestens geschildert und durch Fotos dokumentiert werden.

Zu finden ist dieser Bericht unter www. Video-Teampräsentation der wirkungsvollsten Raddroge im österreichischen Hobbysegment. Streng limitiert aufgrund der hohen Nachfrage. Neustadt, Linz, Eisenstadt, Krems und Lustenau. Informationen zur Einnahme sowie über positive Nebenwirkungen erhaltet ihr unter kuota.

Überhaupt 5 Stunden Autobahn ohne Klima NoWay kneift nicht und friert. Roan kneift auch nicht und friert. Nightrider kneift auch nicht - aber friert er auch? Der Duke musste dieses Jahr von der traditionellen Location, dem Hirschstettner Ziegelteich, in den nahen Aupark verlegt werden, da die erprobte Wettkampfstätte wegen der Vogelgrippe gesperrt war. Der Aupark entpuppte sich zwar erst bei näherem Hinsehen, dann jedoch sehr nachdrücklich, als bestens geeignete Ersatz-Location.

Dahinter landeten die Fahrer des ktm-mountainbiker.

..